Verborgenen Text anzeigen / show hidden text


Familienforschung im Kraichgau / Genealogy in the Kraichgau Region

einschließlich Heuchelberg und Stromberg / including Heuchelberg and Stromberg

Baden-Württemberg, Deutschland / Germany

zusammengestellt von / compiled by

Kurt Kastner

Letzte Änderung / Last Update: 13-Oct-2017
Begonnen / Begun 16-Aug-2017


Orte mit eigenen Seiten / Places with own pages

Bauschlott, Eutingen, Göbrichen, Kieselbronn, Königsbach, Nußbaum, Söllingen, Stein


Diese Seite wird neu aufgebaut. Die Daten zum Kraichgau befinden sich zum Teil noch auf folgenden Seiten:
This page is under construction. The following pages still contain Kraichgau data:

Ahnen/Ancestors, Baden, Württemberg


Liste der Familiennamen / Surname List

Armbruster, Artzen, Artzet, Artzner, Artzt, Arzen, Arzet, Arzner, Arzt, Bodemer, Dahlinger, Däuble, Däubler, Däublin, Daut, Dauth, Dennig, Deuble, Deubler, Deublin, Douß, Duchs, Duß, Dutt, Eck, Ehrenfeuchter, Ehrenfeüchter, Ehrnfeuchter, Ehrnfeüchter, Geiger, Hofer, Kälber, Kelber, Kelwer, Kientzle, Kientzler, Kienzle, Kienzler, Küntzle, Küntzler, Künzle, Künzler, Meister, Miller, Müller, Mÿller, Plag, Rapp, Schabinger, Schaubinger, Schawinger, Schobinger, Schowinger, Schuler, Täuble, Täubler, Täublin, Teuble, Teubler, Teublin, Thaut, Wächter, Weber.


Kraichgau physisch

K. Jähne: Physische Karte des Kraichgaus, 2009

Bildnachweis / Picture source: Wikimedia Commons,
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=File:Karte_Kraichgau_physisch.png&oldid=22528527".
Nach Angabe auf der oben angegebenen Bildseite ist die Abbildung gemeinfrei.


Armbruster


Philipp Jakob Armbruster 1, M, AT3640
* Söllingen 6.1.1629 2, 3; † Singen 9.4.1701 3.

II. ∞ II. 22.7.1694 2, 3.

Margaretha, F, AT5818-II
22.7.1694 2, 3 Witwe von Sebastian Bischof, Wohnung / residence: aus Dietlingen.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Christoph Armbruster 1, M, AT5818f
auch / also Johann Christoph Armbruster 2.
* 21.9.1667 2; ev. prot. ~ Söllingen 22.9.1667 3; ev. prot. ~ Söllingen 29.9.1667 4; † Singen 29.5.1720, Beruf / profession: Schultheiß, Beruf / profession: Mühlenmeister 4.
Eltern / Parents: Philipp Jakob Armbruster, AT3640 und Elisabetha Barbara Räpple, AT3641; Söllingen 30.8.1711 5 Beruf / profession: Müller von Singen, Pate von Magdalena Margaretha Roßwag; von 1715 bis 1720 Beruf / profession: Schultheiß in Singen 6.

∞.

Magdalena, F
Söllingen 30.8.1711 5 Patin von Magdalena Margaretha Roßwag.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Jakob Armbruster 1, M, AT1820
* Singen 1677 1, 2; † Nöttingen 29.12.1742 1, 2.
Eltern / Parents: Philipp Jakob Armbruster, AT3640 und Elisabetha Barbara Räpple, AT3641; Erblehensverleihung 15.7.1706 Dietenhauser Mahlmühle bei Nöttingen 3, 4; Durlach 30.9.1713 Beruf / profession: Müller zu Nöttingen 5.

1706 übernahm Hans Jacob Armbruster die Dietenhauser Mühle oder Obere Mühle, die im Pfinztal direkt bei dem Weiler Dietenhausen, aber auf Nöttinger Gemarkung liegt. Als 1710 die Ehefrau Anna Katharina Dennig von Ihrem Vater die Untere Mühle erbte, verkaufte er die Obere Mühle an Georg Friedrich Seemann und betrieb nur noch die Untere Mühle. 4, 5, 6.

ev. ∞ Nöttingen 25.1.1701 1, 2.

Anna Katharina Dennig, F, AT1821
* Nöttingen 18.10.1682 7, 8; † 17.9.1748 2.
Eltern / Parents 9: Johann Bernhard Dennig, AT3642 und Katharina Bodemer, AT3643.

Kinder / Children:

  1. Hans Jakob Armbruster 2, M, AT1820b, * 21.6.1705 2; † 9.9.1779 2.
  2. Samuel Armbruster, M, AT910.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Jakob Armbruster 1, M, AT1820b
* 21.6.1705 1; † 9.9.1779 1.
Eltern / Parents: Johann Jakob Armbruster, AT1820 und Anna Katharina Dennig, AT1821.

II. ∞ 18.2.1749 1; von 1749 bis 1763 4 Kinder / 4 children in Nöttingen 2, 3.

Christine Kastner, F
* Stein (Königsbach-Stein) 4.6.1724 1; † Nöttingen 18.8.1787 1.

Eltern: OFB Stein, #1190. 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Artzen, Artzet, Artzner, Artzt, Arzen, Arzet, Arzner, Arzt


Martinus Artzet 1, M, AT32602a
ev. ~ Öschelbronn 23.1.1568 2.
Eltern / Parents 3: Balthasar Artzet, AT32602 und Elizabeth Faulhaber, AT32603.

∞ II. Ötisheim 18.11.1599 4; keine Kinder / no children in Öschelbronn 1.

Maria 1, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bodemer


Georg Bodemer 1, M, AT7286
† Nöttingen 19.5.1725 2.

∞.

Katharina 1, F, AT7287

Kind / Child:

  1. 1 Katharina Bodemer 1, F, AT3643, * Nöttingen Feb. 1655 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Dahlinger


Christian Dahlinger, M
Eutingen an der Enz 20.2.1826 1 Beruf / profession: Schullehrer von Nöttingen.

ev. ∞ Eutingen an der Enz 20.2.1826 1; von 1827 bis 1835 7 Kinder / 7 children in Nöttingen 2; von 1837 bis 1851 8 Kinder / 8 children in Willstätt 3 [zusammen 15 Kinder, einmal Zwillinge].

Helene Bittel 4, F, AT248g
* Eutingen an der Enz 1.10.1805 5; ev. ~ Eutingen an der Enz 23.10.1805 4; † Willstätt 26.5.1879, Alter / age: 73 J., Stand / cast: verwitwet 6; ev. ▭ Willstätt 28.5.1879 6.
Eltern / Parents 4: Matthäus Bittel, AT248 und Rosina Barbara Merkle, AT249.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Däuble, Däubler, Däublin, Deuble, Deubler, Deublin,
Täuble, Täubler, Täublin, Teuble, Teubler, Teublin


Hanß Michel Teubler 1, M, AT2782
auch / also Hans Michel Däuble 2.
~ Maulbronn 25.12.1647 1; † Diefenbach (Sternenfels) 26.11.1689, Alter / age: 42 J. 1.
Weitere Partnerin: Anna Maria Jaus, AT2782-II; Stand / cast: Bürger in Diefenbach (Sternenfels) 3.

ev I. ∞ Diefenbach (Sternenfels) 8.5.1677 1.

Anna Catharina Schmid 4, F, AT2783
auch / also Catharina Schmid 1, Anna Catharina 2.
ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 30.4.1655 1; † Diefenbach (Sternenfels) 23.5.1683, Alter / age: 28 J. 1.

Kinder / Children:

  1. 1 Hanß Bastian Däuble 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 27.12.1678 1.
  2. 1 Hanß Michel Däuble 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 1.5.1680 1; † Diefenbach (Sternenfels) 9.5.1682 1.
  3. 1 Anna Barbara Däuble 1, F, AT1391, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 9.7.1682 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Michel Teubler 1, M, AT2782
~ Maulbronn 25.12.1647 1; † Diefenbach (Sternenfels) 26.11.1689 1.

ev. II. ∞ Diefenbach (Sternenfels) 29.1.1684 2.

Anna Maria Jaus 2, F, AT2782-II
* 1655 (errechnet / calculated); † Diefenbach (Sternenfels) 20.11.1731, Alter / age: 76 J. 2.
Vater / Father: jung Hanß Jaus; Diefenbach (Sternenfels) 29.1.1684 2 Wohnung / residence: aus Ensingen; Tochter von jung Hanß Jaus, Wohnung / residence: in Ensingen.

Kinder / Children:

  1. 2 Anna Catharina Teubler 2, F, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 27.11.1684 2; † Diefenbach (Sternenfels) 27.5.1747, Stand / cast: ledig 2.
  2. 2 Sibylla Teubler 2, F, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 24.2.1688 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Daut, Dauth, Dutt, Thaut

siehe auch in / see also in Nußbaum

Kirche St. Wolfgang in Sprantal

Evangelische Pfarrkirche St. Wolfgang in Sprantal

Fotografie und Nachbearbeitung: © Kurt Kastner, 2014.


Hans Daut 1, M, AT5314, AT11846
Beruf / profession: Schultheiß in Sprantal 1.

∞ vor 1621 1.

Barbara Langenfelder 1, F, AT5315, AT11847
† vor 1636 1.

Fußnote / footnote: 1. Otto Bickel, Willy Bickel, Rudolf Groll: Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln : eine illustrierte Vorfahrengeschichte, Bretten, 1964, S. 88.

Altdaten / legacy data Kind:
a: Anna Catharina, AT2657


Ulrich Daut 1, M, AT2894, AT5582, AT5926
Stand / cast: Bürger in Sprantal 1; Beruf / profession: Schultheiß 1.

Ältere Daut in Sprantal: Laux und Martin Daut, 1546 2.

1.

Anna Barbara Klein 1, F, AT2895, AT5583, AT5927

Kind / Child:

  1. 3 Susanna Dauth 3, F, AT1447, * 1657 (geschätzt / estimated) 3; † Sprantal 11.5.1710 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Dennig


Johann Georg Dennig 1, M, AT7284

∞.

Katharina 1, F, AT7285

Kind / Child:

  1. 1 Johann Bernhard Dennig 1, M, AT3642, * Nöttingen 1.1.1652 2; † Nöttingen 10.3.1708 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Bernhard Dennig 1, M, AT3642
* Nöttingen 1.1.1652 2; † Nöttingen 10.3.1708 2.
Eltern / Parents 1: Johann Georg Dennig, AT7284 und Katharina, AT7285; Beruf / profession: Müller 1; Stand / cast: Gerichtsverwandter 1.

ev. ∞ Nöttingen Nov. 1680 2.

Katharina Bodemer 1, F, AT3643
* Nöttingen Feb. 1655 2.
Eltern / Parents 1: Georg Bodemer, AT7286 und Katharina, AT7287.

Kind / Child:

  1. 1 Anna Katharina Dennig, F, AT1821, * Nöttingen 18.10.1682 2, 3; † 17.9.1748 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Douß, Duchs, Duß


Jakob Douß 1, M, AT5316, AT5784, AT11160, AT11848
auch / also Jakob Duß 1, 2.
Beruf / profession: Bauer in Sprantal 3.

1.

Maria 1, F, AT5317, AT5785, AT11161, AT11849

Kind / Child:

  1. 4 Hanß Jerg Duß 5, M, AT2658.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Bretten, Topographia Palatinatus Rheni

Bretten

Bildnachweis / Picture source: Matthäus Merian, Martin Zeiller: Topographia Palatinatus Rheni, Frankfurt am Main (1645).


Johann Georg Duß 1, M, AT1446, AT2790, AT2962
auch / also Johann Georg Duchs 1.
* Nußbaum ca. 1660 1; † Sprantal 31.12.1725 1.
Eltern / Parents 2: Hanß Jerg Duß, AT2658 und Anna Maria, AT2659; weitere Partnerin: Dorothea Neber; Stand / cast: Bürger in Sprantal 1; Beruf / profession: Weber 1; Stand / cast: des Rats 1; Religion: luth. 1.

I. ∞ 1683 1.

Susanna Dauth 1, F, AT1447, AT2791, AT2963
* 1657 (geschätzt / estimated) 1; † Sprantal 11.5.1710 1.
Eltern / Parents 1: Ulrich Daut, AT2894 und Anna Barbara Klein, AT2895; Religion: luth. 1.

Kinder / Children:

  1. 3 Anna Maria Duß 4, F, AT723, * Sprantal 13.2.1686 4; † Nußbaum 13.3.1747 4.
  2. 5 Barbara Anna Duß 5, F, AT1446b, * Sprantal 1688 (geschätzt / estimated) 5; † Sprantal 11.2.1754 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Duß 1, M, AT1446
* Nußbaum ca. 1660 1; † Sprantal 31.12.1725 1.

II. ∞ 1710 1.

Dorothea Neber 1, F
Vater / Father 1: Ludwig Neber.

Fußnote / footnote: 1. Otto Bickel, Willy Bickel, Rudolf Groll: Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln : eine illustrierte Vorfahrengeschichte, Bretten, 1964, S. 210.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Eck


Bartle Eck, M, AT15626
Leonberg 2.6.1622 1, 2 verstorben, Wohnung / residence: Oberderdingen.

Kind / Child:

  1. Anna Eck, F, AT7813.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Ehrenfeuchter, Ehrenfeüchter, Ehrnfeuchter, Ehrnfeüchter


Hans Ehrenfeuchter 1, M

I. ∞.

Maria, F
* Dez. 1587 (errechnet / calculated); † Ruit (Bretten) 10.6.1649, Alter / age: 61 ½ J. (Ehefrau von Hanß Ehrenfeüchter) 2; ev. ▭ Knittlingen 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Michel Ehrenfeüchter, M
Identisch(?) mit Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772; Knittlingen 17.12.1649 1 Beruf / profession: Maurer von Ruit (Bretten); Knittlingen 20.8.1654 2 Beruf / profession: Maurer; Knittlingen 29.8.1654 3 Beruf / profession: Maurer.

∞.

Apollonia (Appele) 4, F

Kinder / Children:

  1. Ehrenfeüchter, * Dez. 1649; ev. ▭ Knittlingen 17.12.1649, Alter / age: 8 T. 1.
  2. Hanß Martin Ehrenfeüchter 2, M, ev. ~ Knittlingen 20.8.1654 2; ev. ▭ Knittlingen 29.8.1654, Alter / age: 10 T. 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Ehrenfeuchter 1, M
Weitere Partnerin: Maria; Sohn(?): Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772 1; Ruit (Bretten) 10.6.1649 2 Beruf / profession: Kämmerer (Bürgermeister) zu Ruit (Bretten); 1654 Beruf / profession: Schultheißstellvertreter (Anwalt) in Ruit (Bretten) 3; 1661 Beruf / profession: Schultheißstellvertreter (Anwalt) in Ruit (Bretten) 3; 1661 Beruf / profession: Schultheiß in Ruit (Bretten) 1; 8.11.1661 Beruf / profession: Kämmerer (Bürgermeister) in Ruit (Bretten) 4.

Kind / Child:

  1. H. Jerg Ehrnfeüchter, M.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michel Ehrenfeuchter 1, M, AT2772
Identisch(?) mit Michel Ehrenfeüchter; Sohn(?) von Hans Ehrenfeuchter 1; Ruit (Bretten) 23.11.1697 2 Stand / cast: Geschworner, verstorben; Ruit (Bretten) 14.9.1700 2 Stand / cast: Geschworner, Beruf / profession: Almosenpfleger in Ruit (Bretten).

∞.

Anna Maria, F, AT2773
ev. ▭ Ruit (Bretten) 17.5.1700 1.

Kinder / Children:

  1. 3 Johann Jacob Ehrnfeüchter, M, AT1386.
  2. H. Michel Ehrnfeüchter 4, M, AT2772b, ev. ~ Ruit (Bretten) 25.2.1676 …at. Matth. 4; ev. ▭ Ruit (Bretten) 15.2.1706 5.
  3. 6 Jerg Friderich Ehrnfeüchter 7, M, AT2772c, ev. ~ Ruit (Bretten) 25.7.1684 Jacobi 7; † Ruit (Bretten) 11.3.1734 8.
  4. A. Maria Ehrnfeüchter, F, ev. ~ Ruit (Bretten) April 1686 (Patin: N.N.; Ehefrau von Borreß; Patin: N.N.; Ehefrau von Müntzheimer).
  5. Eva Ehrnfeüchter 9, F, AT2772e, ev. ~ Ruit (Bretten) 22.1.1689 9; † Ruit (Bretten) 1752 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


H. Jerg Ehrnfeüchter, M
Ruit (Bretten) 11.11.1682 1 ehelicher Sohn von H. Ehrnfeüchter.

ev. ∞ Ruit (Bretten) 11.11.1682 Anno 1682 umb Martini 1; von 1682 bis 1705 7 Kinder / 7 children in Ruit (Bretten) 2.

A. Margaretha Scheüble, F
Ruit (Bretten) 11.11.1682 1 Stand / cast: Jungfrau von Ötisheim; eheliche Tochter von Jacob Scheüble.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Jacob Ehrnfeüchter, M, AT1386
von 1692 bis 1698 Beruf / profession: Schulmeister in Ruit (Bretten) 1; Ruit (Bretten) 23.11.1697 2 Stand / cast: ledig; ehelicher Sohn von H. Michel Ehrnfeüchter, AT2772.

ev. ∞ Ruit (Bretten) 23.11.1697 2.

Anna Margretha Plag, F, AT1387
ev. ~ Knittlingen 17.8.1676 (Vater: Hans Conr. Plag, AT2774; Pate: Joh. Fesenbeckh; Patin: Anna Magdal.; Ehefrau von Joh. Fesenbeckh) 3.
Ruit (Bretten) 23.11.1697 2 Stand / cast: Jungfer; eheliche Tochter von Conrad Plag, AT2774.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Altdaten / legacy data

Hans Jakob Ehrenfeuchter AT1386
* 1673 (err.) [2], 1672 [3]; † Ruit 19.1.1732;
1698 - 1724 Bürgermeister, ab 1724 Schultheiß in Ruit; Besoldung als Bürgermeister 6 fl. im Jahr 1718;
I. oo Anna Margaretha Plag AT1387
† Ruit 29.3.1714;
II. oo (luth.) Ruit 20.1.1716 Maria Martha Müller
* (Backnang?);
sie II. oo Ruit 23.6.1733 Lorenz Augsburger AT1387-II, in Illingen (heute Kr. Vaihingen);
Kinder, vollständig bis 1715, danach unvollständig:
I. a: Friedrich Jakob, * 1698, † 1758;
b: Maria Catharina, * 1699;
c: Jerg Friedrich, * 1703;
d: Georg Konrad, * 1705, † 1778;
e: Maria Agnes, * 1709;
f: Christoph, *1710;
g: Anna Margaretha, AT693, * Ruit, Maulbronner Amt, 16.1.1712 [1], 1711 [2]; oo Johann Conrad Lansche;
h: Christian, * 1713;
II a: Georg Heinrich, * Ruit 2.10.1718; Bürger (seit 13.3.1741) u. Wagnermeister in Bretten; oo Philippine Ohr aus Bretten;
Q: [1] OSB Nußbaum, Nr. 2084; [2] O. u. W. Bickel: Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 90 (S. 169); [3] Otto Bickel: Ruit – Geschichte und Gegenwart des Brettener Stadtteils, S. 129f. u. 286;


Hannß Michel Ehrnfeuchter, M, AT2772b
ev. ~ Ruit (Bretten) 25.2.1676 …at. Matth. (Vater: H Michel Ehrnfeüchter, AT2772; Mutter: A. Maria, AT2773; Pate: H. Friderich Borreß; Patin: A. Regina Rüsterin) 1; ev. ▭ Ruit (Bretten) 15.2.1706, Beruf / profession: Schulmeister, Alter / age: 30 J. weniger 14 T. 2.
Ruit (Bretten) 14.9.1700 3 Stand / cast: ledig von Ruit (Bretten); ehelicher Sohn von H. Michel Ehrenfeüchter, AT2772.

ev. ∞ Ruit (Bretten) 14.9.1700 3.

Eva Beck, F
Ruit (Bretten) 14.9.1700 3 eheliche Tochter von Andres Beck.

Kind / Child:

  1. Maria Margretha Ehrnfeüchter 4, F, * Ruit (Bretten) 7.8.1701 4; ev. ~ Ruit (Bretten) 8.8.1701 4; 1715 Stand / cast: Waise 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Georg Friedrich Ehrnfeuchter, M, AT2772c
ev. ~ Ruit (Bretten) 25.7.1684 Jacobi, Name: Jerg Friderich Ehrnfeüchter (Vater: H Michel Ehrnfeüchter, AT2772; Mutter: A. Maria, AT2773; Pate: H. Jerg Müntzheimer; Patin: Euphrosÿna Borreßin) 1; † Ruit (Bretten) 11.3.1734 2.
Eltern / Parents 3: Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772 und Anna Maria, AT2773; Ruit (Bretten) 8.3.1707 4 Beruf / profession: Schulmeister.

ev. ∞ I. Ruit (Bretten) 8.3.1707 4; von 1708 bis 1724 9 Kinder / 9 children in Ruit (Bretten) 5.

Rosina Margretha Henning, F
† Ruit (Bretten) 21.12.1757 2.
Weiterer Partner: Jakob Braun; Ruit (Bretten) 8.3.1707 4 eheliche Tochter von Georg Leonhard Henning.

Kind / Child:

  1. 6, 7 Johann Christoph Ehrnfeuchter 8, M, ev. ~ Ruit (Bretten) 19.1.1713 8; † Oberderdingen 24.9.1754.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Geiger


Daniel Geiger, M
Dürrn 24.1.1809 1 Stand / cast: Bürger zu Dürrn.

∞.

Anne Marg. Hemmingerin, F

Kind / Child:

  1. Rosine Geiger, F.

Fußnote / footnote: 1. Standesbuch Eutingen an der Enz, evangelische Gemeinde, 1800–1829 (Zweitschrift), mit Musterungslisten von 1809 für die Geburtsjahrgänge 1785–1789, Generallandesarchiv Karlsruhe, Signatur 390 Nr. 3782, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1222276, Heiraten 1809, # 2, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1222276-49 [Eintrag im Standesbuch Eutingen]

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hofer


Jacob Friedrich Hofer, M
* Stein (Königsbach-Stein) 18.8.1778 1.
von 1812 bis 1813 Beruf / profession: Schullehrer in Dürrenbüchig 1; Bodersweier (Kehl) 24.5.1832 2 Beruf / profession: Schullehrer in Bodersweier (Kehl).

∞.

Margaretha Barbara Bauer, F

Kind / Child:

  1. Margarethe Barbara Hofer, F, * 14.5.1806 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kälber, Kelber, Kelwer


Christoph Kälber, M
ev. ~ Eutingen an der Enz 27.6.1728 (Vater: Friedrich Kälber; Mutter: Anna) 1; † 15.1.1774 1.
Eutingen an der Enz 15.2.1756 2 Stand / cast: Bürger von Kleinsteinbach, Pate von Johannes Bittel, AT496d.

ev. ∞ Singen 30.12.1752 3.

Juliane Küntzler, F
Singen 30.12.1752 3 Vater: Hanß Georg Küntzler; Eutingen an der Enz 15.2.1756 2 Ehefrau von Christoph Kälber, Patin von Johannes Bittel, AT496d.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kientzle, Kientzler, Kienzle, Kienzler,
Küntzle, Küntzler, Künzle, Künzler


Hanß Georg Küntzler, M

Kind / Child:

  1. Juliane Küntzler, F.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Meister


Jakob Johann Meister 1, M
* Sprantal 16.7.1684 1; † Sprantal 8.1.1764 1.
Beruf / profession: Weber in Sprantal 1; Religion: luth. 1.

luth. ∞ Sprantal 21.2.1708 1.

Barbara Anna Duß 1, F, AT1446b
* Sprantal 1688 (geschätzt / estimated) 1; † Sprantal 11.2.1754 1.
Eltern / Parents 1: Johann Georg Duß, AT1446 und Susanna Dauth, AT1447.

Fußnote / footnote: 1. Otto Bickel, Willy Bickel, Rudolf Groll: Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln : eine illustrierte Vorfahrengeschichte, Bretten, 1964, S. 209.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Miller, Müller, Mÿller

siehe auch / see also
Anna Margaretha Müller, AT949
Eutingen, Kuppenheim
Neckar, Nordschwarzwald
Nußbaum, Öschelbronn


Andreas Müller AT1478
* (1676, gesch.); † vor 1744;
Bg. in Kleinvillars;
oo Sibilla N.N. AT1479
* 1679, err.; † Nußbaum 24.6.1744, "in dem 66. Jahr ihres Alters alt" [also 65 J. alt], "welche bei Verheyratung ihrer Tochter auf hierher [d. i. Nußbaum] gezogen", Witwe des Andreas Müller, Bg. in Kleinvillars;
Tochter:
a: Sibilla Catharina, AT739, * Kleinvillars 29.3.1712; oo Jakob Strecker;
Q: [1] Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 243; [2] OSB Nußbaum, Nr. 2503, 3363.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Plag


Conradt Plag, M
Musterung Juni 1583, Spießer ohne Rüstung, Wohnung / residence: Knittlingen 1.

Fußnote / footnote: 1. Konstantin Huber (Hrsg.), Jürgen H. Staps (Hrsg.), Manfred Metzger, Horst Naumann, Gerhard Fritz: Die Musterungslisten des württembergischen Amtes Maulbronn 1523–1608 : Edition mit Beiträgen zur Namenkunde, Militär- und Regionalgeschichte, Pforzheim, 1999, S. 531, Liste K, # 1373 [Der einzige Blak/Plag im Buch]


Sebastian Plag, M, AT5548
Knittlingen 30.6.1650 1 Stand / cast: verstorbener Bürger in Knittlingen, Beruf / profession: Knappen-Handwercks; Knittlingen 25.8.1650 2 Stand / cast: verstorbener Bürger in Knittlingen, Beruf / profession: Knappen Handwürks; Maulbronn 17.9.1650 3, 4 Name: Conrad Blak, Beruf / profession: Weinknecht.

Kinder / Children:

  1. Hanß Conrad Plag 5, M, AT2774, * 1616 (errechnet / calculated); ev. ▭ Knittlingen 28.7.1687 6.
  2. Martin Plag, M, AT5548b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Rebmann, Beschreibung aller Stände auf Erden

Der Rebmann

Bildnachweis / Picture source: Hans Sachs: Eygentliche Beschreibung Aller Stände auff Erden, Frankfurt am Main (1568) fol. 104r.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id278811973.


Hanß Conrad Plag 1, M, AT2774
* 1616 (errechnet / calculated); ev. ▭ Knittlingen 28.7.1687 2.

ev. Aufgebot / banns of marriage Knittlingen 25.8.1650 3; ev. I. ∞ Maulbronn 17.9.1650 4, 5.

Anna Maria Reinhard, F, AT2774-I
† Knittlingen 13.8.1666 abends zwischen 4. u. 5., Ursache / cause: Rothe ruhr (Ehefrau von Hanns Cunrad Plag, AT2774) 6; ev. ▭ Knittlingen 14.8.1666 6.
Knittlingen 25.8.1650 3 eheliche Tochter von Antonius Reinhart; Maulbronn 17.9.1650 4, 5 eheliche Tochter von Antonius Reinhard; Stieftochter von Hanß Jacob Dingelman, Beruf / profession: Thorwart zu Maulbronn.

Kinder / Children:

  1. Hanß Jacob Plag 7, M, ev. ~ Knittlingen 27.7.1651 (Pate: Hanß Heyd, Beruf / profession: Wirt zu Maulbronn) 7.
  2. Anna Maria Plag 8, F, ev. ~ Knittlingen 15.2.1653 (Patin: Agneß (Engela); Ehefrau von Michel Bauer) 8.
  3. Anna Margretha Plag 9, F, ev. ~ Knittlingen 7.6.1655 (Patin: Anna Maria; Ehefrau von Hanß Ludwig Schick) 9; † Knittlingen 16.7.1666, Alter / age: 11 J. 6 W. 6; ev. ▭ Knittlingen 17.7.1666 6.
  4. Hanß Conrad Plag 10, M, ev. ~ Knittlingen 20.3.1658 (Pate: Johan Rochus Leÿher) 10.
  5. Elisabeth Plag, F, AT2774-I-e, ev. ~ Knittlingen 10.7.1659; ev. ▭ Knittlingen 5.9.1744 11.
  6. Agnes Plag 12, F, * Knittlingen 11.6.1662 (errechnet / calculated) 13; ev. ~ Knittlingen 12.6.1662 (Patin: Agnes; Ehefrau von Hanß Conradt Heinrich Wielandt) 12; † Knittlingen 18.6.1662, Alter / age: 7 T. 13.
  7. Hanß Heinrich Plag 14, M, ev. ~ Knittlingen 22.1.1664 (Pate: M. Johann Heinrich Wielandt; Patin: Agnes; Ehefrau von M. Johann Heinrich Wielandt) 14; ev. ▭ Knittlingen 28.10.1686, Alter / age: 23 J weniger 3 M. 15.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Conrad Plag 1, M, AT2774
* 1616 (errechnet / calculated); ev. ▭ Knittlingen 28.7.1687, Ursache / cause: Schlagfluß, Alter / age: 71 J. [in dem 72. Jahr] 2.
Weitere Partnerin: Anna Maria Reinhard, AT2774-I; Stand / cast: Bürger in Knittlingen 3; Beruf / profession: Bäcker 3; Knittlingen 25.8.1650 4 ehelicher Sohn von Sebasti Plag, AT5548; Maulbronn 17.9.1650 5, 6 Name: Hanß Conrad Blak; von 1655 bis 1667 Beruf / profession: Zoller 3; von 1658 bis 1659 Stand / cast: des gemeinen Raths 3; Knittlingen 22.1.1664 7 Stand / cast: des Rats zu Knittlingen; von 1666 bis 1687 Stand / cast: Gerichtsverwandter in Knittlingen 3.

ev. II. ∞ II. Knittlingen 22.1.1667 8.

Anna Margretha 1, F, AT2775
ev. ▭ Knittlingen 24.7.1693 (Ehefrau von Ulrich Kopp) 9.
Weitere Partner: Hanß Kauffmann, Georg Ulrich Kopp; Knittlingen 22.1.1667 8 Witwe von Hanß Kauffmann; Knittlingen 20.8.1672 10 Name: Maria; Knittlingen 8.5.1688 11 Name: Anna Margretha; Witwe von Hanß Conrad Plag, AT2774.

1690 bis 1693 starben in Knittlingen ungewöhnlich viele Personen. Die Bestattungseinträge enthalten selten Angaben zur Todesursache. Vermutlich hängt es mit dem Pfälzischen Erbfolgekireg und der 1692 bis 1694 in Europa grassierenden Typhusepedemie zusammen. 12, 13.

Kinder / Children:

  1. Hanß Conrad Plag 14, M, AT2774a, ev. ~ Knittlingen 27.3.1668 14; ev. ▭ Knittlingen 22.5.1693 15.
  2. Hanß Michel Plag 16, M, AT2774b, ev. ~ Knittlingen 30.1.1671 16; † Knittlingen 11.11.1726 17.
  3. Hannß Jerg Plag 10, M, ev. ~ Knittlingen 20.8.1672 (Pate: Hannß Fesenbeckh) 10; ev. ▭ Knittlingen 15.8.1677, Alter / age: 7 J. [sic!] 18.
  4. Anna Margr. Plag 19, F, AT1387, ev. ~ Knittlingen 17.8.1676 19.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Knittlingen, Kieser

Knittlingen

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513345-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Johann Conrad Plag 1, M, AT2774a
ev. ~ Knittlingen 27.3.1668 (Vater: Hanß Conrad Plag, AT2774; Mutter: Margretha, AT2775; Pate: Johann Fischer) 2; ev. ▭ Knittlingen 22.5.1693, Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Sattler, Alter / age: 25 J. 3.
Knittlingen 19.4.1692 4 Beruf / profession: Sattler in Knittlingen; ehelicher Sohn von Johann Conrad Plag, AT2774.

1690 bis 1693 starben in Knittlingen ungewöhnlich viele Personen. Die Bestattungseinträge enthalten selten Angaben zur Todesursache. Vermutlich hängt es mit dem Pfälzischen Erbfolgekireg und der 1692 bis 1694 in Europa grassierenden Typhusepedemie zusammen. 5, 6.

ev. ∞ II. Knittlingen 19.4.1692 4; keine Kinder / no children in Knittlingen 7.

Anna Catharina Faber, F
ev. ▭ Knittlingen 12.12.1693 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michel Plag 1, M, AT2774b
ev. ~ Knittlingen 30.1.1671 (Vater: Hanß Conrad Plag, AT2774; Mutter: Margretha, AT2775; Pate: Johann Fischer; Patin: Anna Barbara; Ehefrau von Johann Fischer) 2; † Knittlingen 11.11.1726, Beruf / profession: Bäcker, Stand / cast: des Gerichts, Alter / age: 55 J. 3; ev. ▭ Knittlingen 12.11.1726 3.
Knittlingen 15.11.1698 4 ehelicher Sohn von H. Conrad Plag, AT2774; Knittlingen 7.5.1752 5 Alter / age: 75 J.

ev. ∞ Knittlingen 15.11.1698 4; von 1700 bis 1722 11 Kinder / 11 children in Knittlingen 6.

Anna Magdalena Mästlin 1, F
ev. ~ Knittlingen 14.4.1677 (Vater: Hans Mæstlin; Mutter: Magdalena) 7; ev. ▭ Knittlingen 7.5.1752 (Witwe von Joh. Michaël Plag, AT2774b, Alter / age: 75 J.) 5.
Knittlingen 15.11.1698 4 Stand / cast: Jungfrau; eheliche Tochter von Hannß Mästlin.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Rapp

siehe auch / see also
Eutingen
Neckar
Öschelbronn


Jacob Rapp 1, M, AT47540
† zwischen 1585 und 1598 1.
genannt / mentioned von 1584 bis 1585, Name: Jacob Rapp der Alt 1.

Kinder / Children:

  1. Barbara Rapp 1, F.
  2. Jacob Rapp 2, M, AT23770, * Eisingen (Baden) 2; † vor 1605 2.
  3. Hanß Rapp 1, M.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jacob Rapp 1, M, AT23770
* Eisingen (Baden) 1; † vor 1605 1.
Vater / Father: Jacob Rapp, AT47540; Wohnung / residence: in Eisingen (Baden) 2; Eisingen (Baden) 17.4.1586 1 Name: Jacob Rapp der Jüngere; Eisingen (Baden) 28.5.1587 3 Name: Jacob Rapp der Jüngere; Eisingen (Baden) 21.7.1588 1 Name: Jacob Rapp der Jüngere; Eisingen (Baden) 24.5.1590 1 Name: Jacob Rapp der Jüngere; Eisingen (Baden) 8.10.1592 4 Name: Jacob Rapp der Jüngere; genannt / mentioned Eisingen (Baden) vom 13.1.1594 bis zum 16.12.1597 3 x Pate 1; Eisingen (Baden) 23.2.1607 5 Name: Jung Jacob Rapp, verstorben.

ev. ∞ Eisingen (Baden) 20.4.1585 6.

Anna Baur 1, F, AT23771
* Eisingen (Baden) 1.
Vater / Father: Bartlin Baur, AT47542; Eisingen (Baden) 28.5.1587 3 Name: Margaretha.

Kinder / Children:

  1. Johannes Rapp 1, M, ev. ~ Eisingen (Baden) 17.4.1586 (Pate: Reitter, Beruf / profession: Pfarrer) 1.
  2. Margaretha Rapp 2, F, AT11885, ev. ~ Eisingen (Baden) 28.5.1587 3; † nach 1634 5.
  3. Jacob Rapp 1, M, ev. ~ Eisingen (Baden) 21.7.1588 (Pate: Hanß Scheffer, Beruf / profession: Schultheiß) 1.
  4. Anna Rapp 1, F, ev. ~ Eisingen (Baden) 24.5.1590 (Patin: Katharina Cristmennen) 1.
  5. Jacob Rapp 1, M, ev. ~ Eisingen (Baden) 8.10.1592 (Pate: Michael Schwenck) 4.
  6. Johannes Rapp 1, M, ev. ~ Eisingen (Baden) 11.8.1594 (Pate: Christman Schrot) 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Schabinger, Schaubinger, Schawinger, Schobinger, Schowinger


Jacob Schabinger AT2656, AT5922
~ Hinterforst bei Altstätten, Kanton St. Gallen, 27.2.1623; † 1683 [2]; † Sprantal 1688 [1]; † Sprantal 1683 [5];
Eltern: AT5312/AT5313
in Altstätten: Schobinger, [2]: Hans Jakob Schabinger; Schultheiß in Sprantal;
oo 1651-55 Anna Catharina Daut AT2657, AT5923
* 1625; † 1691-95;
Kinder in Sprantal:
a: Hanß Steffan, erwähnt 10.10.1661, wohl früh †;
b: Hanß Jörg, erwähnt 10.10.1661, wohl früh †;
c: Hanß Jacob, AT1328, * um 1658;
d: Anna Margaretha, AT2961, * 1659, I. oo Tobias Bischoff, AT2960, II. oo Jacob Kaup, AT5932g;
e: Margretha Apollonia, AT2656e, * 1660, oo Wanner;
f: Hanß Ulrich, erwähnt 10.10.1661, wohl früh †;
g: Barbara, * um 1664; † Sprantal 15.4.1748, oo um Fastnacht 1687 Johannes Scheible, Burger und Schneider in Sprantal, * Oberschaffhausen am Kaiserstuhl in der oberen Markgrafschaft Durlach um 1663, † Sprantal 23.2.1740, S.d. Johannes Scheible, Schneiders zu Oberschaffhausen u.d. Anna N.N. aus der Schweiz;
Q: [1] "die Schowinger" - Familiengeschichtliche Mitteilungen; Quellensammlung zur Geschichte der Schowinger II,3,S.14; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 41; [3] OSB Göbrichen, Nr. 2928; [4] Schweizer Einwanderer in den Kraichgau Nr. 4036; [5] Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 977.


Hanß Jacob Schabinger 1, M, AT1328
* Sprantal ca. 1658 1; † Sprantal 19.1.1720 1; ev. ▭ Sprantal 21.1.1720 1.
seit 1708 Beruf / profession: Schultheiß zu Sprantal 1.

∞ vor dem 28.11.1686 [vor dem 1. Advent] 1.

Anna Maria Duß 1, F, AT1329
auch / also Anna Maria Duchs 1.
* ca. 1666 1; † Sprantal 5.3.1742 1.
Eltern / Parents 1: Hanß Jerg Duß, AT2658 und Anna Maria, AT2659.

Kinder / Children:

  1. 2 Johann Jacob Schabinger 3, M, AT1328a, * 1688 2; † 1757 2.
  2. 2 Johann Michael Schabinger 3, M, AT664, * Sprantal 16.9.1698 4; † Nußbaum 27.4.1751 4.
  3. 2 Johann Schabinger 2, M, AT1328c, * 1701 2; † 1761 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Jacob Schabinger 1, M, AT1328a
auch / also Jacob Schabinger 2, Johann Jacob Schabinger 3.
* 1688 2; † 1757 2.
Eltern / Parents 2: Hanß Jacob Schabinger, AT1328 und Anna Maria Duß, AT1329; Stand / cast: Bürger in Sprantal 3; Beruf / profession: Zoller 3; Beruf / profession: Heiligenpfleger 3.

2.

Dorothea Meister 3, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Schabinger 1, M, AT1328c
* 1701 1; † 1761 1.
Eltern / Parents 1: Hanß Jacob Schabinger, AT1328 und Anna Maria Duß, AT1329.

1.

Kühner 1, F

Fußnote / footnote: 1. Viktor Schobinger: Die Schowinger : Familiengeschichtliche Mitteilungen für Schabinger, Schaubinger, Schobinger, 1975–1977 Wädenswil, danach Zürich, 15 (Jan 1979) S. 116–117.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Schuler

siehe auch in / see also in Eutingen


Hanß Jörg Schuler, M, AT948
Eltern / Parents 1: Matthäus Schuler, AT1896 und Margaretha Feiler, AT1897; genannt / mentioned 1715, Stand / cast: Bäcker in Ruit (Bretten), Wohnung / residence: aus Ölbronn 2 [1715 der einzige Schuler in Ruit]; 1726 Stand / cast: Gemeinderat (Richter) in Ruit (Bretten) 3; 31.3.1728 Stand / cast: Gemeinderat (Richter) in Ruit (Bretten), Name: Hanß Jerg Schuler 4; 4.11.1732 Stand / cast: Gemeinderat (Richter) in Ruit (Bretten), Name: Hanß Jerg Schuller, eigenhändige Unterschrift Hanß Jerg Schuller 5 [mit Siegelabdruck].

Im OSB Ölbronn keinen Bezug gefunden 6.

∞ 1715 2.

Anna Margaretha Müller 7, F, AT949
auch / also Margarethe Müller 2.
† 1747 2.
Ruit (Bretten) 5.5.1721 8 Name: Anna Margretha.

Kinder / Children:

  1. Jerg Friderich Schueler 9, M, ev. ~ Ruit (Bretten) 9.8.1716 9.
  2. Margretha Schuler 10, F, ev. ~ Ruit (Bretten) 27.11.1717 10.
  3. Esther Schueler 8, F, ev. ~ Ruit (Bretten) 5.5.1721 8.
  4. Maria Agneßa Schuler 11, F, ev. ~ Ruit (Bretten) 13.12.1723 11.
  5. Christoph Schuler 12, M, AT474, ev. ~ Ruit (Bretten) 10.5.1725 12; † 1772 13.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Christoph Schuler 1, M, AT474
ev. ~ Ruit (Bretten) 10.5.1725 (Vater: Hanns Jerg Schuler, AT948; Mutter: Margaretha, AT949) 2; † 1772 3.
Eltern / Parents: Hanß Jörg Schuler, AT948 und Anna Margaretha Müller, AT949; Beruf / profession: Bauer 3; Ruit (Bretten) 1754 Standschütze 4; 5.4.1763 Stand / cast: Gemeinderat (Richter) in Ruit (Bretten) 5.

∞ 1746 3.

Juliane Scheuble 3, F, AT475
ev. ~ Ruit (Bretten) 25.5.1724, Name: Juliana Scheible (Vater: Caspar Scheible, AT950; Mutter: Margaretha, AT951) 6; † 1772 3.

Kinder / Children:

  1. Catarina Schuler 7, F, * 18.12.1746 7; ev. ~ Ruit (Bretten) 18.12.1746 7.
  2. Christoph Schuler, M, AT474b, * Ruit (Bretten) 17.2.1749 8; † Ruit (Bretten) 17.12.1822 nachmittag 2 Uhr 9.
  3. Johann Georg Schuler 10, M, * Ruit (Bretten) 12.8.1752 10.
  4. Margaretha Schuler 11, F, * Ruit (Bretten) 23.5.1754 11; ev. ~ Ruit (Bretten) 23.5.1754 11.
  5. Ester Schuler 12, F, * 20.1.1757 12; ev. ~ Ruit (Bretten) 21.1.1757 12.
  6. Georg Friederich Schuler 13, M, * 25.9.1760 13; ev. ~ Ruit (Bretten) 25.9.1760 13.
  7. Juliana Schueler 14, F, AT237, * 6.11.1763 14; † Kieselbronn 28.11.1836 Nachmittags zweÿ Uhr 15.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Schuler, M, AT474b
* Ruit (Bretten) 17.2.1749 (Vater: Christoph Schuler, AT474; Mutter: Juliana, AT475) 1; † Ruit (Bretten) 17.12.1822 nachmittag 2 Uhr, Ursache / cause: 24 Tag [...] wassersüchtig, Alter / age: 73 J., Stand / cast: Witwer, Beruf / profession: Bauer 2.
Eltern / Parents: Johann Christoph Schuler, AT474 und Juliane Scheuble, AT475; Identisch(?) mit Christoph Schuler.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Wächter


Christian Wächter 1, M, AT666
Stand / cast: Bürger in Sprantal 1; Beruf / profession: Bauer 1.

1.

Margaretha Bischoffin 1, F, AT667

Kind / Child:

  1. 1 Maria Dorothea Wächter 1, F, AT333.

Fußnote / footnote: 1. Walter Adolf Engelsberger: Ortssippenbuch Nußbaum, Enzkreis, Ortsteil der Gemeinde 75245 Neulingen, 1510–1993, Lahr-Dinglingen, 1995, # 2890.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Weber


Michael Weber, M
Eutingen an der Enz 7.1.1812 1 Stand / cast: verstorbener Bürger zu Dürrn.

∞.

Ernstina Raubin, F

Kind / Child:

  1. Daniel Weber, M.

Fußnote / footnote: 1. Standesbuch Eutingen an der Enz, evangelische Gemeinde, 1800–1829 (Zweitschrift), mit Musterungslisten von 1809 für die Geburtsjahrgänge 1785–1789, Generallandesarchiv Karlsruhe, Signatur 390 Nr. 3782, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1222276, 1812, # 1, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1222276-75.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Zeichenerklärung / explanation of signs

* = birth/born; (*) = illegitimate birth; †* = stillborn; ~ = baptism / christening / baptized / christened; † = death / died; ▭, ‡ = burial / buried; *† = died on day of birth; oo = wedding / marriage / married; o/o = divorce / divorded; o-o = illegitimate union; (!) = note well; [text] = editorial remark; [number] = source reference number; " " = literal citation; AT... = genealogical reference number (extended Kékulé schema); Bd. = volume; Bg. = citizen; d. = her, his, of, the or whose; ehel. = legitimate; eig. = own; eig. U. = uses own signature; err. = calculated; ev. = Evangelical; gesch. = estimated; FHL = Family History Library (Mormon archives); GLA = Generallandesarchiv (Baden provincial archives in Karlsruhe, Germany); IGI = International Genealogical Index (Mormon database); J. = year / years; KB = church records / parish records; led. = single / unmarried; luth. = Lutheran (German Protestant); M. = month / months; MF = microfilm; n. d. = after; OSB = Ortssippenbuch (township's genealogical reference book); P. = godfather / godmother / godparents; Pfr. = parson; Q = source; ref. = Reformed (Calvinist); rk. = Roman Catholic; S. = page or son; S. d. = son of; SW... = reference number in the Sandweier index; Sw. = Sandweier, Baden, Germany; T. = daughter or day; T. d. = daughter of; Tfz. = witness to a christening / witnesses to a christening; Trz. = witness to a marriage / witnesses to a marriage; u. = and; u. d. = and her / and his; v. d. = before; Z. = witness / witnesses; zw. = between.

* = Geburt / geboren; (*) = uneheliche Geburt; †* = totgeboren; ~ = Taufe / getauft; † = Tod / verstorben; ▭, ‡ = Begräbnis / Beerdigung / begraben / beerdigt; *† = am Tag der Geburt verstorben; oo = Ehe / Heirat / verheiratet; o/o = Scheidung / geschieden; o-o = uneheliche Verbindung; (!) = man beachte; [Text] = redaktionelle Anmerkung; [Zahl] = Nummer der Quelle; " " = wörtliches Zitat; AT... = Referenznummer in der Ahnentafel (erweitertes Kékulé-Schema); Bd. = Band; Bg. = Bürger; d. = dem, der, deren, des, dessen; ehel. = ehelich; eig. = eigen, eigene, eigener, eigenes; eig. U. = verwendet eigene Unterschrift; err. = errechnet; ev. = evangelisch; gesch. = geschätzt; FHL = Family History Library (Archiv der Mormonen); GLA = Badisches Generallandesarchiv in Karlsruhe; IGI = Internationaler Genealogischer Index (Datenbank der Mormonen); J. = Jahr / Jahre; KB = Kirchenbuch; led. = ledig / unverheiratet; luth. = lutherisch (protestantisch); M. = Monat / Monate; MF = Mikrofilm; n. d. = nach dem; OSB = Ortssippenbuch; P. = Pate / Paten / Patin; Pfr. = Pfarrer; Q = Quelle; ref. = reformiert (kalvinistisch); rk. = römisch katholisch; S. = Seite oder Sohn; S. d. = Sohn des; SW... = Referenznummer in der Sandweier-Verkartung; Sw. = Sandweier, Baden, Deutschland; T. = Tochter oder Tag; T. d. = Tochter des; Tfz. = Taufzeuge, Taufzeugen, Taufzeugin; Trz. = Trauzeuge, Trauzeugen, Trauzeugin; u. = und; u. d. = und deren / und dessen; v. d. = vor dem; Z. = Zeuge / Zeugen / Zeugin; zw. = zwischen.

[ Zum Anfang des Dokuments / To the beginning of the document ]


This document is copyright protected. Reproduction needs the consent of the publisher.

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Die Wiedergabe bedarf der Einwilligung des Herausgebers.


Contact / Kontakt