Verborgenen Text anzeigen / show hidden text


My Children's Ancestors

Die Ahnen meiner Kinder

zusammengestellt von / compiled by

Kurt Kastner

Letzte Änderung / Last Update: 25-Sep-2017
Begonnen / Begun 5-Oct-1997


Liste der Familiennamen / Surname List

Most of my children's known ancestors are from the Baden-Württemberg region ins southwest Germany, and especially from the Kraichgau and Ortenau region. A few came to this region from Alsace, Austria, Bavaria, East Prussia, Pommerania, or Switzerland.

At present not all of the reseach results are presented here. If a name's details are not given here, you can take further information from my personal surname list which I entered to the Roots Surname List.

Before you send me a message, please check the available infromation. If there seem to be a connection feel free to send me an e-mail.

Die derzeit bekannten Ahnen meiner Kinder stammen vorwiegend aus Baden-Württemberg und hierbei besonders aus dem Kraichgau und der Ortenau. Einige kamen aus Bayern, dem Elsaß, Österreich, Ostpreußen, Pommern oder der Schweiz in diese Region.

Derzeit finden Sie hier leider noch nicht alle erforschten Daten. Wenn zu einem Namen hier keine Detail angegeben sind können Sie meiner persönlichen Nachnamensliste in der Roots Surname List weitere Informationen entnehmen.

Bevor Sie mir eine Nachricht zusenden, prüfen Sie bitte an Hand der zur Verfügung stehenden Daten, ob eine Verbindung wahrscheinlich ist. Ich freue mich auf Ihr E-Mail.


Aichelberger, Aichele, Aichelin, Aichle, Aichlin, Amtsbühler, Ansel, Anshelm, Argast, Armbruster, Arni, Artzen, Artzet, Artzner, Arzen, Arzet, Arzner, Arzt, Artzt, Augsburger, Aychelberger,
Bacher, Ballier, Barth, Bastean, Basti, Bastian, Bastion, Baß, Bass, Bauer, Bauman, Baumann, Baur, Baureidel, Baureitel, Bauriedel, Bawmann, Beck, Beckert, Behringer, Beiler, Bembeneck, Bembenek, Bembennek, Benzenöder, Benzinger, Beringer, Bernhard, Bernhardt, Beyler, Bichle, Bickel, Bilger, Bintzinger, Birkle, Birklein, Birkler, Bischof, Bischoff, Bisinger, Biskowski, Bittel, Blaich, Bleich, Blödt, Bluhm, Blum, Bodemer, Bohn, Bohner, Bohnmer, Böhringer, Bonacker, Boner, Bonner, Bonnert, Börschig, Börsig, Bosert, Bossert, Bostert, Bott, Braun, Bräuninger, Braunnagel, Breininger, Brenner, Brückel, Bruder, Brunagel, Büchele, Büchle, Büchlin, Büchsenstein, Bürkle, Bürklein, Bürkler, Büttel, Burckert, Burgart, Burkard, Burkardt, Burkart, Burkert, Burkhard, Burkhardt, Burkhart, Byrck,
Castner, Chares, Clainbub, Cleinbub, Clemm, Cremer, Crust,
Dannier, Däuble, Däubler, Däublin, Daul, Daum, Daut, Dauth, Dennig, Dengler, Depfler, Desler, Deßler, Deuble, Deubler, Deublin, Dieterle, Dieterlen, Dieterlin, Dietle, Dietlein, Dietlin, Dihlmann, Dilmann, Doch, Dörner, Dorsch, Drauer, Dreier, Dreiher, Dresel, Dreyer, Duchs, Dürr, Duß, Dutt,
Eber, Eberhard, Eberhardt, Eble, Ebler, Eblin, Eck, Ehinger, Ehrenfeuchter, Ehrnfeuchter, Ehrnfeüchter, Eichelberger, Eichele, Eichelin, Eichle, Eichlin, Eigelberger, Elsässer, Endholz, Endholzer, Episcopus, Erbacher, Erhard, Erhardt, Ernst, Eßich, Essich, Eßig, Essig,
Fähr, Fäßler, Fässler, Faulhaber, Fehr, Feiler, Feßler, Fessler, Fieß, Findling, Fischer, Flori, Florin, Flory, Fluri, Flury, Fraas, Fraass, Franck, Frank, Frass, Fraß, Fridrich, Friederich, Friedmann, Friedrich, Frietsch, Fritsch, Fritz, Friz, Fündling,
Gärth, Gartner, Gauß, Gehr, Geiger, Georger, Gerig, Gerlach, Gerstenäcker, Gerstenlauer, Gerth, Gertz, Gilg, Glaser, Gläser, Glaßer, Glos, Gloß, Gnapper, Gnugesser, Golderer, Görig, Görth, Gösth, Gossenberger, Goßweiler, Götz, Graf, Gräßle, Graule, Grazer, Gundlach, Günther,
Haas, Haaß, Hagdorn, Hagelloch, Hagellocher, Hageloch, Hagelocher, Hagenloch, Hagenlocher, Haisch, Haiß, Haist, Hammer, Hämmerlin, Härle, Harr, Härter, Hasel, Hasenmayer, Hasenmeyer, Hauck, Haug, Haydeckher, Hecht, Heck, Heckh, Heidegger, Heinig, Heininger, Heiß, Heisel, Heiseler, Heisler, Heißler, Heissler, Heitz, Heller, Hemminger, Herman, Hermann, Herrman, Herrmann, Herter, Hertzog, Herzog, Heubacher, Heydegger, Heyseler, Heysler, Heyßler, Himmel, Hildebrand, Hildenbrand, Hildenbrandt, Hittler, Höcht, Hodapp, Hölle, Hoffmann, Hoffsäs, Hoffsäß, Hoffseß, Hofmann, Hofsäs, Hofsäß, Hofseeß, Hofseß, Huber, Huck, Hündtlin, Hutmacher,
Ilg,
Jäger, Jaus Jehle, Jele, Jelin, Jerger, Jörger, Joos, Jos Jost, Jous Jülg, Jülig, Jüngling, Jung,
Kach, Kaiser, Kalb, Kälber, Kappes, Kappler, Kärcher, Karies, Karius, Karst, Kastner, Kaufmann, Kaupp, Kayser, Keiser, Kelber, Keller, Kerber, Kercher, Keyser, Kieferle, Kiefferle, Kien, Kiener, Kienle, Kienlein, Kienlin, Kientzle, Kientzler, Kienzle, Kienzler, Kiesel, Kieselbronner, Kiferle, Kihner, Kisel, Kist, Kistner, Klein, Kleinbub, Klemm, Klepfer, Klingel, Klöpfer, Klöpffer, Klotz, Kloz, Klump, Knapper, Knerr, Knobloch, Knodel, Knoll, Knopf, Knörr, Koch, Kohler, Köhler, Köhner, Köhnle, Köhnlein, Köhnlin, Köner, König, Könle, Könlein, Könlin, Konopatzki, Kopp, Korb, Körber, Krämer, Kränckel, Kratzer, Kraus, Krauß, Krayel, Krazer, Kreel, Kreisler, Kremer, Krenckel, Kretschmann, Kreußler, Kreysler, Krußler, Krust, Kubeleberlin, Küefferle, Kuhn, Kühner, Kühnle, Kühnlein, Kühnlin, Küner, Künle, Künlein, Künlin, Küntzle. Küntzler, Künzle. Künzler, Küstner, Kysel,
Lader, Läderer, Läger, Laichle, Laiendecker, Langenfelder, Lansche, Laurer, Lauser, Layendecker, Lederer, Leger, Leibbrand, Leidecker, Leiendecker, Leistler, Leitiger, Leitigher, Leuthiger, Leutiger, Leydecker, Leyendecker, Lindemann, Lindenmaier, Lindenmann, Lindwurm, Linß, Linz, Löffler, Lorentz, Lorenz, Lück, Lutscher,
Mager, Maier, Maierhofer, Maisenhälder, Maisenhelder, Maisenheller, Maisenhölder, Mall, Manger, Manz, Markle, Marx, Masenhelder, Masenheller, Masenhelter, Mayer, Meerwald, Meier, Meierhofer, Mehrwald, Mentzamer, Merckle, Mercklin, Merkle, Merklin, Meßner, Messner, Metzel, Meyer, Meyerhoffer, Miller, Minster, Mitroschewski, Mitruschewski, Mohr, Mohrlock, Morlock, Morlok, Mossberger, Mößner, Mössner, Müller, Münster, Müntzemer, Müntzheimer, Mÿller,
Nagel, Nägele, Nägelein, Nägeli, Nägelin, Nägle, Neber, Neifer, Nestler, Neuffer, Nifer, Nuoffer,
Oesterle, Öhler, Oser, Osiander, Österle, Österlin, Ott,
Palm, Pang, Peskowski, Pestkowski, Peter, Pfeifer, Pfitzenmaier, Pflieger, Pfliger, Pflüger, Pfrommer, Pfündtling, Piakowski, Piskowski, Pittel, Plag, Plöd, Pottnagel,
Quits, Quitz, Quiz,
Raisch, Ramin, Rapp, Ratz, Rauch, Raug, Reble, Reihling, Regenold, Reginold, Reis, Reißer, Reister, Reisther, Reus, Reyling, Reyß, Rihs, Ris, Rohs, Roller, Romer, Ronner, Roos, Ros, Röslin, Roßwag, Rottner, Ruhl, Ruhle, Ruop, Ruopp, Rupp, Ruup, Ruschmann, Rys,
Säger, Saile, Samb, Sambß, Sams, Sauter, Sautter, Saygerth, Sayle, Schabinger, Schäfer, Schaible, Schärter, Schaubinger, Schäuble, Schäustel, Schawinger, Scheffer, Scheible, Scheuble, Schempf, Schempff, Schickli, Schill, Schimpf, Schimpff, Schlichter, Schloub, Schlub, Schluob, Schlup, Schmid, Schmidt, Schmied, Schmierer, Schmitt, Schneider, Schneyder, Schnitzer, Schobinger, Schowinger, Schorer, Schuch, Schuche, Schuemacher, Schuh, Schuhmacher, Schüster, Schuler, Schultheiß, Schultz, Schulz, Schumacher, Schuoch, Schuomacher, Schütz, Schwall, Schwartz, Schwarz, Schweickhardt, Schweigert, Schweikart, Schweikert, Seeger, Seher, Seidenfaden, Seiert, Seigert, Seyert, Seile, Seiler, Seiter, Seiterlin, Seuter, Seutter, Seuterlin, Seutterlin, Seyle, Seyter, Seyther, Sickhinger, Sickinger, Sigil, Sigle, Silbernagel, Silberrad, Simon, Siterlin, Sitter, Speckhammer, Spittelmeister, Spielmann, Spihlmann, Spör, Sprauer, Stahel, Stahl, Staud, Steiber, Steidle, Steidlin, Stepper, Sterrer, Steudle, Steudlin, Stickel, Stiegel, Stöhrer, Stompe, Störrer, Straub, Strecker, Strigl, Strohacker, Strohäcker, Strohecker, Stroheker, Strohhacker, Strohhäcker, Strohhecker, Strohheker, Stumpe, Stumpf, Süß, Sultzer, Sulzer, Suter, Sutor, Sutter, Süterle, Süterlin, Sütterle, Sütterlin, Sylbernagel,
Täuble, Täubler, Täublin, Taul, Teuble, Teubler, Teublin, Thaut, Thilman, Threuer,
Uckele, Uckelen, Uckelin,
Velten, Vetter,
Wächter, Wagner, Wallinger, Walter, Waltz, Walz, Wanner, Warth, Weber, Weeber, Weil, Weis, Weiß, Weiss, Wentz, Wenz, Werner, Wesinger, Wessinger, Wetzel, Weyl, Weyß, Wezel, Widderoth, Wiederroth, Wiest, Wilcke, Wildbrett, Wolf, Wölfflin, Wölfle, Wölflin, Wössinger, Wurtz, Wurz, Wüst,
Zeitvogel, Ziegler, Zeller, Zimmermann, Zöller, Zorn.

[ Zum Anfang des Dokuments / To the beginning of the document ]


Amtsbühler

Der Name Amtsbühler scheint heute in Deutschland ausgestorben zu sein. Laut Geogen gab es 2011 in Deutschland keinen Telefonbucheintrag mit diesem Familiennamen. Zu dem ähnlich klingenden Namen Amtsbüchler fanden sich in ganz Deutschland gerade mal 16 Telefonbucheinträge 1. Der wohl bekannteste Spross der Familie war der Maler Reinhard Amtsbühler, * Lautenbach im Renchtal 30.12.1875, † Karlsruhe 1961. Seine beliebtesten Themen waren Landschaften, Ernteszenen und Tiere 2, 3. Er war ein Enkel von Simon Amtsbühler und Magdalena Künzle.

Zeige Fußnoten an / show footnotes


Joseph Amtsbühler, M, AT156
* 1746 (errechnet / calculated); † Lautenbach 19.9.1816, Stand / cast: Bürger zu Lautenbach, Beruf / profession: Müller, Alter / age: 70 J. 1; rk. ▭ Lautenbach 21.9.1816 (Zeuge (der Beerdigung): Georg Amtsbühler, AT156b; Zeuge (der Beerdigung): Simon Amtsbühler, AT78) 2.
Eltern / Parents <unsicher / uncertain>: Josef Ambtsbühler und Katharina Lang; weitere Partnerin: Genovefa Kopp; Lautenbach 29.8.1814 3 Stand / cast: Bürger zu Lautenbach, Beruf / profession: Müller, Alter / age: 64 J.; Witwer von Maria Anna Ziegler, AT157.

I. ∞; Lautenbach 24.8.1818 4 Stand / cast: verstorbene Bürger- und Eheleute zu Lautenbach; Lautenbach 7.2.1820 5 verstorbene bürgerliche Ehe- und Müllersleute von Lautenbach.

Maria Anna Ziegler, F, AT157
Lautenbach 29.8.1814 3 Witwer: Joseph Amtsbühler, AT156.

Kinder / Children:

  1. Simon Amtsbühler, M, AT78, * Lautenbach 1783 6; † Oberkirch 22.9.1848 7.
  2. Johann Georg Amtsbühler 8, M, AT156b, * 1788 (errechnet / calculated); † Lautenbach 28.4.1859 9.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Mueller, Beschreibung aller Stände auf Erden

Der Müller

Bildnachweis / Picture source: Hans Sachs: Eygentliche Beschreibung Aller Stände auff Erden, Frankfurt am Main (1568) fol. 45r.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id278811973.


Joseph Amtsbühler, M, AT156
* 1746 (errechnet / calculated); † Lautenbach 19.9.1816 1.

rk. II. ∞ II. Lautenbach 29.8.1814 (Trauzeuge: Anton Konrad, Stand / cast: Bürger zu Lautenbach, Beruf / profession: Metzger; Trauzeuge: Joseph Kopp, Stand / cast: Bürger zu Oberkirch) 2.

Genovefa Kopp, F
* 1766 (errechnet / calculated).
Lautenbach 29.8.1814 2 Alter / age: 48 J.; Witwe von Anton Dreÿer, Stand / cast: verstorbener Bürger zu Oppenau; weitere Heirat Diersburg 1817, Wohnung / residence: aus Lautenbach (Witwe von Joseph Amtsbühler, AT156) 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Amtsbühler 1, M, AT156b
* 1788 (errechnet / calculated); † Lautenbach 28.4.1859 2.
Lautenbach 21.9.1816 3 Zeuge (der Beerdigung) bei Joseph Amtsbühler, AT156; Lautenbach 24.8.1818 4 Stand / cast: ledig, Alter / age: 30 J.; ehelicher Sohn von Joseph Amtsbühler, AT156; ehelicher Sohn von Maria Anna Ziegler, AT157; Lautenbach 7.2.1820 5 Stand / cast: Bürger in Lautenbach, Beruf / profession: Müller, Trauzeuge von Simon Amtsbühler, AT78 oo Magdalena Künzle, AT79.

rk. ∞ Lautenbach 24.8.1818 4 [Brauteltern und Trauzeugen sind im Traueintrag genannt.]; von 1818 bis 1822 3 Kinder / 3 children in Lautenbach 6.

Agatha Streif, F

Kinder / Children:

  1. Maria Katharine Amtsbühler 7, F, ~ Lautenbach 24.11.1818 7.
  2. Franziska Amtsbühler, F, * 1822 (errechnet / calculated); † Lautenbach 15.4.1834, Alter / age: 12 J. 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Simon Amtsbühler, M, AT78
* Lautenbach 1783 1; † Oberkirch 22.9.1848, Alter / age: 65 J., Stand / cast: Bürger von Lautenbach, Beruf / profession: Taglöhner (Todeszeuge: Anton Ihringer, Stand / cast: Bürger von Oberkirch, Beruf / profession: Leichenschauer; Todeszeuge: Franz Biek, Stand / cast: Bürger von Oberkirch, Beruf / profession: Spitalsvater) 2; rk. ▭ Oberkirch 24.9.1848 2.
Lautenbach 21.9.1816 3 Zeuge (der Beerdigung) bei Joseph Amtsbühler, AT156; Lautenbach 7.2.1820 4 Stand / cast: ledig, Alter / age: 38 J.; ehelicher Sohn von Joseph Amtsbühler, AT156; ehelicher Sohn von Maria Anna Ziegler, AT157; Lautenbach 19.12.1820 5 Beruf / profession: Taglöhner; Lautenbach 4.4.1834 6 Stand / cast: Bürger in Lautenbach; Lautenbach 9.4.1834 7 Stand / cast: Bürger, Todeszeuge von Anton Künzle, AT158; Lautenbach 2.3.1840 8 Beruf / profession: Taglöhner zu Lautenbach.

rk. ∞ Lautenbach 7.2.1820 (Trauzeuge: Anton Künzle, AT158 [der Vater der Braut]; Trauzeuge: Georg Amtsbühler, AT156b, Stand / cast: Bürger in Lautenbach, Beruf / profession: Müller) 4; Lautenbach 19.12.1820 5 Stand / cast: bürgerliche Eheleute zu Lautenbach.

Magdalena Künzle, F, AT79
* Lautenbach 1787 1; † Lautenbach 4.4.1834 6.

Kinder / Children:

  1. Maria Agatha Amtsbühler 5, F, AT39, * Lautenbach 19.12.1820 5; † Lautenbach 13.9.1878 9.
  2. Joseph Amtsbühler 10, M, AT78b, rk. ~ Lautenbach 14.3.1822 10.
  3. Martin Amtsbühler 10, M, rk. ~ Lautenbach 31.10.1824 10.
  4. Theresia Amtsbühler 10, F, AT78d, rk. ~ Lautenbach 10.1.1828 10.
  5. Roman Amtsbühler 10, M, rk. ~ Lautenbach 6.5.1830 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Joseph Amtsbühler, M, AT78b
rk. ~ Lautenbach 14.3.1822 (Vater: Simon Amtsbühler, AT78; Mutter: Magdalena Künzle, AT79) 1.
Lautenbach 22.11.1852 2 Stand / cast: ledig, Beruf / profession: Maurer von Lautenbach.

rk. ∞ Lautenbach 22.11.1852 (Trauzeuge: Matthias Zimmermann, AT38, Beruf / profession: Webermeister von Lautenbach) 2 [Im Standesbucheintrag sind weitere Informationen aufgeführt.]; von 1852 bis 1863 6 Kinder / 6 children in Lautenbach 3.

Juliana Dietrich, F
Lautenbach 22.11.1852 2 Stand / cast: ledig.

Kind / Child:

  1. Rufina Amtsbühler 1, F, rk. ~ Lautenbach 13.7.1856 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Theresia Amtsbühler, F, AT78d
rk. ~ Lautenbach 10.1.1828 (Vater: Simon Amtsbühler, AT78; Mutter: Magdalena Kienzle, AT79) 1.
Eltern / Parents: Simon Amtsbühler, AT78 und Magdalena Künzle, AT79; Lautenbach 16.3.1849 2 Stand / cast: ledig; Lautenbach 6.4.1854 3 Stand / cast: ledig, Beruf / profession: Taglöhnerin; Lautenbach 29.7.1860 4 Stand / cast: ledig.

Kinder / Children:

  1. Gertrud Amtsbühler 2, F, ⁎ Lautenbach 16.3.1849 2.
  2. Justina Amtsbühler 3, F, ⁎ Lautenbach 6.4.1854 3.
  3. Paulina Amtsbühler 4, F, ⁎ Lautenbach 29.7.1860 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Argast


Hanß Argast, M, AT3030
Göbrichen 20.10.1705 1 Stand / cast: verstorbener Bürger und Inwohner zu Sitzenkirch [Sitzenkirch in der oberen Markgrafschaft, Landgrafschaft Sausenburg].

Kind / Child:

  1. Anna Barbara Argast, F, AT1515, * Sitzenkirch 2.2.1687 1.

Fußnote / footnote: 1. Ernst Hahner: Ortssippenbuch Göbrichen 1561–1945, Neulingen, 1985, # 3731.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bacher


Johann Bacher, M, AT6094
Gräfenhausen 18.4.1676 1 Stand / cast: verstorbener bürgerlicher Einwohner zu Dornhan [Dornheim].

Kind / Child:

  1. Margretha Bacher, F, AT3047, * 1652 (errechnet / calculated); ev. ▭ Obernhausen 30.4.1716 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Baß, Bass


Blasius Bass 1, M, AT3596
auch / also Bläsi Bass 1.
* 1606 (errechnet / calculated); † Hausen im Wiesental, Alter / age: 87 J. 1; ev. ▭ Schopfheim 21.12.1693 1.
Wohnung / residence: von Hasel 1; Stand / cast: Bürger in Hausen im Wiesental 1.

ev. ∞ Schopfheim 27.6.1636 1.

Elisabetha Herzog 2, F, AT3597
* Hausen im Wiesental 2; ev. ~ Schopfheim 8.1.1616 2; † Hausen im Wiesental 2; ev. ▭ Schopfheim 5.3.1670 2.
Eltern / Parents 2: Martin Hertzog, AT7194 und Margreth Artzner, AT7195.

Kinder / Children:

  1. 3 Anna Bass 4, F, * Hausen im Wiesental 3; ev. ~ Schopfheim 11.11.1638 4; † Hausen im Wiesental 1708, Stand / cast: ledig, Alter / age: 69 J. 3.
  2. 5 Hanß Bass, M, AT1798, ev. ~ Schopfheim 11.3.1644 5; ev. ▭ Schopfheim 18.8.1705 5.
  3. 6 Margretha Bass 7, F, * Hausen im Wiesental 6; ev. ~ Schopfheim 27.8.1648 7; † Hausen im Wiesental 1648 6.
  4. 8 Margaretha Bass 8, F, AT3596d, ev. ~ Schopfheim 27.1.1653 8; † Hausen im Wiesental 4.1.1731 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Bass, M, AT1798
* Hausen im Wiesental 1; ev. ~ Schopfheim 11.3.1644 1; † Hausen im Wiesental 1; ev. ▭ Schopfheim 18.8.1705 1.
Eltern / Parents 1: Blasius Bass, AT3596 und Elisabetha Herzog, AT3597; Stand / cast: Bürger zu Hausen im Wiesental 1.

Spitzenahn ohne Angabe des Forschungsstandes.

ev. ∞ Schopfheim 16.4.1683 1.

Magdalena Sutor, F, AT1799
* Hasel 7.12.1659 2; † Hausen im Wiesental, Ursache / cause: Geschwulst und Engbrüstigkeit 2; ev. ▭ Schopfheim 20.11.1706 2.
Eltern / Parents 2: Jacob Sauter, AT3598 und Magdalena Schmidt, AT3599.

Kinder / Children:

  1. Magdalena Bass 3, F, AT899, ev. ~ Schopfheim 8.3.1685 3.
  2. Elisabetha Bass 4, F, AT1798b, ev. ~ Schopfheim 16.7.1699 4; † Hausen im Wiesental 31.10.1766 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bauer, Baur

siehe auch in / see also in Niefern


Bartlin Baur 1, M, AT47542
† vor 1585 1.
Wohnung / residence: in Eisingen (Baden) 1.

Kind / Child:

  1. Anna Baur 2, F, AT23771, * Eisingen (Baden) 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Conrad Bauer 1, M, AT7384
Beruf / profession: Flößer (Flötzer) zu Pforzheim 1.

1.

Mar. Hecht 1, F, AT7385
auch / also Mar. Höcht 1.

Kind / Child:

  1. Hans Bauer 1, M, AT3692, * 1617 (errechnet / calculated) 1; † Niefern 10.1.1667 1.

Fußnote / footnote: 1. Erich Theodor Lutz: Persönliche Mitteilung, Schriftstücke erhalten im Dez. 1991.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Baumann

siehe auch in / see also in
Bauschlott
Yberg


Johann Baumann, M, AT154
* 1747 (errechnet / calculated); † Löcherberg 2.7.1832, Alter / age: 85 J., Beruf / profession: Taglöhner im Löcherberg 1; rk. ▭ Löcherberg 4.7.1832 (Zeuge (der Beerdigung): Mathias Baumann, Nachbar des Verstorbenen; Zeuge (der Beerdigung): Georg Gmeiner, Nachbar des Verstorbenen, Beruf / profession: Taglöhner).
Löcherberg 25.11.1811 2 Wohnung / residence: aus dem Löcherberg, Trauzeuge von Andreas Zimmermann, AT76 oo I. Magdalena Baumann, AT77.

∞; Löcherberg 25.11.1811 2 Stand / cast: Bürger und Eheleute in Löcherberg.

Katharina Börsig, F, AT155

Kind / Child:

  1. Magdalena Baumann, F, AT77, * Peterstal 6.7.1787 3; † Lautenbach 22.6.1862 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Sauerbrunnen Peterstal, Topographia Alsatiae

Sauerbrunnen Peterstal

Bildnachweis / Picture source: Matthäus Merian, Martin Zeiller: Topographia Alsatiae,  2. Ausgabe, Frankfurt am Main (1663),
http://de.wikisource.org/wiki/Topographia_Alsatiae.


Franz Baumann, M, AT18
* Weitenung 1.1.1852 nachts acht Uhr (ehelicher Sohn von Gabriel Baumann, AT36, Stand / cast: Bürger von Weitenung, Beruf / profession: Bauer; ehelicher Sohn von Helena Blöd, AT37) 1; rk. ~ Steinbach (Baden-Baden) 4.1.1852 nachmittags zwei Uhr (Pate: Johann Baumann, Beruf / profession: Bauer; Patin: Euphrosine Baumann, AT72a, Wohnung / residence: von Weitenung; Witwe von N.N. Huck; Taufzeuge: Alois Hurst, Beruf / profession: Messner von Steinbach (Baden-Baden)) 1; † Lautenbach 10.3.1923 2.
Lautenbach 24.2.1879 2 Beruf / profession: Zimmermann; Karlsruhe 21.5.1904 3 Beruf / profession: Zimmermann in Lautenbach.

∞ Lautenbach 24.2.1879, Stelle / Agency: Standesamt 2.

Maria Luise Zimmermann 4, F, AT19
* Lautenbach 9.4.1857 (Vater: Matthias Zimmermann, AT38; Mutter: Agathe Amtsbühler, AT39) 5; rk. ~ Lautenbach 26.4.1857, Name: Maria Ludovica Zimmermann (Pate: Georg Vogt, Stand / cast: Bürger von Lautenbach, Beruf / profession: Müllermeister [auch Taufzeuge]; Patin: Theres Ziegler; Ehefrau von Anton Huber; Taufzeuge: Carl Lechner, Beruf / profession: Unterlehner von Lautenbach) 5; † Fußbach 8.1.1922 2.
Karlsruhe 21.5.1904 3 Wohnung / residence: Lautenbach.

Kinder / Children:

  1. <verdeckt/hidden>
  2. Frida Baumann 6, F, AT9, * Lautenbach 20.8.1881 7.
  3. <verdeckt/hidden>
  4. <verdeckt/hidden>
  5. <verdeckt/hidden>
  6. <verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Franz Baumann, ca. 1916

Franz Baumann, ca. 1916

Bildnachweis / Picture source: Privatbesitz.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bembeneck, Bembenek, Bembennek


Adam Bembenek, M, AT200
Manchengut (Mańki) 22.11.1832 1, 2 Beruf / profession: Schneider, verstorben.

Kind / Child:

  1. Christoph Bembenek, M, AT100, * 1797 (errechnet / calculated); † Mittelgut (Śródka) 11.6.1858 zwei Uhr Nachmittags 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Bembenek, M, AT100
* 1797 (errechnet / calculated); † Mittelgut (Śródka) 11.6.1858 zwei Uhr Nachmittags, Ursache / cause: Kolik, Stand / cast: Einwohner in Mittelgut (Śródka), Alter / age: 60 J. 1; ev. ▭ Manchengut (Mańki) 13.6.1858 1.
Manchengut (Mańki) 22.11.1832 2, 3 Stand / cast: Junggeselle aus Mittelgut (Śródka), Alter / age: 35 J.; Vater: Adam Bembenek, AT200; Mittelgut (Śródka) 25.2.1843 4 Stand / cast: Einwohner in Mittelgut (Śródka); Mittelgut (Śródka) 17.11.1849 5 Stand / cast: Einwohner in Mittelgut (Śródka); Mittelgut (Śródka) 3.3.1853 6 Stand / cast: Einwohner in Mittelgut (Śródka); Adamsgut (Jadaminy) 17.2.1894 7 verstorben, Beruf / profession: Arbeiter.

ev. ∞ I. Manchengut (Mańki) 22.11.1832 2, 3.

Catharine Mitruschewski, F, AT101
* 1811 (errechnet / calculated); † Biessellen (Biesal) 8.1.1863 vier Uhr Morgens, Ursache / cause: Schwindsucht, Alter / age: 52 J., Stand / cast: Eigenkäthnersfrau in Biessellen (Biesal) (Ehemann: Jacob Piakowski, AT101-II; Kind: Dorothea Bembenek, AT100a; Kind: Christoph Bembeneck, AT50; Kind: Caroline Bembenek, AT100c) 8; ev. ▭ Biessellen (Biesal) 11.1.1863 8.
Weiterer Partner: Jacob Piakowski, AT101-II; Manchengut (Mańki) 22.11.1832 2, 3 Stand / cast: Jungfrau aus Mittelgut (Śródka), Alter / age: 20 J.; Vater: Mathias Mÿtruschewski, AT202; Mittelgut (Śródka) 17.11.1849 5 Stand / cast: Einwohnerstochter [sic!]; Adamsgut (Jadaminy) 17.2.1894 7 Name: Catharine Mitrovski, verstorben.

Kinder / Children:

  1. Dorothea Bembenek, F, AT100a, * Mittelgut (Śródka) 1840 (errechnet / calculated) 7; † Adamsgut (Jadaminy) 17.2.1894 Morgens um drei Uhr 7.
  2. Christoph Bembenek 4, M, AT50, * Mittelgut (Śródka) 25.2.1843 8 h Vmitt. 4; † Biessellen (Biesal) 7.4.1907 9.
  3. Caroline Bembenek, F, AT100c, * 1846 (errechnet / calculated).
  4. Michael Bembenek 5, M, * Mittelgut (Śródka) 17.11.1849 sechs Uhr Morgs 5; ev. ~ Manchengut (Mańki) 18.11.1849 (Pate: Adam Bertkowski, Stand / cast: [Land-]Wirtssohn von Adamsgut (Jadaminy); Patin: Maria Koslowski, Stand / cast: Einwohnertochter von Adamsgut (Jadaminy); Patin: Dorothea Koslowski, Stand / cast: Einwohnertochter von Adamsgut (Jadaminy)) 5; † Mittelgut (Śródka) 3.3.1853 acht Uhr Abends, Alter / age: 3 J. 6; ev. ▭ Manchengut (Mańki) 6.3.1853 6.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Bembeneck 1, M, AT50
* Mittelgut (Śródka) 25.2.1843 8 h Vmitt. (Vater: Christoph Bembenek, AT100; Mutter: Catharine Ditronewski [?], AT101) 2; ev. ~ Manchengut (Mańki) 26.2.1843 2; † Biessellen (Biesal) 7.4.1907 3.
Religion: ev. 1; Mittelgut (Śródka) 11.6.1858 4 minderjährig; Biessellen (Biesal) 8.1.1863 5 Alter / age: 18 J., Kind von Catharina Piakowski geb. Mitruschewski, AT101; Manchengut (Mańki) 27.9.1866 6 Name: Christoph Bembenek, Stand / cast: Jüngling in Mittelgut (Śródka), Stand / cast: ledig, Alter / age: 23 J., Religion: ev.; Biessellen (Biesal) 10.5.1875 7 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Hohenstein (Olsztynek) 6.11.1875 8 Beruf / profession: Käthner zu Biessellen (Biesal), Alter / age: 32 J., Trauzeuge von Friedrich Waszinski oo Louise Schwarz; Hohenstein (Olsztynek) 27.9.1877 9 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal), Alter / age: 33 J., Trauzeuge von Gottfried Schellongowski oo Marie Klescz; Biessellen (Biesal) 26.1.1878 10 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Biessellen (Biesal) 7.1.1880 11 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Biessellen (Biesal) 22.1.1880 12 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Biessellen (Biesal) 7.11.1880 13 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Biessellen (Biesal) 3.11.1884 14 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal); Biessellen (Biesal) 2.12.1887 15 Beruf / profession: Eigenkäthner zu Biessellen (Biesal).

Eigenkäthner = Kleinbauer. 16.

ev. ∞ Manchengut (Mańki) 27.9.1866 6.

Charlotte Amalie Blum 17, F, AT51
* Parwolken (Parwółki) 19.1.1841 eilf Uhr Mittags (Vater: Gottfried Bluhm, AT102; Mutter: Caroline Stompin, AT103) 18; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 14.2.1841 (Patin: Caroline Sprinkin, Stand / cast: Einwohnerin, Stand / cast: unverehelicht, Beruf / profession: Amme; Patin: Wilhelmine Müllerin, Stand / cast: Müllerstochter, Stand / cast: Jungfrau) 18; † Biessellen (Biesal) 9.12.1887, Alter / age: 46 J. 19.
Religion: ev. 1; Manchengut (Mańki) 27.9.1866 6 Name: Charlotte Blum, Stand / cast: Eigenkäthnerstochter in Biessellen (Biesal), Stand / cast: ledig, Alter / age: 26 J., Religion: ev.

Kinder / Children:

  1. Ottilie Bembeneck 7, F, * Biessellen (Biesal) 10.5.1875 Vormittags um halb zehn Uhr 7; † Biessellen (Biesal) 7.1.1880 Morgens um zwei Uhr, Alter / age: 4 J. (Todeszeuge (und Auskunftsperson): Adam Krajewski [Ottilie Bembeneck ist die Nichte des Zeugen]) 11.
  2. Emil Bembeneck 10, M, * Biessellen (Biesal) 26.1.1878 Morgens um vier Uhr 10; † Biessellen (Biesal) 22.1.1880 Abends um fünf Uhr, Alter / age: 2 J. (Auskunftsperson: Adam Krajewski) 12.
  3. Hermann Bembeneck 13, M, * Biessellen (Biesal) 7.11.1880 Vormittags um elf Uhr 13.
  4. 1 Marie Emma Bembeneck 14, F, AT25, * Biessellen (Biesal) 3.11.1884 Nachmittags um vier Uhr 14; † Biessellen (Biesal) 27.4.1918 20.
  5. Bembeneck 15, M, * Biessellen (Biesal) 2.12.1887 Nachmittags neun Uhr 15; † Biessellen (Biesal) 2.12.1887 15.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Benzenöder


Veltin Benzenöder 1, M, AT8148, AT16260
Stand / cast: Einwohner in Hellmonsödt 2.

Kind / Child:

  1. 1 Hanß Jerg Benzenöder 1, M, AT4074, * 1632 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 21.2.1690 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Benzinger, Bintzinger


Michael Benzinger 1, M, AT3954
auch / also Michael Bintzinger 1.
* Wimsheim 2.10.1659 1.
Stand / cast: Bürger und Gerichtsverwandter in Wimsheim 1.

∞.

Elisabeth Blaich 1, F, AT3955

Kind / Child:

  1. 1 Agnes Benzinger 1, F, AT1977, * Wimsheim 18.7.1684 1.

Fußnote / footnote: 1. Ralf Krust: Familienbuch Öschelbronn bei Pforzheim 1523 bis 1910, Eisingen (2005–…), http://www.krust.info/oeschelbronn/familienbuch.pdf, Version 0.920 (24.2.2014).

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bernhard, Bernhardt


Paulus Bernhard 1, M, AT16328
auch / also Paulus Bernhardt 2.
† 19.6.1647, Ursache / cause: von lützenburger Reiter erschossen 1.
Wohnung / residence: aus Gelnhausen 2; Stand / cast: Bürger in Fénétrange (Vinstingen) 1; von 1622 bis 1647 Beruf / profession: Bäcker in Fénétrange (Vinstingen) 3, 4; bis 1647 Stand / cast: Gerichtsschöffe 1.

Am 27.4.1637 fand [in Wolfskirchen?] ein Prozess wegen der Ermordung des Sergeanten Bernhart in Vinstingen statt, bei dem zehn Zeugen vernommen wurden. Dr. Hein hat die Zeugenliste in seinem Buch über Wolfskirchen veröffentlicht. Ein Bezug zur Bäckerfamilie Bernhard in Vinstingen ist aus der Liste nicht erkennbar und auch nicht im Familienbuch Vinstingen vermerkt. Leider wird der Vorname des Sergeanten nicht genannt. In Vinstingen (Fénétrange) lebten zu dieser Zeit mindestens zwei Stämme Bernhard. 5, 6.

oo 1; Fénétrange (Vinstingen) von 1640 bis 1648 Taufpaten 1.

Margarethe Braun 2, F, AT16329
Eltern / Parents 2: Eckard Braun, AT32658 und Ottilia, AT32659.

Kinder / Children:

  1. 1 Eckhardus Bernhardt 1, M, * Fénétrange (Vinstingen) 25.3.1622 1; ev. ~ Fénétrange (Vinstingen) 28.3.1622 1.
  2. 1, 2 Stephan Bernhard 1, M, AT16328b.
  3. 1 Hans Paulus Bernhardt 1, M, * Fénétrange (Vinstingen) 11.4.1626 1; ev. ~ Fénétrange (Vinstingen) 13.4.1626 1.
  4. 1 Anna Elisabetha Bernhardt 1, F, Fénétrange (Vinstingen) 1645 Taufpatin 1.
  5. 2 Daniel Bernhardt 7, M, AT8164, * 3.10.1631 7; † Sindelfingen 6.6.1714 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Bäcker Ott Castner

Ott Castner, Bäcker

Bildnachweis / Picture source: Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, Band 2, Nürnberg (1550–1791),
Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Signatur Amb. 317b.2°, fol. 43 v.
http://www.nuernberger-hausbuecher.de/75-Amb-2-317b-43-v.


Stephan Bernhard 1, M, AT16328b
Eltern / Parents 1, 2: Paulus Bernhard, AT16328 und Margarethe Braun, AT16329; Beruf / profession: Bäcker in Fénétrange (Vinstingen) 1, 3; Stand / cast: Schöffe in Fénétrange (Vinstingen) 1.

ev. ∞ Fénétrange (Vinstingen) 16.1.1649 1; 10 Kinder / 10 children 1, 3.

Anna Maria Schramm 3, F
* Fénétrange (Vinstingen) 1.7.1624 4.
Eltern / Parents 3: Samuel Schramm und Martha Pistor.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bischof, Bischoff, Episcopus

siehe auch / see also Katharina Bischoff, AT15769


Albert Bischoff 1, M, AT20528, AT22832, AT47360
Wohnung / residence: in Strasbourg 1.

∞ I. 1.

Maria Salome Röslin, F, AT20529, AT22833, AT47361
* Strasbourg 2.
Eltern / Parents: Peter Röslin, AT41058 und Margareta, AT41059; weitere Partner: Job Heller, AT20529-II, Georg Reipchius, AT20529-III; Warmbronn 25.4.1554 3 Tochter von Peter Röslin, AT41058; Witwe von Job Heller, AT20529-II, Erkrankung Sindelfingen 11.3.1565 Pleuritis 4.

Kind / Child:

  1. 5 Martin Episcopus 6, M, AT10264, * ca. 1540; † Döffingen 15.1.1570 7, 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Episcopus 1, M, AT10264
* ca. 1540; † Döffingen 15.1.1570 2, 3.

Verlobung / engagement Maichingen 18.10.1563 4; ev. I. ∞ Sindelfingen 24.1.1564, Stelle / Agency: Kloster 5.

Maria Büchsenstein, F, AT10264-I
† Döffingen 8.3.1567, Ursache / cause: an der Beermutter 6.
Eltern / Parents 7: Sebald Büchsenstein und Anna.

Kind / Child:

  1. 8 Maria Salome Episcopus 9, F, AT10264-I-a, * 8.12.1565 um Mitternacht 9; † nach 1622 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Episcopus 1, M, AT10264, AT11416, AT23680
auch / also Martin Bischoff 1.
* ca. 1540; † Döffingen 15.1.1570, Alter / age: kaum 30 J. 2, 3.
Eltern / Parents 4: Albert Bischoff, AT20528 und Maria Salome Röslin, AT20529; weitere Partnerin: Maria Büchsenstein, AT10264-I; Wohnung / residence: aus Strasbourg 4; Schulbesuch Döffingen seit dem 3.7.1554, Stelle / Agency: Lateinschule 5; Schulbesuch Böblingen seit dem 8.11.1554, Stelle / Agency: Lateinschule 6; Schulbesuch Stuttgart seit dem 15.4.1556 7; von Dez. 1562 bis Mai 1563 Beruf / profession: Schulmeister in Echterdingen, Beruf / profession: Diakon für Musberg 8, 9; Immatrikulation Tübingen 13.8.1562, Stelle / Agency: Universität Tübingen 10, 11; Amtseinführung 11.12.1562 in Echterdingen 12; seit dem 7.5.1563 Beruf / profession: Diakon in Böblingen 13; vom 28.9.1564 bis zum 15.1.1570 Beruf / profession: Pfarrer in Döffingen 8, 14.

ev. II. ∞ I. Warmbronn 8.9.1567 15.

Barbara Gundlach 16, 17, F, AT10265, AT11417, AT23681
† Gräfenhausen 18.8.1596 17.
Weiterer Partner: Johannes Schnitzer, AT10265-II; Warmbronn 8.9.1567 15 Vater: Caspar Gundlach, AT20530; Warmbronn 5.9.1570 16, 18 Name: Barbara.

Kinder / Children:

  1. 17 Casparus Episcopus, M, AT5132.
  2. Georgius Episcopus, M, † 20.2.1571 19.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Döffingen, Kieser

Döffingen mit der das Ortsbild prägenden Martinskirche

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513141-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Kaspar Episcopus, M, AT5132, AT5708, AT11840
* 1.9.1568 Döffingen, † 28.11.1633 Hessigheim
Immatrikulation Tübingen 2.4.1585, Stelle / Agency: Universität Tübingen, Name: Casparus Episcopus, Wohnung / Residence: aus Gräfenhausen 1; Bildungsabschluss / Graduation Herrenalb 23.3.1586 baccalarius artium, Wohnung / Residence: aus Döffingen 2; erhält ein Stipendium Tübingen 2.12.1587, Wohnung / Residence: aus Döffingen 3; Bildungsabschluss / Graduation Herrenalb 25.2.1590 magister artium, Wohnung / Residence: aus Döffingen 2; April 1595 Beruf / Occupation: ev. Diakon in Bietigheim (Württemberg) 2, 1603-33 Pfarrer in Hessigheim
I. oo Stuttgart 6.3/5.1595 Elisabeth Osiander, AT5132-I
* Stuttgart 21.11.1576, † Bietigheim 4.9.1597,
T. d. Dr. theol. Lukas Osiander u. d. Tabitha Engel, (weiteres bei [4])
II. oo Anna ...
† 1611
III. oo (n. d. 3.3.1611) Katharina ... AT5133, AT5709, AT11841
* 1583/84 (err.), † Bietigheim 5.2.1635
Kinder:
I. a: Lukas, * (Bietigheim?) 3.8.1596
II. b: Elisabeth, * (Bietigheim?) 12.12.1600
II. c: Tobias, * (Bietigheim?) 9.8.1602
d: Josef, † 24.9.1635, 20 J., baccalaureus
e: Conrad, † 9.10.1635, 17 J.
f: Tabita, † 25.11.1635, ledig
III. g: Theodor, AT2566, * Hessigheim 31.10.1625

Zeige Fußnoten an / show footnotes


Hannß Michael Bischoff AT11880
* (1593, gesch.), † Eisingen
oo Barbara N.N. AT11881
* (1595, gesch.), † Eisingen
Familienbuch Bauschlott 1718: 'welche beyde zu Eißingen wohnhaft gewesen u. allda auch schon längstens gestorben sind'
Kind:
a: Hanß Marx, * Eisingen (1621, gesch.), AT5940
Q: OSB Bauschlott, Nr. 526


Theodor Bischoff AT2566, AT2854, AT5920
* Hessigheim 31.10.1625; † Ötisheim 23.9.1705;
1644 immatr. Tübingen; 23.2.1648 Magister;, 1649 Diakon in Wildbad; 1651-66 Pfarrer in Ölbronn mit Ruit; 1666-74 Pfarrer in Lomersheim; 1674-91 Pfarrer in Nußbaum; 1691-1701 Pfarrer in Ötisheim;
[2c]: 'Urteil über ihn bei der Kirchenvisitation 1654: "Dieser Minister legt zwar in seinen Predigten zu, ist aber in seinem officio etwas eigensinnig & will keine Korrektion wohl verstehen, & sind nunmehr die gradus der Superintendenzordnung ganz alle gebraucht." Bei der Visitation von 1661 gaben ihm die Zuhörer das Zeugnis, daß er im Predigen noch ferner zugelegt & ob den Leuten mit der Disziplin halte; er selbst sei nunmehr eingezogen; die Armut gebe bisweilen etwa einen Unwillen. "In studiis tut er sein Bestes; zu akkuraten & hochgelehrten Dingen ist er nicht qualifiziert." Vgl. Bl. f. württ. KG. v. 1898 Seite 171.'
[2b] oo Wildbad 4.11.1650 Juliane Anna Barbara Jäger AT(2567, AT2855, AT5921?)
aus Ansbach, † 1703, [1]: Juliane Barbara N.N.
[2a] oo Agatha Regina Hämmerlin AT(2567, AT2855, AT5921?)
[2e] oo Ötisheim 22.4.1704 Anna Agnes N. N.
* (1628/29, err.), Witwe des Fr. A. M. Tit. H. M. Lindwurmen, Pfarrer aus 'Eyßingen, Horzheimer Ambts' (wohl Eisingen bei Pforzheim; nach [4] ist Johann Georg Lindwurm 1675 bis zu seinem Tode 1702 Pfarrer in Eisingen mit Göbrichen)
Kinder in Ölbronn:
a: Katharina Barbara, AT1283, * (Juli 1658), oo Philipp Jacob Braun
b: Tobias, AT2960,* Ölbronn 1662
Q: [1] Quellensammlung zur Geschichte der Schowinger II,3,S.14; [2] Forschung Huber zitiert: [2a] Dr. Beuttenmüller: Eintrag im Familienregister Ruit; [2b] Betsche; [2c] Sigel: Das evangelische Württemberg (WLB Stgt.); [2d] Ziegler: Bietigheimer Familienregister; [2e] KB Ötisheim; [3] Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 61; [4] Neu: Pfarrerbuch d. ev. Kirche Badens;

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bisinger


George Bisinger 1, M, AT9256

1.

Catharina Seidenfaedin 1, F, AT9257

Kind / Child:

  1. George Bisinger 1, M, AT4628, * Ehingen (Rottenburg) 7.9.1586 1.

Fußnote / footnote: 1. Juergen Weigelt: Genealogie von Juergen Weigelt, Einreichung bei GeneaNet, http://gw.geneanet.org/lebuin, Update 2.12.2012, http://gw.geneanet.org/lebuin?p=george;n=bisinger.


George Bisinger 1, M, AT4628
* Ehingen (Rottenburg) 7.9.1586 1.
Eltern / Parents: George Bisinger, AT9256 und Catharina Seidenfaedin, AT9257.

1.

Maria Magdalena Palm 1, F, AT4629

Kind / Child:

  1. Johannes George Bisinger 2, M, AT2314, * Rottenburg am Neckar 31.7.1622 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes George Bisinger 1, M, AT2314
* Rottenburg am Neckar 31.7.1622 1.
Eltern / Parents: George Bisinger, AT4628 und Maria Magdalena Palm, AT4629; 1660 Beruf / profession: Bürgermeister in Rottenburg am Neckar, Name: Johann Georg Biesinger 2.

3.

Catharina Sultzerin 1, F, AT2315

Kind / Child:

  1. Catharina Bisingerin 4, F, AT1157, * Rottenburg am Neckar 8.8.1643 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bittel


Matthäus Bittel, M, AT248f
* Eutingen an der Enz 19.10.1802 früh 5 U[hr] (Vater: Matthäus Bittel, AT248; Mutter: Rosina Barbara Merklin, AT249) 1; ev. ~ Eutingen an der Enz 21.10.1802 (Pate: Christoph Reble; Patin: Eva Klumpin; Ehefrau von Christoph Reble; Pate: Christian Barth, Stand / cast: Bürger zu Dürrn; Patin: Christine Schneiderin; Witwe von Alt Michel Büchele, AT994b) 1; † Mundingen (Emmendingen) 6.3.1847, Beruf / profession: Schullehrer in Mundingen (Emmendingen) 2.
Bodersweier (Kehl) 24.5.1832 3 Stand / cast: Bürger in Eutingen an der Enz, Beruf / profession: Schuladjunkt; ehelicher Sohn von Matheus Bittel, AT248; ehelicher Sohn von Barbara Merckle, AT249.

∞ Bodersweier (Kehl) 24.5.1832 (Trauzeuge: Georg David Dörr, Beruf / profession: Schullehrer in Zierolshofen (Kehl); Trauzeuge: Johann Threwerth, Beruf / profession: Bauer in Leutesheim (Kehl)) 3; von 1832 bis 1833 2 Kinder / 2 children in Bodersweier (Kehl) 4.

Margarethe Barbara Hofer, F
* 14.5.1806 3.
Bodersweier (Kehl) 24.5.1832 3 eheliche Tochter von Jacob Friedrich Hofer; eheliche Tochter von Margaretha Barbara Bauer.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Matthäus Bittel, M, AT124h
* Eutingen an der Enz 22.7.1832 (Vater: Christof Bittel, AT124; Mutter: Caroline Kälber, AT125) 1; ev. ~ Eutingen an der Enz 24.7.1832 1; † Frankfurt am Main 4.5.1866 2.
Frankfurt am Main 7.7.1860 3 Beruf / profession: Goldarbeitermeister aus Eutingen an der Enz; ehelicher Sohn von Christoph Bittel, AT124; ehelicher Sohn von Caroline Kälber, AT125.

∞ Frankfurt am Main 7.7.1860 3; von 1861 bis 1865 3 Kinder / 3 children in Frankfurt am Main 4.

Johanna Louise Henriette Schneider, F
* Frankfurt am Main 3.1.1837 3; † Frankfurt am Main 21.7.1914, Stand / cast: Witwe 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bluhm, Blum


Jacob Blum, M
Wohnung / residence: Gersbach (Schopfheim) 1.

Kind / Child:

  1. 2 Eva Blum, F, AT7194-II, † Schopfheim Nov. 1632 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Gottfried Bluhm, M, AT204
† Thierberg (Zwierzewo) vor dem 26.10.1824 1.
Osterwein (Ostrowin) 29.11.1785 2 Wohnung / residence: aus der Altstädtischen Mühl bei Gilgenburg (Dąbrówno); Wohnung / residence: Gilgenburg (Dąbrówno) 1; Wittigwalde (Wigwałd) 26.10.1824 1 Beruf / profession: Müller.

ev. ∞ Osterwein (Ostrowin) 29.11.1785, Wohnung / residence: Bunkenmühle (Buńki) 2.

Barbara Friedrichin, F, AT205
† Bunkenmühle (Buńki) vor dem 26.10.1824 1.

Kind / Child:

  1. Gottfried Bluhm, M, AT102, * Gilgenburg (Dąbrówno) 9.3.1800 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Mueller, Beschreibung aller Stände auf Erden

Der Müller

Bildnachweis / Picture source: Hans Sachs: Eygentliche Beschreibung Aller Stände auff Erden, Frankfurt am Main (1568) fol. 45r.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id278811973.


Gottfried Bluhm, M, AT102
* Gilgenburg (Dąbrówno) 9.3.1800 1.
Gast: Karl Ferdinand Blum; ev. Konfirmation / confirmation Wittigwalde (Wigwałd) 1815 1; Wittigwalde (Wigwałd) 26.10.1824 1 Stand / cast: Jüngling aus Bunkenmühle (Buńki), Beruf / profession: Müllergeselle, jüngster ehelicher Sohn; ehelicher Sohn von Gottfried Bluhm, AT204; ehelicher Sohn von Barbara Friedrichin, AT205; Bunkenmühle (Buńki) 25.3.1826 2 Beruf / profession: Zeitpacht Mahl- und Schneidemüller; Bunkenmühle (Buńki) 18.10.1828 3 Beruf / profession: Mahl- und Schneide-Mühlen Zeitpächter; Bunkenmühle (Buńki) 26.5.1834 4 Beruf / profession: Zeitpachtkrüger [Krüger = Schankwirt], Beruf / profession: gewesener Zeitpacht-Mahl- und Schneide-Müller in Bunkenmühle (Buńki) [Bunken und Domkau]; Bunkenmühle (Buńki) 14.4.1837 5 Beruf / profession: Zeitpachtkrüger; Parwolken (Parwółki) 10.10.1839 6 Stand / cast: Einwohner; Parwolken (Parwółki) 19.1.1841 7 Stand / cast: Einwohner; 21.8.1845 8 Religion: ev., Stand / cast: Einwohner, Beruf / profession: Müllergeselle; Biessellen (Biesal) 21.12.1863 9 Name: Gottfried Blum, Beruf / profession: Eigenkäthner.

ev. ∞ Wittigwalde (Wigwałd) 26.10.1824 1.

Caroline Stompin, F, AT103
* Bunkenmühle (Buńki) 21.9.1801 (Vater: Johann Gottfried Stompe, AT206; Mutter: Maria Fridrichin, AT207) 10; ev. ~ Osterwein (Ostrowin) um den 21.9.1801 (Taufzeugin: Friderica Schumacher; Taufzeuge: Daniel Belle; Taufzeugin: Charlotte Glitzin) 10; † Biessellen (Biesal) 21.12.1863 fünf Uhr Abends, Name: Caroline Blum geb. Stumpe, Alter / age: 63 J., Wohnung / residence: Biessellen (Biesal) (Ehefrau von Gottfried Blum, AT102) 9; ev. ▭ Biessellen (Biesal) 24.12.1863 9.
ev. Konfirmation / confirmation Wittigwalde (Wigwałd) 1815 1; Wittigwalde (Wigwałd) 26.10.1824 1 Stand / cast: Jungfer aus Bunkenmühle (Buńki), jüngste eheliche Tochter; eheliche Tochter von Johann Gottfried Stompe, AT206; eheliche Tochter von Maria Friedrichin, AT207.

Kinder / Children:

  1. Friedrich Wilhelm Bluhm 2, M, * Bunkenmühle (Buńki) 25.3.1826 drei Uhr Morgens 2; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 28.3.1826 (Pate: Friedrich Wilhelm Lux; Patin: Luise Kohdomederin, Stand / cast: Wirths-Tochter [= Landwirtstochter] aus Neu Jablonken (Nowe Jabłonki); Pate: Johann Willamowski; Patin: Bischofin, Beruf / profession: Kreis-Hebamme in Osterode in Ostpreußen; Pate: Friedrich Wilhelm Stompe, AT206e; Patin: Maria Wilhelmine Pausiussin geb. Stompe, AT206d, Stand / cast: Unterförsterfrau in Neu Gensken [Neugonsken]) 2.
  2. Wilhelmine Bluhm 3, F, * Bunkenmühle (Buńki) 18.10.1828 fünf Uhr Morgens 3; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 25.10.1828 (Patin: Catharina Stompin, Stand / cast: Einwohnerfrau aus Alt Jablonken (Stare Jabłonki) [Jablonken], Beruf / profession: Amme; Pate: Carl Faßbinder; Pate: Johann Willamowski; Pate: Wilhelm Lux) 3; † Parwolken (Parwółki) 10.10.1839 6; ev. † Wittigwalde (Wigwałd) 12.10.1839 6.
  3. Caroline Pauline Bluhm 4, F, * Bunkenmühle (Buńki) 26.5.1834 acht Uhr Abends 4; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 8.6.1834 (Pate: Friedrich Wilhelm Lux; Patin: Caroline; Ehefrau von Friedrich Wilhelm Lux; Pate: Fr. Wilh. Schill, Beruf / profession: Müllergeselle; Pate: Johann Willamowski; Pate: Gottfried Kirstein, Beruf / profession: Förster aus Neu Gensken [Neugonsken]) 4; † 2.10.1836 11.
  4. Friedrich Eduard Bluhm 5, M, * Bunkenmühle (Buńki) 14.4.1837 zwei Uhr Morgens 5; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 23.4.1837 (Pate: Carl Stompe, Beruf / profession: Eigenkäthner aus Alt Jablonken (Stare Jabłonki); Patin: Catt.; Ehefrau von Carl Stompe; Pate: Carl Lux, Stand / cast: Müllerssohn aus Heidemühle (Borowy Młyn) [Dignatz-Mühle]) 5; † 22.9.1839 12.
  5. 13 Charlotte Amalia Bluhm 7, F, AT51, * Parwolken (Parwółki) 19.1.1841 eilf Uhr Mittags 7; † Biessellen (Biesal) 9.12.1887 14.
  6. Gustav Adolph Bluhm 15, M, * 21.8.1845 zwölf Uhr Mittags 8; ev. ~ Wittigwalde (Wigwałd) 7.9.1845 15.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Behringer, Beringer, Böhringer


Hanß Jerg Beringer, M, AT1967-I
ev. ~ Nussdorf (Eberdingen) 29.7.1681 (Vater: Lorenz Beringer; Mutter: Anna Urslen; Pate: Hanß Jerg Krauß, Beruf / profession: Schuster in Nussdorf (Eberdingen); Patin: Margretha; Ehefrau von Hanß Jerg Krauß) 1; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 24.1.1721, Ursache / cause: Kopfkrankheit, Stand / cast: Gerichtsverwandter, Alter / age: 40 J. 2.
Riet (Vaihingen/Enz) 22.2.1705 3 Vater: Lorentz Beringer; Riet (Vaihingen/Enz) 6.11.1731 4 Stand / cast: Bürger in Riet (Vaihingen/Enz), Stand / cast: Gerichtsverwandter; Riet (Vaihingen/Enz) 26.5.1739 5 Stand / cast: Gerichtsverwandter in Riet (Vaihingen/Enz).

ev. ∞ I. Riet (Vaihingen/Enz) 22.2.1705 3.

Elisabetha Rapp, F, AT1967
ev. ~ Nussdorf (Eberdingen) 6.1.1683 6; † Riet (Vaihingen/Enz) 29.7.1747 7.

Kinder / Children:

  1. 8 Anstett Beringer 9, 10, M, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 4.10.1705 (Pate: David Stroh; Patin: Anna Margeretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Räppin) 9, 10; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 7.4.1708, Ursache / cause: Gichter, Alter / age: 5/2 J. 11.
  2. 12 Anna Margeretha Beringer 13, F, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 29.5.1707 (Pate: David Stroh; Patin: Margaretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Rappin) 13.
  3. 14 Elisabetha Sara Beringer 15, F, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 28.10.1708 (Pate: David Stroh; Patin: Margeretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Rappin) 15; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 8.4.1709, Ursache / cause: Gichter, Name: Sara Beringer 11.
  4. 16 Hanß Balthas Beringer 17, M, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 23.2.1710 (Pate: David Stroh; Patin: Margeretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Anna Margeretha Eiselen, Urgroßmutter (proavia); Patin: Sara Rappin) 17; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 4.3.1711, Alter / age: 1 J. 11.
  5. 18 Sara Beringer 19, F, AT1967-I-e, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 5.7.1712 19; † Eberdingen 29.4.1746 20.
  6. 21 Hanß David Beringer 22, M, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 7.8.1715 (Pate: David Stroh; Patin: Margeretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Rappin) 22; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 21.1.1718, Ursache / cause: leidig Gichter, Alter / age: 3 J. 11.
  7. 23 Hanß Jerg Beringer 24, M, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 8.1.1718 (Pate: David Stroh; Patin: Marggretha; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Rappin) 24; ev. ▭ Riet (Vaihingen/Enz) 22.2.1718, Ursache / cause: Gichter, Alter / age: 6 W. 11.
  8. 25 Anna Maria Beringer 26, F, AT1967-I-h, ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 17.1.1719 26.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Riet, Kieser

Riet

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513051-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bonacker


Wolf Bonacker, M, AT65302
† Stuttgart 23.10.1558 1.
Stuttgart 3.9.1573 2, 3 Beruf / profession: Landschreiber in Stuttgart.

4.

Margaretha Neuffer 5, F, AT65303
† nach 1562 5.
Eltern / Parents 6: Johannes Neifer, AT65288 und Catharina Seherin, AT65289; Wohnung / residence: aus Herrenberg 5.

Kind / Child:

  1. 7 Margarete Bonacker 7, F, AT32651, † Sindelfingen 13.8.1625 8, 9.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Braun

siehe auch / see also
Kim Everingham's Genealogy Site


Eckard Braun 1, 2, M, AT32658
† Fénétrange (Vinstingen) 13.12.1621 2.
Wohnung / residence: in Fénétrange (Vinstingen) 1; genannt / mentioned Wolfskirchen 1592, Beruf / profession: Büttel in Fénétrange (Vinstingen) 3; genannt / mentioned Wolfskirchen 1595, Wohnung / residence: Fénétrange (Vinstingen) 4; von 1603 bis 1606 Beruf / profession: Bäcker in Fénétrange (Vinstingen) 5.

Schafzettel: Verzeichnis der Anzahl der Schafe und ihrer Eigentümer [zur Berechnung des Hirtenlohns]. 6.

2; Fénétrange (Vinstingen) 1604 Taufpaten; ev. Abendmahlsteilnahme Fénétrange (Vinstingen) von 1603 bis 1609.

Ottilia 2, F, AT32659
† Fénétrange (Vinstingen) 9.8.1629 2.

Kinder / Children:

  1. 2 Anna Maria Braun 2, F, AT32658a.
  2. 2 Clara Braun 2, F, AT32658b.
  3. 1 Margarethe Braun 1, F, AT16329.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Laux Braun AT47470
* (1552, gesch.), † 1598 - 1600
Einwohner in Egenhausen
oo Agnes N.N. AT47471
† Egenhausen 8.11.1611
sie II. oo (siehe OSB Egenhausen, Nr. 373)
Kinder:
a: Anna, AT23735, * 1580 (err.), II. oo Hans Brenner
b: Jacob, * Egenhausen 4.7.1596
c: Barbara, * Egenhausen 22.9.1598
Q unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 87.


Philipp Jacob Braun AT1282, AT1426
* (1653, gesch.), † Ruit 5.3.1698
19.11.1715 [oo S. Theodorus] Johann Jacob; 4.2.1727 [oo S. Hanß Friedrich] Jacob; Beck; 1698: Bürgermeister;
oo I. vor 1681 Katharina Barbara Bischoff AT1283, AT1427
* (Juli 1658), † Ruit 18.12.1728,
sie II. oo Ruit 14.11.1702 Michel Kühnle (Kinder);
Kinder aus oo I:
a?: Hanß Jacob, * vor 1681, † Ruit 8.9.1739, oo Ruit 8.11.1707 A. Marg. Ehrenfeuchter, Nachtrag dieses Kindes ins Ruiter Familienregister durch Dr. Beuttenmüller, Bretten;
b: Anna Catharina [4], Maria Catharina [1], AT641, * Ruit 23.4.1683, oo Sultzer
c: Maria Barbara, * Ruit 13.2.1685, † Ruit 13.7.1756, oo Ruit 11.11.1710 Balthes Biedlingmejer;
d: Theodorus, * Ruit Gallitag 1687, Schneider, oo Ruit 19.11.1715 [eingetr. im KB Ölbronn] Anna Catharina Veltin aus Ölbronn;
e: Hanß Friedrich, * Ruit 15.11.1696, oo Ölbronn 4.2.1727 Elisabetha Catharina Mößner aus Ölbronn;
Die Anna Catharina Braun, [2], * 1686, † Ruit 17.6.1756 oo Jacob Johann Klein ist vermutlich kein Kind der Familie.
[4]: laut einem Teilungsprotokoll vom 17.12.1701 hatten die Hauseltern fünf Kinder.
Q: [1] Forschung Engelsberger im KB Nußbaum; [2] Chronik Klein-Eber (BLB 81B452); [3] Kladde I,47; [4] Forschung Huber


Christian Braun 1, M
* Menzingen 26.12.1666 2.
Oberderdingen 25.11.1690 3 ehelicher Sohn von Frantz Braun.

ev. ∞ Oberderdingen 25.11.1690 3; von 1691 bis 1699 4 Kinder / 4 children in Oberderdingen 4.

Maria Ottilia Fridrich, F, AT3036-I-b
* Oberderdingen 27.4.1668 (Vater: Johann Bernhard Fridrich, AT3036; Mutter: Magdalena, AT3036-I) 5; † 5.1.1729 5.
Oberderdingen 25.11.1690 3 eheliche Tochter von Hannß Bernhard Friderich, AT3036.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bräuninger, Breininger


Bräuninger 1, M, AT8136
Wohnung / residence: Toffen (Bern) 2.

∞.

Barbara Gatsch, F, AT8137

Kind / Child:

  1. Hannß Jacob Bräuninger 1, M, AT4068, * Mai 1637 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 27.1.1714 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Brenner

siehe auch / see also Barbara Brenner, AT3787

Kirche Spielberg

Kirche von Spielberg bei Altensteig, 1993

Fotografie und Nachbearbeitung: © Kurt Kastner, 1993.


Hans Brenner AT23734
* Walddorf (1585, gesch.); † Spielberg, heute Altensteig, 30.12.1627;
Einwohner in Spielberg;
oo II. Spielberg 5.5.1612 Anna Braun AT23735
* 1580 (err.), † Egenhausen 2.11.1665;
sie I. oo (siehe OSB Egenhausen, Nr. 430), sie III. oo (siehe OSB Egenhausen, Nr. 1438);
Kinder in Spielberg *:
a: Agnes, * 23.2.1613, (weiteres siehe OSB Egenhausen, Nr. 183);
b: Johannes, * 20.2.1614, † Egenhausen 24.3.1699, Zeugmacher in Egenhausen, oo Spielberg 2.2.1641 Eva Schmid, T. d. Matthäus Schmid in Münchweiler;
c: Maria, * 7.5.1615, (weiteres siehe OSB Egenhausen, Nr. 654);
d: Gertraudt, AT11867, * 17.11.1616, oo Michel Stickel
e: Dorothea, * 24.11.1618;
f: Georg, * 30.3.1621, († 6.9.1635, Wagners Schwager?);
g: Christina, * 9.4.1624;
Q: [1] unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 191, 193;


Hans Brenner AT47468?
* (1553, gesch.)
Einwohner in Walddorf
oo (1580, gesch.) Dorothea Dengler AT47469?
* (1555, gesch.)
aus Sulz/Nagold
Kinder (Zuordnung zu dieser Familie fraglich):
a? Jacob, * Walddorf (1582, gesch.), oo Egenhausen 9.2.1607
b? Hans, AT23734, * Walddorf (1585, gesch.)
Q OSB Walddorf, Nr. 197.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Brueckel


Michael Brueckel AT5542
auch Brickel; Bg. in Pfalzgrafenweiler;
Tochter:
a: Catharina, AT2771; * Pfalzgrafenweiler Karwoche (d. i. 14. - 20.4.) 1647; oo Hans Walz;
Q: [1] OSB Walddorf, Nr. 1733; [2] OSB Nußbaum, Nr. 3635;

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bruder


Ludwig Bruder, M
* 3.5.1795 1.
Oppenau 21.4.1828 1 Stand / cast: ledig, Beruf / profession: Weber; ehelicher Sohn von Joseph Bruder; ehelicher Sohn von Ursula Link; Oppenau 6.5.1833 2 Stiefvater des Bräutigams, Trauzeuge von Michael Zimmermann, AT76a oo Theresia Panther, AT76a-I; Lautenbach 22.6.1862 3 Stand / cast: Bürger in Lautenbach, Beruf / profession: Ratsdiener, Ehefrau: Magdalena Baumann, AT77.

Ludwig Bruder heiratet am 12.1.1863 in Lautenbach die ledige Helena Busam. 4.

rk. I. ∞ II. Oppenau 21.4.1828 (Trauzeuge: Xaver Heitzmann, Beruf / profession: Zimmermann in Oberharmersbach; Trauzeuge: Franz Schweigert, Beruf / profession: Halbbauer in Nordrach) 1.

Magdalena Baumann, F, AT77
* Peterstal 6.7.1787 5; † Lautenbach 22.6.1862 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Bichle, Büchle, Büchlin, Büchle

Obwohl die Büchle aus den Ahnenkreisen Kälber und Sulzer beide kurz hintereinander in Ruit lebten, konnte bisher keine Ahnengleichheit zwischen ihnen festgestellt werden.


Felix Büchle 1, M, AT1316
Beruf / profession: Weingärtner in Illingen (Württemberg) 1.

In den Maulbronner Musterungslisten kommen keine Büchle vor. 2.

∞.

Anna Laichlen 1, F, AT1317

Kind / Child:

  1. 1 Hanß Büchle 3, M, AT658, † Diefenbach (Sternenfels) 2.4.1727 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Rebmann, Beschreibung aller Stände auf Erden

Der Rebmann

Bildnachweis / Picture source: Hans Sachs: Eygentliche Beschreibung Aller Stände auff Erden, Frankfurt am Main (1568) fol. 104r.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id278811973.


Hans Jakob Büchle 1, M, AT1902
Stand / cast: bürgerlicher Einwohner in Ruit (Bretten) 1.

1.

Anna Catharina 1, F, AT1903

Kinder / Children:

  1. 1 Hans Jacob Büchle 2, M, AT1902a, * Ruit (Bretten) 1678 1; † Ruit (Bretten) 1738 1.
  2. Anne Margarethe Büchle 3, F, AT951, * 1681 3; † 1745 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Büchle 1, M, AT658
† Diefenbach (Sternenfels) 2.4.1727 1.

I. ∞ 1.

Anna Maria Müller 1, F
* 1774 (errechnet / calculated); † Diefenbach (Sternenfels) 26.2.1715, Alter / age: 40 J. 1.
Eltern / Parents 1: Wilhelm Müller und Anna Maria Baur.

Kinder / Children:

  1. Stephan Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 30.11.1699 1.
  2. Hanß Georg Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 15.5.1703 1; † 1 [bald].
  3. Christian Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 11.8.1704 1; † Diefenbach (Sternenfels) 10.11.1708 1.
  4. Hanß Georg Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 28.1.1708 1; ev. ▭ Diefenbach (Sternenfels) 7.3.1708 1.
  5. Maria Margaretha Büchle 1, F, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 19.10.1709 1; † Diefenbach (Sternenfels) 1.11.1709 1.
  6. Hanß Adam Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 19.6.1711 1; † Diefenbach (Sternenfels) 30.7.1711 1.
  7. Matthäus Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 15.9.1712 1; † Diefenbach (Sternenfels) 26.10.1712 1.
  8. Johannes Büchle 1, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 21.5.1714 1; † 1785 2; Beruf / profession: Schäfer in Ruit (Bretten) 2; ∞ Ruit (Bretten) 1739, von 1741 bis 1755 4 Kinder / 4 children in Ruit (Bretten) (Ehefrau: Catharina Klein) 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Jacob Büchle 1, M, AT1902a
* Ruit (Bretten) 1678 2; † Ruit (Bretten) 1738 2.
Eltern / Parents 2: Hans Jakob Büchle, AT1902 und Anna Catharina, AT1903; Oberderdingen 10.11.1739 3 Name: Jacob Büchlin, Stand / cast: verstorbener bürgerlicher Einwohner in Ruit (Bretten), Beruf / profession: Heiligenpfleger.

ev. ∞ I. Ruit (Bretten) 23.8.1707 4; von 1712 bis 1725 6 Kinder / 6 children in Ruit (Bretten) 5.

Eva Ehrenfeuchter 2, F, AT2772e
ev. ~ Ruit (Bretten) 22.1.1689, Name: Eva Ehrnfeüchter (Vater: H Michel Ehrnfeüchter, AT2772; Mutter: Anna Maria, AT2773; Patin: N.N.; Ehefrau von Antoni Borreß; Patin: N.N.; Ehefrau von Müntzheimer) 6; † Ruit (Bretten) 1752 2.
Weiterer Partner: Johann Friedrich Klein; Ruit (Bretten) 23.8.1707 4 eheliche Tochter von Hß Michel Ehrenfeuchter, AT2772.

Kind / Child:

  1. Christoph Büchlin 7, M, ev. ~ Ruit (Bretten) 13.4.1713 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Büchle 1, M, AT658, AT1310
auch / also Hanß Bichle 1, Johannes Büchle 2.
† Diefenbach (Sternenfels) 2.4.1727, Alter / age: 40 J. [sic!] 1.
Eltern / Parents 3: Felix Büchle, AT1316 und Anna Laichlen, AT1317; weitere Partnerin: Anna Maria Müller; Stand / cast: Bürger in Diefenbach (Sternenfels) 2 [Tiefenbach]; Beruf / profession: Schäfer 1; Beruf / profession: Schäfer in Diefenbach (Sternenfels) 4; Beruf / profession: Bauer 2.

ev. II. ∞ Diefenbach (Sternenfels) 19.11.1715 5.

Anna Barbara Hildenbrand 5, F, AT659, AT1311
auch / also Anna Barbara Hildebrandt 4.
* 1687 4; † Diefenbach (Sternenfels) 17.1.1735, Alter / age: 50 J. 5.
Wohnung / residence: aus Sindelfingen 4; Identisch(?) mit Anna Barbara Hildbrand; Diefenbach (Sternenfels) 19.11.1715 5 Tochter von Jacob Hildenbrand, AT1318, Beruf / profession: Leinweber in Enzweihingen.

Kinder / Children:

  1. Jacob Büchle 5, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 7.2.1717 5.
  2. Maria Margaretha Büchle 5, F, AT329, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 10.6.1719 5; † Nußbaum 14.8.1770 hitziges Gallenfieber 2.
  3. Andreas Büchle 5, M, AT658c, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 2.8.1722 5; † 1776 4.
  4. Samuel Büchle 5, M, ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 28.5.1725 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Büchlin, M
ev. ~ Ruit (Bretten) 13.4.1713 (Vater: Hannß Jacob Büchlin, AT1902a; Mutter: Eva, AT2772e) 1.
Oberderdingen 10.11.1739 2 Sohn von Jacob Büchlin, AT1902a.

ev. ∞ II. Oberderdingen 10.11.1739 2.

Maria Magdalena Treffinger 3, F
* Oberderdingen 25.10.1705 3.
Eltern / Parents 3: Hannß Martin Treffinger und Magdalena Friderich, AT3036a; weiterer Partner: Ernst Jacob Pistor; Oberderdingen 10.11.1739 2 Witwe von Ernst Jacob Pistor.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Andreas Büchle 1, M, AT658c
ev. ~ Diefenbach (Sternenfels) 2.8.1722 1; † 1776 2.
Eltern / Parents: Hanß Büchle, AT658 und Anna Barbara Hildenbrand, AT659; Beruf / profession: Schäfer in Ruit (Bretten) 2.

∞ 1747 2; von 1752 bis 1757 3 Kinder / 3 children in Diefenbach (Sternenfels) 2.

Katharina Lipp 2, F
* 1716 2; † 1772 2.

Kind / Child:

  1. Johannes Büchle 2, M, * 15.9.1747 (errechnet / calculated) 3; † Ruit (Bretten) 26.9.1824 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Daut, Dauth, Dutt, Thaut

siehe auch in / see also in Nußbaum

Kirche St. Wolfgang in Sprantal

Evangelische Pfarrkirche St. Wolfgang in Sprantal

Fotografie und Nachbearbeitung: © Kurt Kastner, 2014.


Hans Daut AT5314, AT11846
Schultheiß in Sprantal
* (geschätzt 1595)
oo vor 1621 Barabara Langenfelder AT5315, AT11847
† vor 1636
Kinder:
a: Anna Catharina, AT2657, * 1625, oo Jacob Schabinger
Q: Quellensammlung zur Geschichte der Schowinger II,3,S.14; Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 41; OSB Göbrichen Nr. 2928.


Ulrich Daut 1, M, AT5926
Stand / cast: Bürger in Sprantal 1; Beruf / profession: Schultheiß 1.

Ältere Daut in Sprantal: Laux und Martin Daut, 1546 2.

1.

Anna Barbara Klein 1, F, AT5927

Kind / Child:

  1. 3 Susanna Daut 3, F, AT2963.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Dihlmann

siehe auch / see also
Dihlmann-Familienbuch
Dihlmann-Homepage

Ölbronn, Kieser

Ölbronn

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513489-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Veytt Dillmann AT48218, AT48970
auch Veit; auch Dilmann; 1550 in Ölbronn erwähnt [1a], 1553 in Ölbronn gemustert [1b], 1563 in Ölbronn gemustert [1c];
Kinder:
a: Margretha, AT24109, oo Heckh;
Q: [1] Erich Friedrich Dihlmann: Familienregister Dillmann/Dihlmann 1536 - 1986, Nr. 101; zitiert: [1a] Lagerbuch Ölbronn 1550, HStA H102/49 Band 50; [1b] Musterungsliste 1553, HStA A28 II M173; [1c] Musterungsliste 1563, Raißregister, HStA A28 II M292; [2] OSB Göbrichen Nr. 1282;


Martin Dilmann AT96436, AT97940
† vor 1550, Söhne Hans und Veit als Erben seiner Grundstücke genannt [1b];
1512 in Ölbronn erwähnt; 1525 im Ölbronner Herdstättenverzeichnis erwähnt [1a];
Kinder:
a? Michel Thilman, ab 1536 in Wurmberg erwähnt; für ihn wurde 1953 unter Nr. 8835/53 in der Wappensammlung Dochtermann ein Wappen [s. Abb.] gestiftet [1]: "In Silber ein blauer Hauptschildpfahl, belegt mit schwebender, silberner Hausmarke in Form eines Sparrenkopfschaftes. Auf dem Stechhelm mit blausilberner Decke zwischen geschlossenem Flug die silberne Hausmarke. – In diesem Wappen deutet sowohl das lateinische T (Hauptschildpfahl) wie auch die Rune mit dem Lautwert t (Hausmarke) auf die ursprüngliche Schreibweise des Familiennamens. Hausmarken bilden eine Parallelerscheinung zu den Wappen, sind aber viel älter als diese. Sie lassen sich bis in vorgeschichtliche Zeit zurückverfolgen und waren schon allen germanischen Volksrechten (500-800 n.Chr.) als uralte Sitte bekannt. … Zur Führung des beschriebenen Wappens sind alle Nachkommen des Michael Thilman, der 1536 in Wurmberg gelebt hat, berechtigt. Das Familienwappen vererbt sich mit dem Familiennamen."
b: Hans, 1550 in Ölbronn erwähnt [1b], 1553 in Ölbronn gemustert [1c], 1563 nicht mehr [1d];
c: Veit, AT48218;

Q: [1] Erich Friedrich Dihlmann: Familienregister Dillmann/Dihlmann 1536 - 1986, Nr. 101; zitiert: [1a] Ölbronner Herdstättenverzeichnis 1525, HStA A54 Büschel 39; [1b] Lagerbuch Ölbronn 1550, HStA H102/49 Band 50; [1c] Musterungsliste 1553, HStA A28 II M173; [1d] Musterungsliste 1563, Raißregister, HStA A28 II M292;

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Drauer, Dreier, Dreiher, Dreyer, Threuer


Christian Dreier 1, M, AT2910, AT5598
Söllingen 3.2.1706 2 Name: Christian Drauer, Stand / cast: Bürger zu Langensteinbach, Beruf / profession: Maurer; Durlach 30.7.1709 Huldigung für Karl Wilhelm Markgraf von Baden-Durlach, Name: Christian Threüer, Stand / cast: Bürger in Langensteinbach 3; genannt / mentioned Langensteinbach 1724, Name: Alt Christian Dreyer, Beruf / profession: Maurer, Besitz / property (Gesamtvermögen): 318 fl. 23 1/4 Xer [im guten Mittelfeld] 4.

Personen mit den wechselnd geschriebenen Familiennamen Dreier, Dreiher, Dreyer und Treuer finden sich 1774 bis 1844 im Pfarrbezirk Langensteinbach. 5.

Die Dreier wurden in Langensteinbach als Salzburger bezeichnet, was jedoch nicht als enger geographischer Begriff gesehen werden darf, sondern auf eine Herkunft aus dem heutigen Österreich oder Südtirol hinweist. Der erste Dreier hat in Durlach und Langensteinbach als Bauhandwerker gearbeitet. 6.

Kinder / Children:

  1. Christina Dreier, F, AT1455, * 1678 (errechnet / calculated); † Söllingen 2.2.1759 7.
  2. <unsicher / uncertain> Jung Christian Dreyer, M, genannt / mentioned Langensteinbach 1724, Besitz / property (Gesamtvermögen): 281 fl. 21 1/4 Xer [im Mittelfeld] 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Dürr


Bartholomäus Dürr 1, M, AT15770
Öschelbronn 10.8.1613 2 Wohnung / residence: Lomersheim, verstorben.

Kind / Child:

  1. 1 Dorothea Dürr 1, F, AT7885, ev. ▭ Öschelbronn 27.11.1634 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Lomersheim, Kieser

Lomersheim

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513380-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Duchs, Duß


Jakob Duß 1, M, AT11848
Wohnung / residence: Sprantal 1.

oo 1.

Maria 1, F, AT11849

Kinder/Children:

  1. Hanß Jörg, AT5924, ~ Bretten 1635.

Quelle, Literatur, Bemerkung / Source, Reference, Note: 1. Fritz Betsche: Ahnen der Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch in Bretten (1890–1945) und seiner Ehefrau Jula geb. Jörger (1894–1963), Bretten (1978), Stammtafel # 489.


Hans Jörg Duß AT5924
* Sprantal, ~ Bretten 1635 (KB Nußbaum [2]), † vor 1683
Schulmeister und Weber in Sprantal / Nußbaum
oo vor 1651 Maria N.N. AT5925
Anm.: das Paar ist vermutlich identisch mit Hanß Jerg Duß, AT2658, und Anna Maria N.N.
Kinder:
a: Maria Magdalene, * März 1651 (err.), † Sprantal 17.12.1726 (Seitenstechen), oo vor 1685 Andreas Nagel, Bürger und Ratsverwandter in Sprantal, † vor 1726
b: Johann Georg, AT2962, * Nußbaum (1660, gesch.)
Q: [1] Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 489; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, AL zu Taf. 95.

Bretten, Topographia Palatinatus Rheni

Bretten

Bildnachweis / Picture source: Matthäus Merian, Martin Zeiller: Topographia Palatinatus Rheni, Frankfurt am Main (1645).


Hanß Jerg Duß AT2658
* (1638, gesch.)
Schulmeister von Nußbaum
oo Anna Maria N.N. AT2659
Anm.: das Paar ist vermutlich identisch mit Hanß Jörg Duß, AT5924, und Maria N.N.
Kinder:
a: Anna Maria, AT1329, * um 1666, oo Hanß Jacob Schabinger
Q: "die Schowinger" - Familiengeschichtliche Mitteilungen, Quellensammlung zur Geschichte der Schowinger II,3


Johann Georg Duß AT2962
* Nußbaum (1660, gesch.), † Sprantal 31.12.1725, luth.
Bürger, Weber, des Rats in Sprantal
I. oo Sprantal 1683 Susanna Daut AT2963
* Sprantal 1657, † Sprantal 11.8.1710, luth.
Eltern / Parents: Ulrich Daut, AT5926 und Anna Barbara Klein, AT5927.
II. oo 1710 Dorothea Neber AT2962-II
T. d. Ludwig Neber, Bürger und Leineweber zu Creglingen
Kinder:
I. a: Anna Maria, AT1481, * Sprantal 13.2.1686, oo Theodor Bischoff
I. b: Barbara Anna, * Sprantal (1688, gesch.), † Sprantal 11.2.1754, oo Sprantal 21.2.1708 (luth.) Jakob Johann Meister, Weber in Sprantal, * Sprantal 16.7.1684, luth., † Sprantal 8.1.1764, S. d. Hans Conrad Meister, Bürger und Weber in Sprantal, aus Dachsen im Kanton Zürich, u. d. Margaretha Maurer aus Guttannen im Kanton Bern
Q: Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 489, 979; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 111.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Eber


Simon Eber 1, M, AT63210, AT63466
Wohnung / residence: Ersingen (Kämpfelbach) 1.

Kind / Child:

  1. 1 Catharina Eber 1, F, AT31605.

Fußnote / footnote: 1. Ralf Krust: Familienbuch Öschelbronn bei Pforzheim 1523 bis 1910, Eisingen (2005–…), http://www.krust.info/oeschelbronn/familienbuch.pdf, Version 0.920 (24.2.2014).

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Eble, Eblin


Jacob Eblin, M, AT16370
Wohnung / residence: Böblingen 1; Böblingen 7.2.1602 2 Name: Jacob Eble.

∞.

Das Ehebuch Böblingen beginnt 1596. Eine Heirat in Böblingen kann deshalb nicht ermittelt werden. Zur selben Zeit lassen Balthas Eblin oo Anna, später oo Gertrud (Geira), Bernhard Eblin oo Agnes, Conrad Birckhle oo Anna, sowie Hans Birckhlin oo Barbara Kinder taufen. Das sind evtl. nahe Verwandte. 3.

Catharina Birkler 4, F, AT16371
Böblingen 3.1.1591 5 Name: Catharina Bürklein.

Kinder / Children:

  1. Jacob Eblin 6, M, ev. ~ Böblingen Juni 1588 6.
  2. Balthaß Eblin 5, M, AT16370b, ev. ~ Böblingen 3.1.1591 5.
  3. Catharina Eblin 7, F, ev. ~ Böblingen 18.11.1592 7.
  4. Achilles Friderich Eblin 8, M, AT16370d, ev. ~ Böblingen 13.4.1595 8.
  5. 1 Agnes Eblin 9, F, AT8185, ev. ~ Böblingen 3.3.1598 9; † Dagersheim 1636 1.
  6. Johannes Eblin 10, M, ev. ~ Böblingen 25.6.1600 10.
  7. Johannes Eble 2, M, AT16370g, ev. ~ Böblingen 7.2.1602 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Jacob Ramminger: Stadt Böblingen

Stadt Böblingen

Bildnachweis / Picture source: Jacob Ramminger: Seehbuch, darinnen alle Seeh und Weyher in dem löplichen Hertzogthumb Würtemberg, [Anfang des 17. Jahrhunderts].
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart, Cod.hist.fol.261, http://digital.wlb-stuttgart.de/purl/bsz337692629.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Württembergischen Landesbibliothek. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hanß Eblin, M, AT16370g
ev. ~ Böblingen 7.2.1602 (Vater: Jacob Eble, AT16370; Mutter: Katharina, AT16371) 1.
Böblingen 16.8.1625 2 Vater: Jacob Eblin, AT16370.

ev. ∞ Böblingen 16.8.1625 2.

Regina Fischer, F
Böblingen 16.8.1625 2 Vater: Georg Fischer.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Achilles Friedrich Eblin 1, M, AT16370d
ev. ~ Böblingen 13.4.1595 (Vater: Jacob Eblin, AT16370; Mutter: Catharina, AT16371) 2.

∞.

Anna, F

Kind / Child:

  1. Hanß Jacob Eblin 3, M, ev. ~ Böblingen 19.10.1627 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Balthaß Eblin, M, AT16370b
ev. ~ Böblingen 3.1.1591 (Vater: Jacob Eblin, AT16370; Mutter: Catharina Bürklein, AT16371) 1.
Böblingen 25.9.1632 2 Vater: Jacob Eblin, AT16370.

ev. ∞ Böblingen 25.9.1632 2.

Ann Scheuvenmann, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Eck


Bartle Eck, M, AT15626
Leonberg 2.6.1622 1, 2 verstorben, Wohnung / residence: Oberderdingen.

Kind / Child:

  1. Anna Eck, F, AT7813.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Ehrenfeuchter, Ehrnfeuchter, Ehrnfeuchter


Hans Ehrenfeuchter 1, M

I. ∞.

Maria, F
* Dez. 1587 (errechnet / calculated); † Ruit (Bretten) 10.6.1649, Alter / age: 61 ½ J. (Ehefrau von Hanß Ehrenfeüchter) 2; ev. ▭ Knittlingen 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Michel Ehrenfeüchter, M
Identisch(?) mit Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772; Knittlingen 17.12.1649 1 Beruf / profession: Maurer von Ruit (Bretten); Knittlingen 20.8.1654 2 Beruf / profession: Maurer; Knittlingen 29.8.1654 3 Beruf / profession: Maurer.

∞.

Apollonia (Appele) 4, F

Kinder / Children:

  1. Ehrenfeüchter, * Dez. 1649; ev. ▭ Knittlingen 17.12.1649, Alter / age: 8 T. 1.
  2. Hanß Martin Ehrenfeüchter 2, M, ev. ~ Knittlingen 20.8.1654 2; ev. ▭ Knittlingen 29.8.1654, Alter / age: 10 T. 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Ehrenfeuchter 1, M
Weitere Partnerin: Maria; Sohn(?): Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772 1; Ruit (Bretten) 10.6.1649 2 Beruf / profession: Kämmerer (Bürgermeister) zu Ruit (Bretten); 1654 Beruf / profession: Schultheißstellvertreter (Anwalt) in Ruit (Bretten) 3; 1661 Beruf / profession: Schultheißstellvertreter (Anwalt) in Ruit (Bretten) 3; 1661 Beruf / profession: Schultheiß in Ruit (Bretten) 1; 8.11.1661 Beruf / profession: Kämmerer (Bürgermeister) in Ruit (Bretten) 4.

Kind / Child:

  1. H. Jerg Ehrnfeüchter, M.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michel Ehrenfeuchter 1, M, AT2772
Identisch(?) mit Michel Ehrenfeüchter; Sohn(?) von Hans Ehrenfeuchter 1; Ruit (Bretten) 23.11.1697 2 Stand / cast: Geschworner, verstorben; Ruit (Bretten) 14.9.1700 2 Stand / cast: Geschworner, Beruf / profession: Almosenpfleger in Ruit (Bretten).

∞.

Anna Maria, F, AT2773
ev. ▭ Ruit (Bretten) 17.5.1700 1.

Kinder / Children:

  1. 3 Johann Jacob Ehrnfeüchter, M, AT1386.
  2. H. Michel Ehrnfeüchter 4, M, AT2772b, ev. ~ Ruit (Bretten) 25.2.1676 …at. Matth. 4; ev. ▭ Ruit (Bretten) 15.2.1706 5.
  3. 6 Jerg Friderich Ehrnfeüchter 7, M, AT2772c, ev. ~ Ruit (Bretten) 25.7.1684 Jacobi 7; † Ruit (Bretten) 11.3.1734 8.
  4. A. Maria Ehrnfeüchter, F, ev. ~ Ruit (Bretten) April 1686 (Patin: N.N.; Ehefrau von Borreß; Patin: N.N.; Ehefrau von Müntzheimer).
  5. Eva Ehrnfeüchter 9, F, AT2772e, ev. ~ Ruit (Bretten) 22.1.1689 9; † Ruit (Bretten) 1752 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


H. Jerg Ehrnfeüchter, M
Ruit (Bretten) 11.11.1682 1 ehelicher Sohn von H. Ehrnfeüchter.

ev. ∞ Ruit (Bretten) 11.11.1682 Anno 1682 umb Martini 1; von 1682 bis 1705 7 Kinder / 7 children in Ruit (Bretten) 2.

A. Margaretha Scheüble, F
Ruit (Bretten) 11.11.1682 1 Stand / cast: Jungfrau von Ötisheim; eheliche Tochter von Jacob Scheüble.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Jakob Ehrenfeuchter AT1386
* 1673 (err.) [2], 1672 [3]; † Ruit 19.1.1732;
Ruit (Bretten) 23.11.1697 Stand / cast: ledig; ehelicher Sohn von H. Michel Ehrnfeüchter, AT2772.
Schulmeister, 1698 - 1724 Bürgermeister, ab 1724 Schultheiß in Ruit; Besoldung als Bürgermeister 6 fl. im Jahr 1718;
I. oo Ruit 23.11.1697 Anna Margaretha Plag AT1387
† Ruit 29.3.1714;
Ruit (Bretten) 23.11.1697 Stand / cast: Jungfer; eheliche Tochter von Conrad Plag, AT2774.
II. oo (luth.) Ruit 20.1.1716 Maria Martha Müller
* (Backnang?);
sie II. oo Ruit 23.6.1733 Lorenz Augsburger AT1387-II, in Illingen (heute Kr. Vaihingen);
Kinder, vollständig bis 1715, danach unvollständig:
I. a: Friedrich Jakob, * 1698, † 1758;
b: Maria Catharina, * 1699;
c: Jerg Friedrich, * 1703;
d: Georg Konrad, * 1705, † 1778;
e: Maria Agnes, * 1709;
f: Christoph, *1710;
g: Anna Margaretha, AT693, * Ruit, Maulbronner Amt, 16.1.1712 [1], 1711 [2]; oo Johann Conrad Lansche;
h: Christian, * 1713;
II a: Georg Heinrich, * Ruit 2.10.1718; Bürger (seit 13.3.1741) u. Wagnermeister in Bretten; oo Philippine Ohr aus Bretten;
Q: [1] OSB Nußbaum, Nr. 2084; [2] O. u. W. Bickel: Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 90 (S. 169); [3] Otto Bickel: Ruit – Geschichte und Gegenwart des Brettener Stadtteils, S. 129f. u. 286;


Hannß Michel Ehrnfeuchter, M, AT2772b
ev. ~ Ruit (Bretten) 25.2.1676 …at. Matth. (Vater: H Michel Ehrnfeüchter, AT2772; Mutter: A. Maria, AT2773; Pate: H. Friderich Borreß; Patin: A. Regina Rüsterin) 1; ev. ▭ Ruit (Bretten) 15.2.1706, Beruf / profession: Schulmeister, Alter / age: 30 J. weniger 14 T. 2.
Ruit (Bretten) 14.9.1700 3 Stand / cast: ledig von Ruit (Bretten); ehelicher Sohn von H. Michel Ehrenfeüchter, AT2772.

ev. ∞ Ruit (Bretten) 14.9.1700 3.

Eva Beck, F
Ruit (Bretten) 14.9.1700 3 eheliche Tochter von Andres Beck.

Kind / Child:

  1. Maria Margretha Ehrnfeüchter 4, F, * Ruit (Bretten) 7.8.1701 4; ev. ~ Ruit (Bretten) 8.8.1701 4; 1715 Stand / cast: Waise 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Georg Friedrich Ehrnfeuchter, M, AT2772c
ev. ~ Ruit (Bretten) 25.7.1684 Jacobi, Name: Jerg Friderich Ehrnfeüchter (Vater: H Michel Ehrnfeüchter, AT2772; Mutter: A. Maria, AT2773; Pate: H. Jerg Müntzheimer; Patin: Euphrosÿna Borreßin) 1; † Ruit (Bretten) 11.3.1734 2.
Eltern / Parents 3: Hans Michel Ehrenfeuchter, AT2772 und Anna Maria, AT2773; Ruit (Bretten) 8.3.1707 4 Beruf / profession: Schulmeister.

ev. ∞ I. Ruit (Bretten) 8.3.1707 4; von 1708 bis 1724 9 Kinder / 9 children in Ruit (Bretten) 5.

Rosina Margretha Henning, F
† Ruit (Bretten) 21.12.1757 2.
Weiterer Partner: Jakob Braun; Ruit (Bretten) 8.3.1707 4 eheliche Tochter von Georg Leonhard Henning.

Kind / Child:

  1. 6, 7 Johann Christoph Ehrnfeuchter 8, M, ev. ~ Ruit (Bretten) 19.1.1713 8; † Oberderdingen 24.9.1754.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Endholz, Endholzer


Sebastian Endholzer, M, AT6024, AT6120
Göbrichen 9.10.1666 1, 2 Stand / cast: verstorbener Bürger zu Hertingen im Markgräflerland [Hertingen, Rötteler Herrschaft].

Kind / Child:

  1. 1 Martin Endholzer, M, AT3012.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Martin Endholzer, M, AT3012b
* Göbrichen 13.5.1670 1; ev. ~ Göbrichen 13.5.1670 (Vater: Martin Endholzer, AT3012; Mutter: Barbara, AT3013) 2; † vor dem 19.3.1709 1.

ev. ∞ Brötzingen (Pforzheim) 21.11.1699 1.

Anna Barbara Mößner, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Fieß

siehe auch in / see also in Öschelbronn


Martin Fieß 1, M, AT15838
Religion: ev. 1; bis zum 20.6.1665 Pate 1; 20.6.1682 verstorben 1.

1.

Catharina, F, AT15839
† Dürrmenz 20.6.1682.
Religion: ev. 1.

Kinder / Children:

  1. 1 Catharina Fieß 2, F, AT7919.
  2. 1 Balthas Fieß 3, M, AT15838b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Dürrmenz, Kieser

Dürrmenz

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513146-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Balthas Fieß 1, M, AT15838b
Eltern / Parents 2: Martin Fieß, AT15838 und Catharina, AT15839; 1676 Beruf / profession: Prätor 1; bis zum 26.10.1677 Pate 1.

ev. ∞ I. Dürrmenz 13.2.1655 1; 1 Kind / 1 child 1.

Ursula Scheublin 1, F
Wohnung / residence: aus Ötisheim 1; Dürrmenz 13.2.1655 1 Tochter von Jerg Scheublin.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Flori, Florin, Flory, Fluri, Flury


Bartlin Flory, M

ev. II. ∞ Schopfheim 19.6.1626 1; von 1627 bis 1635 4 Kinder / 4 children in Fahrnau 2.

Barbara Rietzler, F

Kind / Child:

  1. Catharina Florin 3, F, AT1796-II, ev. ~ Schopfheim 11.4.1630 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Fraas, Fraass, Frass, Fraß


Martin Fraß 1, M, AT1156
* Blindendorf (Oberösterreich) 1 [welches? Gemeinde Katsdorf oder Gemeinde Lambrechten?].
Schwarzach (Rheinmünster) 18.6.1697 2 Stand / cast: verstorbener Bürger in Rottenburg am Neckar; Schwarzach (Rheinmünster) 11.1.1701 3 Name: Martinus Frass, verstorben.

1; Tochter(?): Magdalena Frass.

Catharina Bisingerin 4, F, AT1157
* Rottenburg am Neckar 8.8.1643 4.
Eltern / Parents: Johannes George Bisinger, AT2314 und Catharina Sultzerin, AT2315.

Kinder / Children:

  1. Johann Martin Fraß 5, M, AT578, * Rottenburg am Neckar 25.3.1669 5; † Ulm (Lichtenau) Jan. 1722 5.
  2. Johann Jakob Frass 6, M, AT1156b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Franck, Frank

siehe auch in / see also in Sandweier

Daxlanden, Rheinstromkarte

Daxlanden

Bildnachweis / Picture source: Wilhelm Besserer: Große kurpfälzische Rheinstromkarte (um 1600),
Generallandesarchiv Karlsruhe, Signatur: H/Rheinstrom Nr. 19, 24 und 27, http://www.landesarchiv-bw.de/praesmodelle/fricke5/rhein.htm.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Jacob Franck AT570?
in Daxlanden (= Dax.), heute Karlsruhe
oo Maria N.N. AT571?
Kinder in Dax. * und dort rk. ~:
a: Maria Anna, AT285?, * 29.7.1723, oo Schwall?
Q: MF KB Daxlanden


Frantz Franck AT570?
in Daxlanden (= Dax.), heute Karlsruhe
oo Maria Eva N.N. AT571?
Kinder in Dax. * und dort rk. ~
a: Johannes Adam, * 5.8.1717
b: Johannes Thomas, * 21.12.1721
c: Maria Margaretha, * 18.1.1724, Geburtseintrag im KB mit '†' gekennzeichnet, also vermutlich im Kindesalter verstorben
d: Maria Anna, AT285?, * 20.1.1725, oo Schwall?
Q: MF KB Daxlanden

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Fridrich, Friederich, Friedrich

siehe auch / see also
Barbara Friedrichin, AT205
Maria Friedrichin, AT207


Hans Bernhard Friderich 1, M, AT3036
* 26.11.1645 (errechnet / calculated); † Oberderdingen 9.1.1720 2.

I. ∞ II.

Maria Magdalena 1, F, AT3036-I
† Oberderdingen 30.12.1675, Religion: rk. (Pontificia religionis) (Ehefrau von Hannß Bernhardt Friderich, AT3036) 3; ev. ▭ Oberderdingen 1.1.1676 3.
Weiterer Partner: Wendel Strotz; Bauerbach (Bretten) 20.2.1662 4 Name: Magdalena; Bauerbach (Bretten) 2.6.1664 5 Name: Maria Magdalena.

Kinder / Children:

  1. 2 Anna Catharina Friderich 1, F, AT3036-I-a, * 1665 (errechnet / calculated); † Oberderdingen 6.5.1694 6.
  2. 2 Maria Ottilia Fridrich 7, F, AT3036-I-b, * Oberderdingen 27.4.1668 7; † 5.1.1729 7.
  3. 2 Anna Maria Friderich 8, F, * Oberderdingen 28.4.1671 8; † Oberderdingen 27.10.1693, Alter / age: 22 J., Stand / cast: ledig 9; ▭ Oberderdingen 29.10.1693 9.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Bernhard Friderich 1, M, AT3036
* 26.11.1645 (errechnet / calculated); † Oberderdingen 9.1.1720, Alter / age: 74 J. 1 M. 14 T. 2.
Weitere Partnerin: Maria Magdalena, AT3036-I; Oberderdingen 30.12.1675 3 Beruf / profession: Schäfer in Oberderdingen; Oberderdingen 5.6.1676 4 Stand / cast: Witwer, Beruf / profession: Schäfer in Oberderdingen; Oberderdingen 6.6.1677 Beruf / profession: Schäfer in Oberderdingen; Oberderdingen 11.9.1678 5 Beruf / profession: Schäfer in Oberderdingen; Oberderdingen 29.8.1684 6 Beruf / profession: Schäfer; Oberderdingen 10.8.1688 7 Beruf / profession: Schäfer in Oberderdingen; Oberderdingen 25.11.1690 8 Stand / cast: Bürger in Oberderdingen, Beruf / profession: Schäfer; Oberderdingen 11.7.1691 9 Wohnung / residence: Oberderdingen; Oberderdingen 4.2.1696 10 Stand / cast: Bürger in Oberderdingen, Beruf / profession: Schäfer; Oberderdingen 31.1.1699 11 Stand / cast: Bürger in Oberderdingen, Beruf / profession: Schäfer.

In Oberderdingen heiratet am 30.7.1667 Martin Reinhart, Schäfer zu Oberderdingen. Bald danach scheint es zum Pächterwechsel gekommen zu sein. 12.

ev. II. ∞ Oberderdingen 5.6.1676 4.

Anna Catharina Zöller 1, F, AT3037
* 3.6.1644 (errechnet / calculated); ev. ▭ Oberderdingen 8.1.1732, Alter / age: 87 J. 7 M. 5 T. (Witwe von Johann Bernhardt Friderich, AT3036) 13.
Oberderdingen 5.6.1676 4 eheliche Tochter von Hannß Jerg Zöller, AT6074.

Die Altersangabe beim Tod von Anna Catharina Zöller ist klar lesbar und führt zum errechneten Geburstdatum 3.6.1644. Die Heirat und Geburten der Kinder sprechen jedoch eher für eine zehn Jahre spätere Geburt.

Kinder / Children:

  1. 2 Magdalena Friderich, F, AT3036a, ev. ~ Oberderdingen 6.6.1677; † Oberderdingen 8.4.1753 14.
  2. 2 Hannß Bernhardt Friderich 5, M, ev. ~ Oberderdingen 11.9.1678 (Pate: Philipp Treffinger; Pate: Hannß Bernhardt Müller; Patin: Elisabetha Rentz, Stand / cast: ledig; Tochter von Hannß Heinrich Rentz) 5; † Oberderdingen 28.9.1678 15; ▭ Oberderdingen 29.9.1678 15.
  3. 2 Philipp Bernhard Friderich, M, AT3036c.
  4. 2 Hannß Jacob Friderich 6, M, ev. ~ Oberderdingen 29.8.1684 (Pate: Philipp Treffinger; Pate: Hannß Bernhardt Müller; Patin: Anna Elisabetha; Ehefrau von Philipp Jacob Gschwindt) 6; † Oberderdingen 10.8.1688, Alter / age: 4 J. weniger 19 T. 7; ev. ▭ Oberderdingen 11.8.1688 7.
  5. 2 Hannß Jacob Friderich 9, M, AT1518, ev. ~ Oberderdingen 11.7.1691 9; † Oberderdingen 7.2.1737 16.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Philipp Bernhard Friderich, M, AT3036c
Oberderdingen 31.1.1699 1 ehelicher Sohn von Hannß Bernhardt Friderich, AT3036.

ev. ∞ Oberderdingen 31.1.1699 1.

Maria Barbara Treffinger, F
Oberderdingen 31.1.1699 1 eheliche Tochter von Hannß Erhard Treffinger.

Kinder / Children:

  1. Catharina Barbara Friderich 2, F, * Oberderdingen 24.9.1702 2; † 29.9.1719 2.
  2. Philipp Erhardt Friderich 3, M, * Oberderdingen 10.12.1704 3; † Oberderdingen 22.3.1706, Alter / age: 1 J. 4; ev. ▭ Oberderdingen 24.3.1706 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Jacob Fridrich 1, M, AT1518
ev. ~ Oberderdingen 11.7.1691 (Vater: Hannß Bernhard Friderich, AT3036; Mutter: Anna Catharina, AT3037; Patin: Magdalena S…fischerin, Stand / cast: Regimentsquart…sterin; Pate: Hannß Bernhardt Müller; Pate: Philipp Jacob Gschwind) 2; † Oberderdingen 7.2.1737, Alter / age: 45 J. 6 M. 3 W. 3.
Stand / cast: Bürger in Oberderdingen 4; Beruf / profession: Bauer in Oberderdingen 5; Oberderdingen 20.1.1712 6 Stand / cast: ledig; Sohn von Bernhard Friderich, AT3036; Ölbronn 25.1.1750 7 Name: Jacob Friderich.

ev. ∞ Oberderdingen 20.1.1712 6.

Anna Maria Gehrin 1, F, AT1519
auch / also Anna Maria Chehr 5.
* 1690 (errechnet / calculated); † Oberderdingen 18.10.1764, Alter / age: 74 J. 5, 8.
Identisch(?) mit Anna Maria Gair.

Kinder / Children:

  1. 5 Hannß Bernhardt Friderich 9, M, ev. ~ Oberderdingen 13.6.1712 (Pate: Leonh. Fricker; Pate: Jerg Treffinger; Patin: Margretha Dorothea Treffingerin) 9; ev. ▭ Oberderdingen 8.1.1713 5.
  2. 5 Catharina Barbara Friderich 10, F, AT1518b, ev. ~ Oberderdingen 30.10.1713 10.
  3. 5 Anna Maria Friderich 11, F, AT1518c, ev. ~ Oberderdingen 20.1.1715 11.
  4. 5 Margretha Dorothea Friderich 12, F, AT1518d, ev. ~ Oberderdingen 22.11.1716 12; † Ölbronn 7.8.1750 13.
  5. 5 Hannß Jacob Friderich 14, 15, M, AT1518e, * Oberderdingen 10.2.1719 14, 15; † Oberderdingen 20.10.1776 14.
  6. 5 Maria Magdalena Fridrich 5, F, * Oberderdingen 18.4.1721 5; † Oberderdingen 21.9.1732 5.
  7. 5 Hannß Bernhardt Fridrich 16, M, AT1518g, * Oberderdingen 7.6.1723 16.
  8. 5 Anna Margretha Fridrich 17, F, * Oberderdingen 4.2.1726 17; † 24.6.1726 17.
  9. 5 Hanns Georg Fridrich 18, M, * Oberderdingen 11.11.1727 18; † 7.5.1728 18.
  10. 5 Maria Salome Fridrich 19, F, * Oberderdingen 14.6.1729 19; † 23.4.1730 19.
  11. 5 Maria Salome Fridrich 20, F, * Oberderdingen 2.6.1732 20; † 9.6.1733 20.
  12. 4, 5 Maria Salome Fridrich 21, F, AT759, ev. ~ Oberderdingen 12.6.1734 21; † Göbrichen 8.10.1779 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Derdingen, Kieser

Oberderdingen

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513463-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hannß Bernhardt Fridrich, M, AT1518g
* Oberderdingen 7.6.1723 (Vater: Hannß Jacob Fridrich, AT1518; Mutter: Anna Maria, AT1519) 1.
Eltern / Parents 2: Hans Jacob Fridrich, AT1518 und Anna Maria Gehrin, AT1519.

ev. ∞ Oberderdingen 1748 3.

Anna Salome Falck, F
Oberderdingen 1748 3 Tochter von Daniel Falck.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hannß Jacob Friderich, M, AT1518e
* Oberderdingen 10.2.1719 (Vater: Jacob Friderich, AT1518; Mutter: Anna Maria, AT1519) 1, 2; † Oberderdingen 20.10.1776 1.

ev. Aufgebot / banns of marriage Oberderdingen 12.10.1748 1; ev. ∞ I. Friolzheim 16.10.1748 3; 26.10.1748 1 Kind / 1 child 1.

Anna Dorothea Veihl, F
Oberderdingen 12.10.1748 1 Name: Dorothea Vöghl; Tochter von Ludwig Vöghl; Friolzheim 16.10.1748 3 Tochter von Ludwig Veihl.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Fritz, Friz


Michael Friz, M

∞.

Anna, F

Kind / Child:

  1. Anna Friz 1, F, AT3930-I, * 26.12.1652 (errechnet / calculated); ev. ▭ Großglattbach 1.1.1677 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Geiger

siehe auch / see also
Laurie Taub's Genealogy Site


Simon Geiger AT23730
* (1590, gesch.), † 1635 - 1638
Einwohner in Egenhausen
oo II. Egenhausen 14.5.1615 (luth.) Maria N.N. AT23731
* (1572, gesch.), † Egenhausen 2.1.1635
sie I. oo Hans Kirrn in Egenhausen
Kind:
a: Apollonia, AT11865, * Egenhausen 27.2.1617, oo Michel Kaupp
Q [1] unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 431; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 39.


Martin Geiger AT47460?
* (1557, gesch.), † Spielberg 16.11.1614
Einwohner in Spielberg
oo Apollonia N.N. AT47461?
Kinder:
a: Margar., * (1585, gesch.), (weiteres siehe OSB Egenhausen, Nr. 1299)
b? Simon, AT23730, * (1590, gesch.)
c: Maria, * Spielberg 17.2.1595
Q unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 429.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Gerlach


Wilhelm Gerlach, M, AT32651-I
Stuttgart 3.9.1573 1, 2 Kammerrats Sohn, verstorben.

∞ I. 3.

Margarete Bonacker 3, F, AT32651
† Sindelfingen 13.8.1625 4, 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Gilg, Ilg, Jülg, Jülig


Antonius Gilg, M, AT306

∞.

Luitgard Öhler 1, F, AT307

Kind / Child:

  1. Catharina Barbara Gilg 1, F, AT153.

Fußnote / footnote: 1. Anmerkung / note: Normalisierter Name.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Gläser


Jacob Gläser, M, AT48302, AT49070
Wohnung / residence: Ölbronn 1; Göbrichen 12.5.1578 1 verstorben.

Kind / Child:

  1. 1 Gerthraude Gläser 1, F, AT24151, * Ölbronn 1.

Fußnote / footnote: 1. Ernst Hahner: Ortssippenbuch Göbrichen 1561–1945, Neulingen, 1985, # 1823.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Golderer


Jerg Golderer 1, M, AT8144, AT16256
* 1590 1; † vor dem 10.7.1666 1.
Religion: rk. 1; Beruf / profession: Zimmermeister 1; Beruf / profession: Müller 1; Beruf / profession: Bote in Vilsbiburg 1; Beruf / profession: Zeugmeister in Vilsbiburg 1.

∞.

Maria 1, F, AT8145, AT16257
Religion: rk. 1.

Kind / Child:

  1. 1 Andreas Bonaventura Golderer 1, M, AT4072, * 1636 (errechnet / calculated); † Öschelbronn 30.3.1714 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Mueller, Beschreibung aller Stände auf Erden

Der Müller

Bildnachweis / Picture source: Hans Sachs: Eygentliche Beschreibung Aller Stände auff Erden, Frankfurt am Main (1568) fol. 45r.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id278811973.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Gräßle


Jacob Gräßle 1, M, AT3672
Religion: rk. 1.

Kind / Child:

  1. 1 Antonius Gräßle 1, M, AT1836, † Niefern 5.11.1708 1.

Fußnote / footnote: 1. Erich Theodor Lutz: Persönliche Mitteilung, Schriftstücke erhalten im Dez. 1991.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Haas, Haaß


Leonhardt Haaß, M, AT7866

Kind / Child:

  1. Sabina Haaß, F, AT3933.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hagelloch, Hagellocher, Hageloch, Hagelocher, Hagenloch, Hagenlocher

Der Name Hagenlocher leitet sich vom Ort Hagelloch, früher Hagenloch, Stadtteil von Tübingen ab. Der Ortsname bedeutet umhegter Wald [umhegt = umhagt, Lohe = Gehölz]. Der Familienname Hagenlocher ist im Gäu weithin verbreitet. 1

Fußnote / footnote: 1. Helmuth Maier: Sindelfinger Familien, 188 Stammtafeln von 1500–1950, Sindelfingen, 1962, S. 205.


Sebastian Hagenlocher, M, AT2042
6.10.1745 1 Beruf / profession: Klosterwächter in Bebenhausen.

Kind / Child:

  1. Marie Margarethe Hagenlocher 1, F, AT1021, * 27.12.1716 1; † Sindelfingen 24.3.1767 1.

Fußnote / footnote: 1. Helmuth Maier: Sindelfinger Familien, 188 Stammtafeln von 1500–1950, Sindelfingen, 1962, S. 363, # VII 9.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hammer


Michel Hammer, M, AT5930
Ruit (Bretten) um den 2.2.1692 1 Beruf / profession: Bäcker von Walddorf (Altensteig).

Kinder / Children:

  1. 2 Anna Maria Hammer 3, F, AT2965, * Walddorf (Altensteig) 3.2.1663 3.
  2. 4 A. Catharina Hammer, F, AT5930g, * Walddorf (Altensteig) 19.2.1670 4; † Ruit (Bretten) 1733 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Bäcker Ott Castner

Ott Castner, Bäcker

Bildnachweis / Picture source: Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, Band 2, Nürnberg (1550–1791),
Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Signatur Amb. 317b.2°, fol. 43 v.
http://www.nuernberger-hausbuecher.de/75-Amb-2-317b-43-v.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Härle


Michael Härle 1, M, AT7852
Wohnung / residence: zu Bürg (Neuenstadt am Kocher) 1 [Bürg und Prestenegg].

Kind / Child:

  1. Hanß Jacob Härle 2, M, AT3926.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Jacob Härle 1, M, AT3926
auch / also Jacob Härle 2.
Vater / Father: Michael Härle, AT7852; weitere Partnerin: Maria Elisabetha Keyser; Stand / cast: Bürger 2; Beruf / profession: Cronenwirth 2; Wiernsheim 16.2.1690 3 Name: Hanß Jacob Härle, Stand / cast: Bürger zu Diedelsheim.

I. ∞ 4.

Catharina 4, F, AT3927
* 1636 (errechnet / calculated) 4; † Diedelsheim 12.4.1683 4.

Kind / Child:

  1. Catharina Härlin, F, AT1963.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Jacob Härle 1, M, AT3926

II. ∞ Diedelsheim 8.10.1683 2.

Maria Elisabetha Keyser, F
Diedelsheim 8.10.1683 2 Tochter von Michael Keyser, Beruf / profession: Amtmann [Hochadeligen Gemeinschaftlichen Gemmingschen Amptmanns zu Bürg und Prestenegg].

Kinder / Children:

  1. Hans Georg Härle 2, M, * Diedelsheim 29.10.1684 2; † Diedelsheim 3.9.1685 2.
  2. Johann Heinrich Härle 2, M, * Diedelsheim 23.2.1686 2.
  3. Maria Magdalena Härle 2, F, * Diedelsheim 27.9.1687 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Haiß, Haißer, Haißt, Heiß


Martin Haiß, M, AT32668
Sindelfingen 9.2.1642 1 Name: Martin Hayßer.

Kinder / Children:

  1. Michael Haiß, M, AT16334, * 1598 (errechnet / calculated); † Sindelfingen 11.4.1676 2.
  2. Hans Haiß, M, AT32668b, * 1620 (errechnet / calculated); † Sindelfingen 18.11.1680 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Heller


Hiob Heller 1, M, AT20529-II
* Neuffen 2.
von 1529 bis 1535 Beruf / profession: Pfarrer in Liebenzell 3; von 1549 bis 1551 Beruf / profession: Pfarrer (Katechist) in Warmbronn 1; Warmbronn 25.4.1554 4 Beruf / profession: Pfarrer von Warmbronn, verstorben.

∞ II. 2.

Maria Salome Röslin, F, AT20529
* Strasbourg 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hertzog, Herzog

siehe auch in / see also in Eutingen


Martin Hertzog, M, AT7194
Weitere Partnerinnen: Elsa Zimmermann, Eva Blum, AT7194-II.

I. ∞; von 1607 bis 1618 6 Kinder / 6 children in Hausen im Wiesental 1.

Margreth Artzner 1, F, AT7195
auch / also Margaretha Arzet 1.

Kinder / Children:

  1. Fridlin Hertzog 2, M, ev. ~ Schopfheim 8.2.1607 2.
  2. Bernhard Hertzog 3, M, ev. ~ Schopfheim 17.9.1609 3.
  3. 4 Anna Hertzog 5, F, AT7194c, ev. ~ Schopfheim 7.7.1611 5; ev. ▭ Schopfheim 16.1.1653 4.
  4. Elisabeth Hertzog 6, F, ev. ~ Schopfheim 28.10.1613 6.
  5. 7 Elisabetha Herzog 7, F, AT3597, ev. ~ Schopfheim 8.1.1616 7; ev. ▭ Schopfheim 5.3.1670 7.
  6. Margred Hertzog 8, F, ev. ~ Schopfheim 26.4.1618 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Hertzog, M, AT7194

o-o 1; 1 Kind / 1 child 1 [† 1621].

Elsa Zimmermann 1, F

Fußnote / footnote: 1. 'Hans': Einreichung 'hansahnen' bei RootsWeb WorldConnect, http://wc.rootsweb.com/~hansahnen, 27 Aug 2016, http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?op=GET&db=hansahnen&id=I16297.


Martin Hertzog, M, AT7194

ev. II. ∞ Schopfheim 3.9.1621 1; von 1623 bis 1632 5 Kinder / 5 children in Hausen im Wiesental 2.

Eva Blum, F, AT7194-II
† Schopfheim Nov. 1632 2.
Wohnung / residence: aus Gersbach (Schopfheim) 2; Schopfheim 3.9.1621 1 Vater: Jacob Blum.

Kinder / Children:

  1. Kuengolt Hertzog 3, F, ev. ~ Schopfheim 28.9.1623 3.
  2. Martin Hertzog 4, M, ev. ~ Schopfheim 24.10.1624 4.
  3. Jerg Hertzog 5, M, ev. ~ Schopfheim 7.4.1626 5.
  4. Anna Hertzog 6, F, ev. ~ Schopfheim 2.8.1629 6.
  5. Elisabeth Hertzog 7, F, ev. ~ Schopfheim 4.11.1632 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Hertzog, M
* Eichen (Schopfheim) 1654 1.

o-o 1.

Catharina Seuterlin, F, AT3594g
* Raitbach 1; ev. ~ Schopfheim 24.9.1646 (Vater: Melchior Seuterlin, AT3594; Mutter: Maria Schneider, AT3595) 2; † Raitbach 1; ev. ▭ Eichen (Schopfheim) 2.1.1713 1.
Weitere Partner: Hanß Engweiler, Peter Hoffner; Schopfheim 13.9.1674 3 Tochter von Melchior Seutterlin, AT3594; Schopfheim 24.3.1681 4 Name: Catharina Seutterlin; Schopfheim 29.5.1690 5 Name: Cathrina Seüterlin; Vater: Melchior Seüterlin, AT3594.

Kind / Child:

  1. Catharina Hertzog 3, F, * Raitbach 1; ev. ~ Schopfheim 13.9.1674 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hildebrand, Hildenbrand, Hildenbrandt


Jacob Hildenbrand, M, AT1318, AT2622
Identisch(?) mit Jacob Hildebrand; Identisch(?) mit Jacob Hildenbrand; Diefenbach (Sternenfels) 19.11.1715 1 Beruf / profession: Leinweber in Enzweihingen.

Kind / Child:

  1. Anna Barbara Hildenbrand 1, F, AT659, * 1687 2; † Diefenbach (Sternenfels) 17.1.1735 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Hoffmann, Hofmann


Friedrich Hoffmann, M, AT104
Mohrungen (Morąg) 14.10.1897 1 Beruf / profession: Schmied zu Grünhagen (Zielonka Pasłęcka).

∞.

Ernstine Kach, F, AT105

Kind / Child:

  1. Julius Hoffmann 2, M, AT52, * Grünhagen (Zielonka Pasłęcka) 25.2.1849 3; † Mohrungen (Morąg) 14.10.1897 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Julius Hoffmann 1, M, AT52
* Grünhagen (Zielonka Pasłęcka) 25.2.1849 2; † Mohrungen (Morąg) 14.10.1897, Beruf / profession: Schuhmacher zu Mohrungen (Morąg), Religion: ev., Alter / age: 49 J. (Ehefrau: Christine Mehrwald, AT53; Sohn von Friedrich Hoffmann, AT104; Sohn von Ernstine Kach, AT105) 3.
Religion: ev. 1; Mahrau (Marzewo) 6.3.1879 4 Beruf / profession: Schuhmachermeister zu Mahrau (Marzewo), Religion: ev.; Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 5 Beruf / profession: Schuhmachermeister.

1.

Anna Christine Mehrwald 6, F, AT53
auch / also Anna Christine Meerwald 7, Anna Christine Fischer 8.
* Warnikam (Warnikajmy) 15.8.1851 7 Uhr morgens (Vater: Martin Meerwald, AT106; Mutter: Anna Fischer, AT107) 9; ev. ~ Preußisch Holland (Pasłęk) 31.8.1851 (Pate: Ferd. Meerwald; Patin: Elis. Lieder, Stand / cast: Jungfrau; Patin: Maria Keuchel) 9; † Dallgow 22.9.1927 10.
Religion: ev. 1; Mahrau (Marzewo) 6.3.1879 4 Religion: ev.; Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 5 Wohnung / residence: Mohrungen (Morąg).

Kind / Child:

  1. 1 Eduard Hoffmann 4, M, AT26, * Mahrau (Marzewo) 6.3.1879 Nachts um Viereinhalb Uhr 4; † Golbitten (Gulbity) 21.9.1921 11 [beim Angeln mit dem Kahn im See bei Golbitten ertrunken, der Leichnam wurde nie gefunden 12].

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Eduard Hoffmann 1, M, AT26
* Mahrau (Marzewo) 6.3.1879 Nachts um Viereinhalb Uhr (Vater (und Auskunftsperson): Julius Hoffmann, AT52; Mutter: Christina Mehrwald, AT53) 2; † Golbitten (Gulbity) 21.9.1921, Ursache / cause: ertrunken 3 [beim Angeln mit dem Kahn im See bei Golbitten ertrunken, der Leichnam wurde nie gefunden 4].
Religion: ev. 1; Beruf / profession: Zugführer, Stelle / Agency: Reichsbahn 4; Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 5 Beruf / profession: Arbeiter in Mohrungen (Morąg); Sohn von Julius Hoffmann, AT52; Sohn von Christine Mehrwald, AT53, Wohnung / residence: Mohrungen (Morąg); Mohrungen (Morąg) 19.9.1902 6 Beruf / profession: Lohnarbeiter in Mohrungen (Morąg); Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 7 Beruf / profession: Hilfsbremser in Mohrungen (Morąg), Trauzeuge von Karl Adolf Kretschmann, AT54c oo Wilhelmine Bauer.

∞ Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 (Trauzeuge: Wilhelm Wehrau; Trauzeuge: Hermann Krause, Beruf / profession: Arbeiter in Mohrungen (Morąg), Alter / age: 25 J.) 5.

Anna Maria Kretschmann 8, F, AT27
auch / also Anna Maria Kretschmann 9, Marie Anna Kretschmann 10.
* Kuhdiebs (Kudypy) 2.10.1876 9, 11; † Hüllstede 13.2.1957 12.
Religion: ev. 1; Klein Gottswalde (Huta) 5.6.1900 13 Name: Maria Kraetschmann, Stand / cast: ledig, Beruf / profession: Dienstbotin; Vater: August Kraetschmann, AT54; Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 5 Name: Anna Marie Kretschmann, Beruf / profession: Arbeiterin in Louisenthal (Lubin); Tochter von August Kretschmann, AT54; Tochter von Justine Pestkowski, AT55; Mohrungen (Morąg) 19.9.1902 6 Name: Maria Kretschmann; Königsberg in Preußen 30.3.1939 14 Patin von <verdeckt/hidden>; bis 1945 Wohnung / residence: Ponarth (Königsberg) 4.

Kinder / Children:

  1. 5 Minna Justina Kraetschmann 13, F, ⁎ Klein Gottswalde (Huta) 5.6.1900 nachmittags um sieben Uhr, Stelle / Agency: in der Wohnung von August Kraetschmann 13; Identisch(?) mit Hoffmann, AT26c.
  2. 1<verdeckt/hidden>
  3. 4<verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Huber


Jacob Huber 1, M, AT1824

Kind / Child:

  1. Christian Huber 1, M, AT912, * 1660 (errechnet / calculated); † Niefern 14.1.1737 1.

Fußnote / footnote: 1. Erich Theodor Lutz: Persönliche Mitteilung, Schriftstücke erhalten im Dez. 1991.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Jost

siehe auch / see also
Polli Jost Turner: The Web According to Jost


Sebastian Jost, M, AT3904
Schöckingen 7.7.1691 1, 2 Beruf / profession: Ziegler in Weingarten (Baden), verstorben; Pinache Nov. 1733 3 Stand / cast: bürgerlicher Einwohner in Weingarten (Baden).

Im OSB Weingarten sind weder Sebastian noch Andreas Jost genannt, sondern in der passenden Zeit 3 Kinder eines Paars mit unbekannten Vornamen. Die Kinder Jost sind: Anna Catharina (oo vor ca. 1695), Bernhard (1697 Ölmüller) und Anna Barbara (oo 1700). Ein Bernhard Jost stirbt 1739 in Alt-Dettenheim. 4, 5.

∞.

Catharina, F, AT3905
Pinache Nov. 1733 3 Wohnung / residence: von Liedolsheim.

Im OFB Liedolsheim findet sich kein Hinweis auf Jost im passenden Zeitraum. Allerdings beginnen die Kirchenbücher dort auch erst 1734. 6.

Kind / Child:

  1. Andreas Jost, M, AT1952, * 1667 (errechnet / calculated); † Pinache 7.9.1738 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Jost 1, M, AT488
* Hemmingen (Württemberg) 22.1.1733 (Vater: Andreas Jost, AT976; Mutter: Elisabetha, AT977) 2; ev. ~ Hemmingen (Württemberg) 2; † Mannheim 10.10.1764, Alter / age: 31 J. 3; ev. ▭ Mannheim 11.10.1764 3.
Colonist im Schleswigschen 1; ev. Konfirmation / confirmation Iptingen 9.4.1747 (Quasimodogeniti), Name: Hanß Jörg Jost 4; genannt / mentioned Schleswig 24.7.1761, Stelle / Agency: Schloß Gottorf, Besitz / property: erhält durch Los einen Hof in Friedrichsanbau (Amt Gottorf, Herzogtum Schleswig), Alter / age: 27 J., Beruf / profession: Ziegelstreicher und Barbier (Ehefrau: Veronica, AT489; Schwester: Catharina; Knecht: Gottlieb Lerch) 5; genannt / mentioned Schleswig 20.5.1763, Stelle / Agency: Schloss Gottorf, Wohnung / residence: Friedrichsanbau (Amt Gottorf, Herzogtum Schleswig), Beruf / profession: Barbier (Schwester: Catharina Josten) 6; Büchenbronn 22.1.1765 7 Colonist in Dänemark, verstorben; Büchenbronn 12.3.1765 8 Beruf / profession: Ziegler, verstorben; Wiernsheim 9.10.1792 9 Name: Hanß Jörg Jost, Colonist in Schleswig, verstorben.

Zur Kolonisation in Schleswig siehe bei Clausen, Hartwig und Reble. Die dänische Verwaltung wollte die öden Landstriche besiedeln, deren Boden so karg war, dass die einheimische Bevölkerung vor einer intensiven Nutzung zurückschreckte. Die Siedler, die aus Süddeutschland ein anderes Klima und andere Böden gewohnt waren, stellte dies vor besonders harte Herausforderungen. Viele scheiterten daran, die Familie Jost als eine der ersten. Die Bedingungen in ihrer Siedlung Friedrichsanbau waren besonders schlecht. 10, 11, 12, 13.

14, 15.

Veronica Lörch, F, AT489
* Juni 1735 (errechnet / calculated) 16; † Büchenbronn 12.3.1765, Alter / age: 30 J. weniger 3 M. (Witwe von Johann Georg Jost, AT488) 8.
Vater / Father: Hanß Jerg Lörch, AT978; Wohnung / residence: von Büchenbronn, Name: Catharina 1; Schwester: Anna Maria Lörch 16; Schleswig 24.7.1761 5 Alter / age: 24 J., Ehefrau von Johann Georg Jost, AT488.

Kinder / Children:

  1. Johann Jacob Jost 17, M, AT244, * 27.7.1761 1; † Wiernsheim 12.10.1831 1.
  2. Johann Georg Friedrich Jost, M, * 28.12.1762 (errechnet / calculated) 16; † Büchenbronn 22.1.1765, Alter / age: 2 J. 25 T. 7.
  3. Justina Jost, F, * 1.3.1765 (errechnet / calculated) 16; † Büchenbronn 19.3.1765, Alter / age: 18 T. 18.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kappes


Jerg Kappes 1, M, AT7886
Wohnung / residence: Jesingen 1.

Unklar ist, ob mit Jesingen der Stadtteil von Kirchheim unter Teck gemeint ist, oder das früher Jesingen genannte Unterjesingen, heute Stadtteil von Tübingen.

Kind / Child:

  1. 1 Barbara Kappes 1, F, AT3943, * 2.1.1630 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 6.11.1699 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Jesingen, Kieser

'Isingen' (Jesingen)

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107/7, Bd 5 Bl. 7, Jesingen, Kirchheim unter Teck ES / Bild 1
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513314-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Castner, Kastner

You will find more of my Kastner ancestors on the pages for Kastner one name study.

Meine weiteren Kastner-Ahnen finden Sie auf den Seiten zur Namensforschung Kastner.


Konrad Kastner, M, AT32
auch / also Conrad Kastner.
* Kuppenheim 19.2.1820 morgens 8 Uhr 1; rk. ~ Kuppenheim 19.2.1820 17 Uhr (Vater: Fidel Kastner, AT64, Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Säger Seeger; Mutter: Veronica Roosin, AT65; Taufzeuge: Christian Dürringer, AT128e-I2c, Stand / cast: Bürger in Kuppenheim, Beruf / profession: Bauer; Taufzeuge: Valentin Schultz, Stand / cast: Bürger in Kuppenheim, Beruf / profession: Hafner; getauft von Franz Joseph Wilhelm August Herr) 1; † Oos 1.9.1854 nachts 2 Uhr, Alter / age: 34 J., Beruf / profession: Glasermeister in Oos (Ehemann von Veronika Schuh, AT33) 2; rk. ▭ Oos 3.9.1854 halb neun Uhr (Todeszeuge: Kasimir Braunnagel, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Ackersmann; Todeszeuge: Georg Steiner, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Ackersmann) 3.
Oos 2.3.1848 4 Stand / cast: ledig von Kuppenheim, Stand / cast: angehender Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; ehelicher Sohn von Fidel Kastner, AT64, Stand / cast: verstorbener Bürger von Kuppenheim, Beruf / profession: Seger; ehelicher Sohn von Veronika Roos, AT65, Wohnung / residence: von Kuppenheim; Oos 24.4.1849 5 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 17.12.1851 6 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 26.12.1852 7 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 26.8.1853 8 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 2.3.1854 9 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 11.1.1855 10 Stand / cast: verstorbener Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Oos 18.2.1856 11 Stand / cast: verstorbener Bürger in Oos; Oos 1.9.1859 12 Witwe: Veronika Schuh, AT33.

rk. ∞ I. Oos 2.3.1848 (Trauzeuge: Tobias Kastner, AT64d, Stand / cast: Bürger in Kuppenheim, Beruf / profession: Säger Seger; Trauzeuge: Martin Schuh, Stand / cast: Bürger in Altschweier, Beruf / profession: Weber) 4.

Veronika Schuh, F, AT33
* Oos 17.11.1824 in der Früh 3 Uhr (Vater: Clemens Schuh, AT66, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Taglöhner; Mutter: Walburga Ernst, AT67; Eltern: Schuh, Clemens & Ernst, Maria Walburga, Stand / cast: rechtmäßige Eheleute und Bürger in Oos) 13; rk. ~ Oos 17.11.1824 16 Uhr (Taufzeuge: Johan Zeitvogel, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Ackersmann; Taufzeuge: Benedikt Schababerle, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Taglöhner; Patin: Maria Anna Lorenz; Ehefrau von Johan Zeitvogel) 13.
Weiterer Partner: Paul Knörr, AT33-II; Oos 2.3.1848 4 Stand / cast: ledig; eheliche Tochter von Klemens Schuh, AT66, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Weber; eheliche Tochter von Walburga Ernst, AT67; Oos 1.9.1854 2 Ehemann: Konrad Kastner, AT32; Oos 1.9.1859 12 Witwe von Konrad Kastner, AT32.

Kinder / Children:

  1. Anton Kastner 5, M, AT16, * Oos 24.4.1849 nachts ein Uhr 5; † Haslach im Kinzigtal 13.9.1922 nachmittags um dreiviertelzwölf Uhr 14.
  2. Paulina Kastner 6, F, AT32b, * Oos 17.12.1851 11 Uhr 6; rk. ~ Oos 18.12.1851 16 Uhr (Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos; Taufzeuge: Paul Eisen, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Pate: Paul Eisen; Patin: Thekla Lauer; Ehefrau von Paul Eisen) 6; rk. ▭ Oos 26.12.1852 14 Uhr, Alter / age: 1 J. (Todeszeuge: Paul Eisen, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Todeszeuge: Anselm Tschan, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Totengräber) 7.
  3. Ludwig Kastner 8, M, AT32c, * Oos 26.8.1853 10 Uhr 8; rk. ~ Oos 27.8.1853 19 Uhr (Pate: Paul Eisen, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Patin: Thekla Lauer; Ehefrau von Paul Eisen; Taufzeuge: Paul Eisen; Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos) 8; † Oos 28.2.1854 9 Uhr, Alter / age: 6 M. 9; ▭ Oos 2.3.1854 9 Uhr (Todeszeuge: Paul Eisen, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Todeszeuge: Georg Häßler, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Totengräber) 9.
  4. Konrad Kastner 10, M, AT32d, * Oos 11.1.1855 morgens 5 Uhr 10; rk. ~ Oos 11.1.1855 15 Uhr (Pate: Lorenz Schuh, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Patin: Thekla Lauer; Witwe von Paul Eisen, Stand / cast: verstorbener Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Taufzeuge: Lorenz Schuh; Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos) 10; † Oos 15.2.1856 21 Uhr, Alter / age: 1 J. 11; rk. ▭ Oos 18.2.1856 morgens 8 Uhr 11.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Anton Kastner, M, AT16
* Oos 24.4.1849 nachts ein Uhr (Vater: Konrad Kastner, AT32, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Glasermeister; Mutter: Veronika Schuh, AT33) 1; rk. ~ Oos 24.4.1849 abends sechs Uhr (Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos; Taufzeuge: Paul Eisen, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Pate: Paul Eisen; Patin: Thekla Lauer; Ehefrau von Paul Eisen) 1; † Haslach im Kinzigtal 13.9.1922 nachmittags um dreiviertelzwölf Uhr, Stelle / Agency: in seiner Wohnung, Beruf / profession: Eisenbahnschaffner a. D., Alter / age: 73 J. 4 M., Wohnung / residence: Innerer Graben Nr. 70, Haslach im Kinzigtal 2.
Weitere Partnerin: Luise Ehret, AT16-II; vom 1.1.1876 bis zum 1.12.1877 Wohnung / residence: Bahnhoffstr. 36, Karlsruhe, Beruf / profession: Schaffner 3; Karlsruhe 10.7.1877 4 Beruf / profession: Wagenwärtergehilfe, Wohnung / residence: Durlacherthorstraße 57, Karlsruhe; Karlsruhe 22.11.1878 5 Beruf / profession: Wagenwärtergehilfe, Wohnung / residence: Durlacherthorstraße 57, Karlsruhe; Karlsruhe 5.6.1880 6 Beruf / profession: Wagenwärtergehilfe, Wohnung / residence: Durlacherthorstraße 55, Karlsruhe; vom 15.11.1880 bis zum 15.11.1881 Wohnung / residence: Durlacherstr. 55, Karlsruhe, Beruf / profession: Wagenwärter-Gehilfe 3; Karlsruhe 25.10.1880 7 Beruf / profession: Wagenwärtergehilfe, Wohnung / residence: Durlacherthorstraße 55, Karlsruhe; Karlsruhe 26.1.1882 8 Beruf / profession: Wagenwärtergehilfe, Wohnung / residence: Durlacherstraße 55, Karlsruhe; vor dem 15.11.1882 Wegzug aus Karlsruhe 3; von 1887 bis 1914 Wohnung / residence: Langestraße 24, Offenburg, Beruf / profession: Wagenwärter 9; Offenburg 7.4.1902 10 Wohnung / residence: Langestraße 24, Offenburg, Beruf / profession: Wagenwärter; Offenburg 9.4.1902 11 Beruf / profession: Wagenwärtermeister in Offenburg; Karlsruhe 21.5.1904 12 Beruf / profession: Wagenwärter in Offenburg; Wiesbaden 18.2.1905 13 Beruf / profession: Wagenwärter in Offenburg; Offenburg 28.9.1905 14 Beruf / profession: Wagenwärter in Offenburg; Witwer von Justina Peter, AT17; Mainz 31.12.1909 15 Beruf / profession: Wagenwärter in Offenburg; Mainz 31.5.1919 16 Beruf / profession: Eisenbahn-Wagenwärter im Ruhestand in Offenburg.

I. ∞.

Justina Peter, F, AT17
* Sandweier 21.6.1853 Nachmittags ein Uhr (eheliche Tochter von Otto Peter, AT34; eheliche Tochter von Katharina Kratzer, AT35) 17; rk. ~ Sandweier 22.6.1853 Mittags zwölf Uhr (Pate: Karl Mühlfeit; Pate: Hugo Fritsch; Patin: Aurelia Schindler; Ehefrau von Hugo Fritsch) 17; † Offenburg 7.4.1902 vormittags um neun Uhr, Stelle / Agency: in ihrer Wohnung, Alter / age: 49 J., Religion: rk. (Ehemann (und Auskunftsperson): Anton Kastner, AT16; Tochter von Otto Peter, AT34) 10; rk. ▭ Offenburg 9.4.1902, Alter / age: 49 J. (Ehefrau von Anton Kastner, AT16) 11.
Erstkommunion Sandweier 1865 18.

Kinder / Children:

  1. Otto Kastner 4, M, AT8, * Karlsruhe 10.7.1877 Vormittags um halb drei Uhr 4; † Karlsruhe 12.3.1933 Nachmittags um zehn Uhr 19 [Otto starb an den Folgen eines Arbeitsunfalls, der sich 1932 ereignet hatte. Er wurde von einem schweren, herabfallenden Setzkasten getroffen und erheblich verletzt. Ein Arbeitskollege hatte ihn noch durch Zuruf zu warnen versucht, was Otto aber wegen seiner Schwerhörigkeit nicht wahrgenommen hat. 20].
  2. Katharina Kastner 5, F, AT16b, * Karlsruhe 22.11.1878 Vormittags um sieben Uhr 5.
  3. Adolf Kastner 6, M, * Karlsruhe 5.6.1880 Nachmittags um vier Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung Durlacherthorstraße 55 6; † Karlsruhe 25.10.1880 Nachmittags um einviertel zwei Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung Durlacherthorstraße 55, Alter / age: 4 M. 18 T. 7.
  4. Anne Marie Kastner 8, F, AT16d, * Karlsruhe 26.1.1882 Vormittags um halb zwei Uhr 8.
  5. Emma Kastner, F, AT16e, * Offenburg 9.10.1885 15.
  6. Maria Elise Kastner 21, F, AT16f, * Offenburg 26.1.1888 16; † 14.10.1947 22.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Anton Kastner

Anton Kastner

Bildnachweis / Picture source: Privatbesitz.


Otto Kastner, M, AT8
* Karlsruhe 10.7.1877 Vormittags um halb drei Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung Durlacherthorstraße 57 (Sohn von Anton Kastner, AT16; Sohn von Justina Peter, AT17) 1; † Karlsruhe 12.3.1933 Nachmittags um zehn Uhr, Stelle / Agency: evangelische Diakonissenanstalt, Beruf / profession: Maschinenmeister, Wohnung / residence: Asternweg 37, Karlsruhe-Rüppurr, Alter / age: 55 J. (Ehemann von Frieda Baumann, AT9) 2 [Otto starb an den Folgen eines Arbeitsunfalls, der sich 1932 ereignet hatte. Er wurde von einem schweren, herabfallenden Setzkasten getroffen und erheblich verletzt. Ein Arbeitskollege hatte ihn noch durch Zuruf zu warnen versucht, was Otto aber wegen seiner Schwerhörigkeit nicht wahrgenommen hat. 3].
Karlsruhe 21.5.1904 4 Beruf / profession: Maschinenmeister, taub/deaf, Wohnung / residence: Marienstraße 11, Karlsruhe; Sohn von Anton Kastner, AT16; Sohn von Justina Peter, AT17; Karlsruhe 11.6.1904 5 Beruf / profession: Maschinenmeister, taub/deaf.

∞ Karlsruhe 21.5.1904, Stelle / Agency: Standesamt (Trauzeuge: Philipp Kemptner, Beruf / profession: Stadtdiener in Karlsruhe, Alter / age: 45 J.; Trauzeuge: Friedrich Riebelheimer, Beruf / profession: Hausmeister in Karlsruhe, Alter / age: 71 J.) 4.

Frieda Baumann 6, F, AT9
* Lautenbach 20.8.1881 6; rk. ~ Lautenbach 28.8.1881 (Vater: Franz Baumann, AT18; Mutter: Maria Luisa Zimmermann, AT19) 7.
Karlsruhe 21.5.1904 4 Beruf / profession: Dienstmädchen in Offenburg; Tochter von Franz Baumann, AT18; Tochter von Luise Zimmermann, AT19; Karlsruhe 12.3.1933 2 Ehemann: Otto Kastner, AT8.

Kinder / Children:

  1. Luise Justine Kastner 5, F, * Karlsruhe 11.6.1904 Vormittags um fünf ein halb Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung Marienstraße 11 5; † Karlsruhe 10.9.1945 11 Uhr 30 Minuten, Ursache / cause: Herzinsuffizienz, Herzschwäche, Stelle / Agency: eigene Wohnung, Beruf / profession: Fabrikarbeiterin, Wohnung / residence: Asternweg 37, Karlsruhe-Rüppurr, Stand / cast: nicht verheiratet 8; von 1924 bis 1939 Wohnung / residence: Schweiz 9; 1940 Wohnung / residence: "bei George Sigwart", Kreuzlingen, Schweiz 10.
  2. <verdeckt/hidden>
  3. <verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Anton Kastner, M, AT16
* Oos 24.4.1849 nachts ein Uhr 1; † Haslach im Kinzigtal 13.9.1922 nachmittags um dreiviertelzwölf Uhr 2.

rk. II. ∞ II. Offenburg 28.9.1905, Stelle / Agency: Pfarrkirche (Trauzeuge: Hagen [Vorname im Buchfalz], Beruf / profession: Buchbinder in Offenburg; Trauzeuge: Franz Reinbold) 3; Offenburg 31.10.1914 Wegzug nach Haslach im Kinzigtal 4.

Luise Ehret, F, AT16-II
* Ottenhöfen im Schwarzwald 25.8.1857 (eheliche Tochter von Franz Xaver Ehret; eheliche Tochter von Katharina Rösch) 5; rk. ~ Ottenhöfen im Schwarzwald 27.8.1857, Name: Ludowika Ehret 5; † Haslach im Kinzigtal 20.3.1929 nachmittags um einhalbvier Uhr, Stelle / Agency: in ihrer Wohnung, Alter / age: 71 J., Wohnung / residence: Innerer Graben Nr. 14, Haslach im Kinzigtal (Auskunftsperson: Rosa Ehret, Stand / cast: ledig in Haslach im Kinzigtal) 6.
Weiterer Partner: Anton Schultheiß; Haslach im Kinzigtal 9.5.1878 7 Vater: Franz Xaver Ehret; Mutter: Catharina Rösch; Offenburg 28.9.1905 3 Witwe von Anton Schultheiß.

Kind / Child:

  1. 4 Walburga Bleich [Pflegetochter] 8, F, * Sandweier 16.2.1892 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kaufmann


Hanß Kauffmann, M
Knittlingen 22.1.1667 1 Wohnung / residence: Ötisheim, verstorben.

∞ I.

Anna Margretha 2, F, AT2775
ev. ▭ Knittlingen 24.7.1693 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kaupp

Kirche Egenhausen

Kirche von Egenhausen, 1993

Fotografie und Nachbearbeitung: © Kurt Kastner, 1993.


Thomas Kaupp AT23728
* (1572, gesch.), † 1635 - 1638
Einwohner in Egenhausen
I. oo Waldburga N.N. AT23729
† Egenhausen 9.2.1611
II. oo II. Egenhausen 28.4.1612 Maria Harr AT23728-II
† Egenhausen 7.5.1620
sie I. oo Haiterbach 3.1.1584 Conrad Weidlin in Haiterbach, dort heißt er Zeiler, Seiler, Seiter
Kinder in Egenhausen *:
I. a: Johannes, *5.10.1600
I. b: Michel, AT11864, * 16.9.1607, luth.
I. c: Anna, * 9.9.1609
Q [1] unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 606; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 39.


Michel Kaupp AT11864
* Egenhausen 16.9.1607, luth., † Egenhausen 11.8.1679;
Bürger und Bauer in Egenhausen;
I. oo Egenhausen 24.1.1632 Maria Waltz
* Egenhausen 20.8.1613, † 1633 - 1637;
II. oo 1633 - 1637 Apollonia Geiger AT11865
* Egenhausen 27.2.1617, † Egenhausen 5.7.1688;
Kinder:
I. a: Thomas, * Egenhausen 17.1.1633;
II. b: Simon, * Egenhausen 21.9.1638, † Egenhausen 30.11.1692, ledig;
c: Michael, AT5932, * Egenhausen 26.6.1641;
d: Agnes, * Egenhausen 17.3.1643;
e: Anna, * Egenhausen 7.4.1645;
f: Johannes, * Egenhausen 21.1.1648, † Egenhausen 20.12.1698, Schultheiß in Egenhausen, oo Egenhausen 16.11.1674 Maria Brenner, T. d. Jerg Brenner, Bauer in Egenhausen, u. d. Agnes Braun;
g: Marina, * Egenhausen 31.12.1654;
h: Jakob, * um 1656; † durch Selbstmord; I. oo Egenhausen 27.10.1679 Maria Kopp, T. d. Hans Kopp in Bösingen (in [3] nicht genannt);
i: Agnes Barbara, * Egenhausen 7.2.1660, luth., † Nußbaum 25.1.1704, oo 1681 Hans Jörg Müller, Bürger und Gerichtsverwandter in Nußbaum, S. d. Hans Müller, Bürger in Nußbaum, u. d. Catharine N.N., gebürtig aus der Markgrafschaft Durlach ([2] vermutet Langensteinbach);
Q [1] unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 194, 607, 609, 610; [2] Zwei Kraichgauer Bickel-Ahnentafeln, Taf. 39; [3] OSB Beihingen & Bösingen;


Michael Kaup AT5932
* Egenhausen 26.6.1641;
bis 1676 in Egenhausen, später Bürger und Bauer in Nußbaum;
oo Egenhausen 23.5.1665 Gera/Gertrauta Stickel AT5933
* Egenhausen 2.2.1644;
Kinder:
a: Gertrauta, * Egenhausen 18.6.1666
b: Michael, AT2966, * Egenhausen 14.11.1667
c: Johannes, * Egenhausen 23.11.1669
d: Georg, * Egenhausen 10.12.1671
e: Agnes, * Egenhausen 7.8.1672
f: Dorothea, * Egenhausen 30.6.1676
g: Jacob, * Egenhausen um 1675 [1], nicht in Egenhausen * [3, 4]; † Nußbaum 13.10.1753, I. oo II. Nußbaum 12.10.1700 Anna Margaretha Schabinger, AT2961, sie war I. oo Tobias Bischoff; Jacob II. oo Schömberg, Zeller Amts, 23.4.1720 Anna Maria Kustererin, * 6.1.1700, T. d. Sebastian Kusterer, Schultheißen zu Schömberg u. d. Agnes N.N.
Q: [1] Quellensammlung zur Geschichte der Schowinger II,3,S.14; [2] Fritz Betsche: Ahnen und Nachkommen des Baumeisters Rudolf Harsch, Bretten 1978, Stammtafel Nr. 491; [3] unveröffentlichtes OSB Egenhausen, Nr. 608; [4] Briefwechsel mit Prof Dr. Burkhart Oertel.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kieferle, Kiefferle, Kiferle, Küefferle


Hans Ulrich Kiefferle 1, M, AT3778
auch / also Hans Ulrich Küefferle 1.
† vor dem 1.10.1696 1.
Ötisheim 6.11.1698 2 Name: Johann Ulrich Kiferlen.

1.

Barbara 1, F, AT3779

Kinder / Children:

  1. Adelgunda Küefferle 1, F, AT1889, * Ötisheim Aug. 1670 1; † Kieselbronn 24.1.1740 3.
  2. Johann Kiferlen, M, AT3778b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Kiferlen, M, AT3778b
Eltern / Parents: Hans Ulrich Kiefferle, AT3778 und Barbara, AT3779; Ötisheim 6.11.1698 1 Vater: Johann Ulrich Kiferlen, AT3778.

ev. ∞ Ötisheim 6.11.1698 1.

Maria Barbara Deckhinger, F
Ötisheim 6.11.1698 1 Vater: Zacharias Deckhinger.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Clainbub, Cleinbub, Kleinbub


Hans Cleinbub 1, M
Musterung 1583 2; 1590 3 verstorben.

1; Wohnung / residence: Calw 1.

Anna 1, F
zinst 1590 (Witwe von Hans Cleinbub) 3.

Kind / Child:

  1. <unsicher / uncertain> 4 Hans Kleinbub 5, M, AT32662, * 1565 (errechnet / calculated); ev. ▭ Maichingen 21.2.1622 6.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Clemm, Klemm


Hanß Klemm, M, AT1796
* 1617 (errechnet / calculated); ev. ▭ Schopfheim 1.7.1690 1.

I. ∞.

Eva Sauter, F, AT1796-I
† Hausen im Wiesental, Ursache / cause: Engbrüstigkeit und Wassersucht 2; ev. ▭ Schopfheim 18.1.1676 2.
Schopfheim 17.2.1653 3 Name: Eva Suter; Schopfheim 3.8.1656 4 Name: Eva Suter.

Kinder / Children:

  1. Matthias Klemm 5, M, ev. ~ Schopfheim 27.10.1644 5.
  2. Verena Klemm 6, F, AT1796-I-b, ev. ~ Schopfheim 30.7.1646 6; ev. ▭ Schopfheim 5.3.1697 7.
  3. Anna Klemm 8, F, ev. ~ Schopfheim 22.12.1648 8.
  4. Kunigunda Klem 3, F, AT1796-I-d, ev. ~ Schopfheim 17.2.1653 3; ev. ▭ Hausen im Wiesental 2.11.1720 9.
  5. Eva Klemm 4, F, AT1796-I-e, ev. ~ Schopfheim 3.8.1656 4; ev. ▭ Hausen im Wiesental 5.12.1717 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Klemm, M, AT1796
* 1617 (errechnet / calculated); ev. ▭ Schopfheim 1.7.1690 1.

o-o 1 [Ehebruch].

Catharina Fluri, F, AT1796-II
* Fahrnau; ev. ~ Schopfheim 11.4.1630 (Vater: Bartle Florin; Mutter: Barbara Rietzler) 2.
Schopfheim Sep. 1656 3 Dienstmagd von Hans Klem, AT1796 4.

Kind / Child:

  1. Martin Klem 3, M, AT1796-II-a, ev. ~ Schopfheim Sep. 1656 3; ev. ▭ Eichen (Schopfheim) 19.1.1713 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Klemm, M, AT1796
* 1617 (errechnet / calculated); † Hausen im Wiesental, Ursache / cause: Sturz vom Kirschbaum 1; ev. ▭ Schopfheim 1.7.1690, Alter / age: 73 J. 1.
Weitere Partnerinnen: Eva Sauter, AT1796-I, Catharina Fluri, AT1796-II; Stand / cast: Bürger zu Hausen im Wiesental 1; Beruf / profession: Weber 1; Gerichtsvorsprecher 1; Schopfheim 17.2.1653 2 Name: Hannß Klem; Schopfheim 10.3.1711 3 Name: Hannß Klemm.

ev. II. ∞ I. Schopfheim 1.5.1677 4.

Anna Seutterlin, F, AT1797
* Raitbach 5; ev. ~ Schopfheim 10.12.1637 (Vater: Melchior Seuterlin, AT3594; Mutter: Maria Schneider, AT3595) 6; ev. ▭ Hausen im Wiesental 23.10.1719 5.
Weiterer Partner: Hanß Nägelin, AT1797-II; Schopfheim 1.5.1677 4 Vater: Melchior Seutterlin, AT3594; Schopfheim 31.10.1692 7 Name: Anna Seuterlin.

Kinder / Children:

  1. Matthias Klemm 8, M, AT898, ev. ~ Schopfheim 5.8.1678 8; ▭ Schömberg (Landkreis Calw) 19.1.1735 9.
  2. Fridolin Klemm 10, M, AT1796b, ev. ~ Schopfheim 16.2.1680 10; † Hausen im Wiesental 14.4.1756 11.
  3. Cünigunda Klemm 12, F, ev. ~ Schopfheim 30.7.1681 12.
  4. Johannes Klemm 13, M, AT1796d, ev. ~ Schopfheim 4.8.1683 13; † Hausen im Wiesental 29.1.1733 14.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Klemm, M, AT1796-II-a
⁎ Hausen im Wiesental 1; ev. ~ Schopfheim Sep. 1656 (Vater: Hans Klem, AT1796; Mutter: Catharina Fluri, AT1796-II; Dienstmagd von Hans Klem, AT1796 2) 3; ev. ▭ Eichen (Schopfheim) 19.1.1713 1.
Beruf / profession: Strohdachdecker 1; Beruf / profession: Tagelöhner 1; Schopfheim 2.10.1682 4 Vater: Hanß Klemm, AT1796.

ev. ∞ I. Schopfheim 2.10.1682 4; von 1683 bis 1696 4 Kinder / 4 children in Eichen (Schopfheim) 1, 5.

Maria Mayer, F

Kind / Child:

  1. Hannß Jacob Klem 6, M, ev. ~ Schopfheim 11.9.1687 6; † Eichen (Schopfheim) 20.4.1732 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Klemm, M, AT1796d
* Hausen im Wiesental 1; ev. ~ Schopfheim 4.8.1683 (Vater: Hanß Klemm, AT1796; Mutter: Anna Seutterlin, AT1797) 2; † Hausen im Wiesental 29.1.1733 1.
Stand / cast: Bürger in Hausen im Wiesental 1; Beruf / profession: Kohlenmeister, Stelle / Agency: im Bergwerk 1; Schopfheim 3.8.1706 3 Vater: Hanß Klemm, AT1796.

ev. ∞ Schopfheim 3.8.1706 3; von 1709 bis 1728 7 Kinder / 7 children in Hausen im Wiesental 1, 4.

Catharina Schneider, F
* Fahrnau 5; ev. ~ Schopfheim 30.1.1683 5; † Hausen im Wiesental 28.1.1730 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hannß Jacob Klem, M
* Eichen (Schopfheim) 1; ev. ~ Schopfheim 11.9.1687 (Vater: Martin Klem, AT1796-II-a; Mutter: Maria Meyer) 2; † Eichen (Schopfheim) 20.4.1732 1.
Beruf / profession: Bauer 1.

ev. ∞ Schopfheim 11.11.1710 1.

Catharina Engweiler, F
* Raitbach 3; ev. ~ Schopfheim 24.3.1681 (Vater: Hanß Engweiler; Mutter: Catharina Seutterlin, AT3594g) 4; † Eichen (Schopfheim) 19.2.1765 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Fridlin Klemm, M, AT1796b
* Hausen im Wiesental 1; ev. ~ Schopfheim 16.2.1680 (Vater: Hanß Klemm, AT1796; Mutter: Anna Seuterlin, AT1797) 2; † Hausen im Wiesental 14.4.1756 1; ev. ▭ Hausen im Wiesental 16.4.1756 1.
Schopfheim 10.3.1711 3 Vater: Hannß Klemm, AT1796.

ev. ∞ Schopfheim 10.3.1711 3; von 1712 bis 1725 5 Kinder / 5 children in Hausen im Wiesental 1, 4.

Margaretha Bötsch, F
* Hausen im Wiesental 5; ev. ~ Schopfheim 24.5.1688 5; † Hausen im Wiesental 6.1.1731, Ursache / cause: Geburtsfolgen 5.
Schopfheim 10.3.1711 3 Vater: Jacob Bötsch.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Klingel


Michael Klingel 1, M, AT7906, AT8142
* Wimsheim 12.2.1603 1; † Wimsheim 1.8.1675, Alter / age: 72 J. 1.
Beruf / profession: Schultheiß in Wimsheim 1.

∞.

Margaretha 1, F, AT7907, AT8143

Kind / Child:

  1. 2 Anna Barbara Klingel 3, F, AT3953, ~ Wimsheim 20.2.1657 3; † Wimsheim 9.4.1735 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Klepfer, Klöpfer, Klöpffer

siehe auch / see also Yberg


Jeremias Klöpffer, M
Neckargröningen 21.9.1674 1 verstorben.

∞ ca. 1629 2; von 1631 bis 1651 8 Kinder / 8 children in Neckargröningen 2.

Catharina, F

Kind / Child:

  1. Jerg Klöpfer 3, M, AT2945-I, ev. ~ Neckargröningen 1651 3; † Neckargröningen 4.2.1677 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jerg Klöpfer, M, AT2945-I
ev. ~ Neckargröningen 1651 (Vater: Geremias Klöpfer; Mutter: Catharina) 1; † Neckargröningen 4.2.1677 2.
Neckargröningen 21.9.1674 3 Wohnung / residence: Neckargröningen; ehelicher Sohn von Jeremias Klöpffer; Neckargröningen 16.9.1677 3 Stand / cast: verstorbener Bürger in Neckargröningen.

ev. ∞ I. Neckargröningen 21.9.1674 3.

Maria Dietlin, F, AT2945
ev. ~ Neckargröningen 7.9.1652 4; ev. ▭ Maulbronn 28.3.1726 5.

Kinder / Children:

  1. 2 Hans Georg Klöpfer 2, M, * Neckargröningen 16.6.1675 2.
  2. 2 Anna Maria Klöpfer 2, F, * Neckargröningen 26.1.1677 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Gnapper, Knapper


Georg Gnapper, M, AT7856
Stand / cast: Bürger in Oberriexingen 1; Unterriexingen 22.11.1664 2, 3 Beruf / profession: Schuhmacher in Oberriexingen; Enzweihingen 10.7.1666 4 Wohnung / residence: Oberriexingen; Unterriexingen 9.9.1666 5 Beruf / profession: Schuhmacher in Oberriexingen.

Kinder / Children:

  1. Hans Michael Knapper 6, M, AT3928.
  2. Hans Jacob Gnapper 6, M, AT7856b.
  3. Johann Georg Gnapper, M, AT7856c, * Oberriexingen 13.12.1639 1; † Vöhringen (Württemberg) 27.10.1671 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Unterriexingen, Kieser

Unterriexingen

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513657-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hans Michael Knapper 1, M, AT3928

ev. I. ∞ Unterriexingen 22.11.1664 2, 3.

Anna Götz, F, AT3928-I
ev. ~ Markgröningen 23.11.1644 4, 5; ev. ▭ Unterriexingen 21.9.1678 6.

Kinder / Children:

  1. 7 Helena Dorothea Knapper 7, F, AT3928-I-a, ev. ~ Unterriexingen Jan. 1666 7.
  2. 8 Anna Barbara Knapper 8, F, ev. ~ Unterriexingen Juli 1667 8.
  3. 9 Hannß Jerg Knapper 9, M, * Unterriexingen Jan. 1669 9.
  4. 10 Hannß Michael Knapper 10, M, AT3928-I-d, ev. ~ Unterriexingen 4.11.1670 10.
  5. 11 Hannß Eberhardt Knapper 11, M, * Unterriexingen Juni 1672 11.
  6. 12 Philipp Jacob Knapper 12, M, ev. ~ Unterriexingen 12.1.1674 12.
  7. 13 Anna Maria Knapper 13, F, * Unterriexingen Feb. 1676 13.
  8. 14 Andreas Knapper 14, M, ev. ~ Unterriexingen 14.7.1678 14.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Jacob Gnapper 1, M, AT7856b
auch / also Jakob Knapper 2.
Vater / Father: Georg Gnapper, AT7856; Beruf / profession: Küfer in Oberriexingen 2; Enzweihingen 10.7.1666 3 Sohn von Georg Gnapper, AT7856.

ev. ∞ Enzweihingen 10.7.1666 3; von 1673 bis 1689 7 Kinder / 7 children in Oberriexingen 2.

Anna Magdalena Herpst, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Gnapper, M, AT7856c
* Oberriexingen 13.12.1639 1; † Vöhringen (Württemberg) 27.10.1671 1.
Ausbildung / education in Bebenhausen, Stelle / Agency: Kloster 2; Immatrikulation Tübingen 18.3.1659 3; Bildungsabschluss / graduation Tübingen 14.9.1659 Baccalaureus 3; Tübingen 15.10.1659 Stipendiat, Stelle / Agency: Evangelisches Stift 2; Bildungsabschluss / graduation Tübingen 20.8.1662 Magister 3; Unterriexingen 9.9.1666 4 Ausbildung / education Magister, Beruf / profession: Pfarrer in Vöhringen (Württemberg); Sohn von Georg Gnapper, AT7856.

ev. ∞ I. Unterriexingen 9.9.1666 4; bis 1672 4 Kinder / 4 children 5.

Johanna Sophia Lang, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michael Knapper 1, M, AT3928
Weitere Partnerinnen: Anna Götz, AT3928-I, Catharina; Unterriexingen 22.11.1664 2, 3 Name: Hans Michel Gnapper, Beruf / profession: Schuhmacher; ehelicher Sohn von Georg Gnapper, AT7856; Großglattbach 21.2.1680 4, 5 Stand / cast: Bürger von Unterriexingen, Beruf / profession: Schuhmacher; Unterriexingen 26.8.1687 6 Name: Michel Gnapper, Beruf / profession: Schuhmacher; Unterriexingen 2.10.1691 7 Beruf / profession: Schuster in Unterriexingen; Unterriexingen 3.5.1692 8 Stand / cast: Witwer, Stand / cast: Bürger in Unterriexingen, Beruf / profession: Schuhmacher.

II. ∞.

Margaretha, F, AT3929
ev. ▭ Unterriexingen 2.10.1691 (Ehefrau von H. Michael Knapper, AT3928) 7.
Großglattbach 21.2.1680 4, 5 Wohnung / residence: aus Großglattbach.

Kinder / Children:

  1. Sebastian Knapper, M, AT1964, ev. ~ Großglattbach 21.2.1680 4, 5; † Großglattbach 12.9.1734 9.
  2. Andreas Knapper 10, M, ev. ~ Unterriexingen 24.2.1683 (Pate: J. Andreas Oesterreicher; Pate: Sebastian Hüpsch; Patin: Anna Maria Schrodin) 10; ev. ▭ Unterriexingen 5.4.1697 11.
  3. Christian Knapper 10, M, ev. ~ Unterriexingen 29.1.1685 (Pate: J. Andreas Oesterreicher; Pate: Sebastian Hübsch; Patin: Anna Maria Schrotin) 10.
  4. Hannß Conrad Knapper 12, M, ev. ~ Unterriexingen 1.5.1687 12; ev. ▭ Unterriexingen 24.11.1693, Alter / age: 7 J. 12.
  5. Anna Maria Knapper 13, F, AT3928e, ev. ~ Unterriexingen 29.4.1689 13.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Großglattbach, Kieser

Großglattbach

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513218-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hans Michael Knapper 1, M, AT3928

ev. III. ∞ II. Unterriexingen 3.5.1692 2.

Catharina, F
* Unterriexingen Nov. 1674 3.
Unterriexingen 3.5.1692 2 Stand / cast: Witwe.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hannß Michael Knapper, M, AT3928-I-d
ev. ~ Unterriexingen 4.11.1670 1.
Unterriexingen 17.8.1696 2 Name: Hans Michael Gnapper; Sohn von Hans Michael Gnapper, AT3928.

ev. ∞ Unterriexingen 17.8.1696 2.

Sara König, F
ev. ~ Bissingen an der Enz 4.2.1670 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Sebastian Knapper, M, AT1964
ev. ~ Großglattbach 21.2.1680 (Vater: Hannß Michael Knapper, AT3928; Mutter: Margaretha, AT3929; Pate: Hannß Jacob Schroth, Stand / cast: Bürger zu Aurich (Vaihingen/Enz) [Aurach]; Pate: Michael Schrot, Wohnung / residence: von Aurich (Vaihingen/Enz) [Aurach]; Pate: jung Sebastian Hüpsch, Wohnung / residence: von Großglattbach; Patin: Catharina Schellingin, Stand / cast: ledig; eheliche Tochter von David Schelling) 1, 2; † Großglattbach 12.9.1734, Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Zimmermann, Alter / age: 54 J. 6 M. 3 W. 3; ev. ▭ Großglattbach 14.9.1734 3.
Großglattbach 15.7.1715 4 Beruf / profession: Zimmermann; Großglattbach 18.2.1724 5 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Zimmermann; Großglattbach 22.9.1727 6 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Zimmermann; Riet (Vaihingen/Enz) 28.4.1744 7 Stand / cast: Bürger zu Großglattbach [Glattbach], Beruf / profession: Zimmermann.

∞.

Anna Ruopin, F, AT1965
ev. ~ Großglattbach 3.3.1685 (Vater: Wendel Roup, AT3930; Mutter: Apollonia, AT3931; Pate: Hannß Geiger; Patin: Anna Maria Geiger; Tochter von Hannß Geiger; Patin: Barbara; Ehefrau von Jerg Rapp) 8; † Großglattbach 1.1.1759, Alter / age: 73 J. 10 M. weniger 2 T. 9; ev. ▭ Großglattbach 2.1.1759 9.
Großglattbach 30.3.1707 Patin, Name: Anna Knapperin, Beruf / profession: Zimmermännin 10.

Kinder / Children:

  1. 11 Hanß Michael Knapper 12, M, ev. ~ Großglattbach 7.5.1708 (Pate: Michael Schelling; Pate: Hanß Jacob Stahl [mit Ehefrau]) 12.
  2. 13 Anna Catharina Knapper 14, F, ev. ~ Großglattbach 14.8.1711 (Pate: Michael Schelling; Patin: Catharina; Ehefrau von Michael Schelling; Patin: Christina; Ehefrau von Jacob Stahl) 14.
  3. Knapper, ev. ▭ Großglattbach 23.4.1714 15.
  4. 16 Sebastian Knapper 17, M, ev. ~ Großglattbach 4.5.1714 (Pate: Michael Schelling; Pate: Hß. Jacob Stahl [mit Ehefrau]) 17.
  5. 18 Anna Maria Knapper 4, F, AT1964e, ev. ~ Großglattbach 15.7.1715 4; † Großglattbach 14.1.1788 abends um 6 Uhr 19.
  6. 20 Anna Knapper 21, F, AT1964f, ev. ~ Großglattbach 4.11.1718 21.
  7. Sebastian Knapper, M, AT982, ev. ~ Großglattbach 30.12.1720 22; † Großglattbach 13.5.1793 zwischen 7 und 8 Uhr 23.
  8. Johann Jacob Knapper 5, M, * Großglattbach 18.2.1724 5; ev. ~ Großglattbach 18.2.1724 (Pate: alt Michael Schelling; Patin: Anna Catharina; Ehefrau von alt Michael Schelling; Pate: Jacob Stahl) 5.
  9. Hannß Jerg Knapper 6, M, * Großglattbach 22.9.1727 6; ev. ~ Großglattbach 23.9.1727 (Pate: alt Michael Schelling; Patin: Anna Catharina; Ehefrau von alt Michael Schelling; Pate: Jacob Stahl) 6.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Sebastian Knapper, M, AT982
ev. ~ Großglattbach 30.12.1720 (Vater: Sebastian Knapper, AT1964; Mutter: Anna Ruopin, AT1965; Pate: Jacob Stahl; Patin: Christina; Ehefrau von Jacob Stahl; Patin: Anna Catharina; Ehefrau von Hanß Mich. Schelling) 1; † Großglattbach 13.5.1793 zwischen 7 und 8 Uhr, Ursache / cause: langjährige Geschwulst, Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner, Alter / age: 72 J. 4 M. 13 T. 2; ev. ▭ Großglattbach 16.5.1793 vormittags 10 Uhr 2.
Riet (Vaihingen/Enz) 28.4.1744 3 ehelicher Sohn von Sebastian Knapper, AT1964; Großglattbach 10.9.1756 4 Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 13.1.1758 5 Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 26.2.1760 6 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 6.3.1760 6 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 16.3.1760 7 Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 9.11.1761 8 Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 2.3.1767 9 Stand / cast: Bürger, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 22.2.1770 10 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 4.5.1773 11, 12 Stand / cast: Bürger zu Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 4.2.1777 13 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 29.4.1779 14 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 11.1.1784 15 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner; Großglattbach 13.6.1786 16 Stand / cast: Bürger in Großglattbach, Beruf / profession: Weingärtner.

ev. ∞ Riet (Vaihingen/Enz) 28.4.1744 3.

Sabina Uckelinin 17, F, AT983
auch / also Sabina Schäuffelinin 17.
ev. ~ Riet (Vaihingen/Enz) 15.5.1723 (Vater: Johannes Uckelin, AT1966; Mutter: Elisabetha, AT1967; Pate: David Stroh; Patin: Anna Marg.; Ehefrau von David Stroh; Patin: Sara Rappin) 18; † Großglattbach 11.1.1784, Ursache / cause: Auszehrung, Alter / age: 60 J. 7 M. 19 T. (Ehefrau von Sebastian Knapper, AT982) 15; ev. ▭ Großglattbach 14.1.1784 15.
Riet (Vaihingen/Enz) 28.4.1744 3 Name: Sabina Uckelen; eheliche Tochter von Joh. Uckelen, AT1966.

Kinder / Children:

  1. Anna Maria Knapper 19, F, * Großglattbach 28.3.1746 19; ev. ~ Großglattbach 28.3.1746 (Pate: Hanß Jerg Langenstein; Patin: Margaretha; Ehefrau von Hanß Jerg Langenstein; Patin: Barbara Knapperin) 19; † Großglattbach 20.1.1747, Ursache / cause: Blattern, Alter / age: ¾ J. 20; ev. ▭ Großglattbach 21.1.1747 20.
  2. Anna Barbara Knapper 21, F, AT491, * Großglattbach 18.9.1747 21; † Wiernsheim 14.5.1805 morg. 4 Uhr 22.
  3. Anna Margaretha Knapper 23, F, * Großglattbach 9.2.1749 23; ev. ~ Großglattbach 9.2.1749 (Pate: Hanß Jerg Langenstein; Patin: Margaretha; Ehefrau von Hanß Jerg Langenstein; Patin: Barbara; Ehefrau von Michel Knapper) 23; † Großglattbach 22.4.1750 24; ev. ▭ Großglattbach 23.4.1750 24.
  4. Elisabetha Knapper 25, F, AT982d, * Großglattbach 29.6.1751 25.
  5. Christina Knapper 26, F, AT982e, * Großglattbach 3.12.1753 26.
  6. Johann Georg Knapper 4, M, ev. ~ Großglattbach 10.9.1756 (Pate: Hanß Jerg Langenstein; Patin: Margaretha; Ehefrau von Hanß Jerg Langenstein) 4; † Großglattbach 26.2.1760, Ursache / cause: durchschlechten, Alter / age: 3 J. 5 M. 16 T. 6; ev. ▭ Großglattbach 27.2.1760 6.
  7. Johannes Knapper 5, M, ev. ~ Großglattbach 13.1.1758 (Pate: Hanß Jerg Langenstein; Patin: Margaretha; Ehefrau von Hanß Jerg Langenstein) 5; † Großglattbach 6.3.1760, Ursache / cause: durchschlechten, Alter / age: 2 J. 1 M. 22 T. 6; ev. ▭ Großglattbach 7.3.1760 6.
  8. Knapper 7, M, * Großglattbach 16.3.1760 7; † Großglattbach 17.3.1760, Alter / age: bald nach der Geburt 6; ev. ▭ Großglattbach 18.3.1760 6.
  9. Sabina Knapper 8, F, AT982i, ev. ~ Großglattbach 9.11.1761 8.
  10. Sebastian Knapper 9, M, ev. ~ Großglattbach 2.3.1767 (Pate: Samuel Langenstein; Patin: Margaretha; Ehefrau von Samuel Langenstein) 9; † Großglattbach 22.2.1770, Ursache / cause: Husten und Geschwulst, Alter / age: 3 J. weniger 8 T. 10; ev. ▭ Großglattbach 24.2.1770 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Knodel

siehe auch in / see also in Öschelbronn


Martin Knodel 1, M, AT3784
† ca. Sep. 1693 1.
Beruf / profession: Bauer 2; Dürrmenz bis zum 23.11.1688 Pate 1.

1.

Anna Schütz 2, F, AT3785
Dürrmenz bis zum 11.10.1683 Patin 1.

Kinder / Children:

  1. 3 Anna Maria Knodel 3, F, AT3784a, ev. ~ Dürrmenz 8.4.1653 3; † Lomersheim 11.4.1728 3.
  2. 4 Lorenz Knodel 2, 4, M, AT1892, * Dürrmenz März 1656 2; † Kieselbronn 28.6.1719 2.
  3. 5 Anna Knodel 5, F, AT3784c, ev. ~ Dürrmenz 20.3.1657 5.
  4. 6 Margaretha Knodel 6, F, AT3784d, ev. ~ Dürrmenz 31.8.1658 6; † Dürrmenz 24.12.1742 6.
  5. 7 Martin (Bergmartin) Knodel 7, M, AT3784e, ev. ~ Dürrmenz 24.10.1660 7; † Dürrmenz 17.1.1730 7.
  6. 8 Agnes Knodel 8, F, AT3784f, ev. ~ Dürrmenz 22.1.1662 8; † Dürrmenz 29.6.1730 8.
  7. 1 Hans Balthas Knodel 1, M, ev. ~ Dürrmenz 11.6.1664 1; 1695 nicht mehr erwähnt 9.
  8. 10 Michael Knodel 10, M, AT3784h, ev. ~ Dürrmenz 19.9.1666 10; † Dürrmenz 13.12.1731 10.
  9. 1 Hans Jerg Knodel 1, M, ev. ~ Dürrmenz 14.4.1672 1; 1695 verstorben 11.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Dürrmenz, Kieser

Dürrmenz

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513146-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hans Martin Knodel 1, M
Wohnung / residence: Mühlacker 1; 1695 verstorben 1.

1; von 1681 bis 1687 3 Kinder / 3 children 1.

Margaretha Knodel 1, F, AT3784d
ev. ~ Dürrmenz 31.8.1658 1; † Dürrmenz 24.12.1742, Name: Magdalena, Beruf / profession: Hebamme [47 Jahre] 1.
Eltern / Parents 1: Martin Knodel, AT3784 und Anna Schütz, AT3785.

Fußnote / footnote: 1. Ruth Schneider: Familien in Dürrmenz-Mühlacker, Mühlacker und Pforzheim, 2009, # 2586.


Martin (Bergmartin) Knodel 1, M, AT3784e
ev. ~ Dürrmenz 24.10.1660 1; † Dürrmenz 17.1.1730, Stand / cast: Ratsverwandter 1.
Eltern / Parents 1: Martin Knodel, AT3784 und Anna Schütz, AT3785; weitere Partnerin: Anna Barbara Binder.

ev. I. ∞ Dürrmenz 17.11.1685 1; von 1686 bis 1688 2 Kinder / 2 children 1.

Eva Gorgus 1, F
ev. ~ Dürrmenz 8.9.1665 1; † vor 1695 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Michael Knodel 1, M, AT3784h
ev. ~ Dürrmenz 19.9.1666 1; † Dürrmenz 13.12.1731 1.
Eltern / Parents 1: Martin Knodel, AT3784 und Anna Schütz, AT3785; weitere Partnerinnen: Agatha Schneider, Barbara Hauer; Beruf / profession: Bauer 1; Beruf / profession: Schütz 1.

I. ∞ 1; von 1691 bis 1707 7 Kinder / 7 children 1 [in Dürrmenz und Heimerdingen].

Anna Maria Schneider 1, F
† ca. Feb. 1712 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin (Bergmartin) Knodel 1, M, AT3784e
ev. ~ Dürrmenz 24.10.1660 1; † Dürrmenz 17.1.1730 1.

II. ∞ II. ca. 1695 1; von 1696 bis 1711 7 Kinder / 7 children in Dürrmenz 1.

Anna Barbara Binder 1, 2, F
* Kieselbronn 24.10.1668 2; † Dürrmenz 19.5.1725 1.
Eltern / Parents 3: Jacob Binder und Anna Barbara Saum; weiterer Partner: Christian Schlichter.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Michael Knodel 1, M, AT3784h
ev. ~ Dürrmenz 19.9.1666 1; † Dürrmenz 13.12.1731 1.

ev. II. ∞ II. Dürrmenz 21.2.1713 1; 4.11.1714 1 Kind / 1 child in Dürrmenz 1.

Agatha Schneider 1, F
* Öschingen 8.6.1670 1; † Dürrmenz 4.2.1717 1.

Fußnote / footnote: 1. Ruth Schneider: Familien in Dürrmenz-Mühlacker, Mühlacker und Pforzheim, 2009, # 2591.


Michael Knodel 1, M, AT3784h
ev. ~ Dürrmenz 19.9.1666 1; † Dürrmenz 13.12.1731 1.

ev. III. ∞ Dürrmenz 9.5.1718 1.

Barbara Hauer 1, F
* 8.3.1681 (errechnet / calculated) 1; † Dürrmenz 21.4.1757, Ursache / cause: Seitenstechen 1.

Fußnote / footnote: 1. Ruth Schneider: Familien in Dürrmenz-Mühlacker, Mühlacker und Pforzheim, 2009, # 2591.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Knoll


Jeremia Knoll, M, AT31650
Öschelbronn 20.9.1619 1 Wohnung / residence: Gutenberg (Lenningen) [Gutenberg, Kirchheimer Amt], verstorben.

Kind / Child:

  1. 2 Anna Knoll 2, F, AT15825.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Knerr, Knörr

Bildstock Knörr

Bildstock von Jacob Knörr und seiner Ehefrau Maria Juliana
in Oberweier bei Gaggenau, 1731

Fotografie und Nachbearbeitung: © Kurt Kastner, 2009.

siehe auch / see also Kuppenheim


Josef Knörr, M

rk. ∞ Oos 16.1.1797 1; Oos 1.9.1859 2 verstorbene bürgerliche Ehe- u. Ackersleute in Oos, Eltern von Paul Knörr, AT33-II.

Anna Maria Peter, F

Kind / Child:

  1. Paul Knörr, M, AT33-II, * 28.6.1819 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Paul Knörr, M, AT33-II
* 28.6.1819 1.
Oos 1.9.1859 1 Stand / cast: ledig, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schreinermeister; ehelicher Sohn von Josef Knörr; ehelicher Sohn von Anna Maria Peter; Oos 11.1.1861 2 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schreinermeister; Oos 2.6.1863 3 Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schreinermeister.

rk. ∞ II. Oos 1.9.1859 (Trauzeuge: Joseph Schick, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Landwirt; Trauzeuge: Valentin Jath, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schuhmachermeister) 1.

Veronika Schuh, F, AT33
* Oos 17.11.1824 in der Früh 3 Uhr 4.

Kinder / Children:

  1. Herrmann Knörr 2, M, AT32-II-a, * Oos 11.1.1861 2; rk. ~ Oos 13.1.1861 (Pate: Valentin Jath, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schuhmachermeister; Patin: Maria Anna Schababerle; Ehefrau von Valentin Jath; Taufzeuge: Valentin Jath; Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos) 2.
  2. Adolph Knörr 5, M, AT33-II-b, * Oos 2.6.1863 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Veronika Schuh und Paul Knörr 1909

Veronika Schuh und Paul Knörr, 1909

Bildnachweis / Picture source: Privatbesitz.


Adolf Knörr, M, AT33-II-b
* Oos 2.6.1863 (Vater: Paul Knörr, AT33-II, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schreinermeister; Mutter: Veronika Schuh, AT33) 1; rk. ~ Oos 4.6.1863 (Pate: Valentin Jath, Stand / cast: Bürger in Oos, Beruf / profession: Schuhmachermeister; Patin: Maria Anna Schababerle; Ehefrau von Valentin Jath; Taufzeuge: Valentin Jath; Taufzeuge: Kasimir Oser, Beruf / profession: Hauptlehrer in Oos) 2.
Bühlertal 1.9.1894 3 Vater: Paul Knörr, AT33-II; Mutter: Veronika Schuh, AT33, Niederbühl 1896 Beruf / profession: Eröffnung der Bäckerei 4.

rk. ∞ Bühlertal 1.9.1894 3.

Maria Anna Steurer, F
* 12.11.1872 3.
Bühlertal 1.9.1894 3 Vater: Alexander Steurer; Mutter: Maria Anna Seebacher.

Kind / Child:

  1. <verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Bäckerei von Adolf Knörr um 1900 / Bakery of Adolf Knörr abt. 1900

Bäckerei von Adolf Knörr, um 1900

Bildnachweis / Picture source: Privatbesitz.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kopp


M. Eberhard Kopp, M
Knittlingen 8.5.1688 1 Beruf / profession: Collaborator zu Tübingen, Stelle / Agency: Lateinschule.

ev. ∞ Tübingen 21.6.1659 2; 10 Kinder / 10 children.

Anna Katharina Lang 2, F

Kind / Child:

  1. Georg Ulrich Kopp 3, M.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Georg Ulrich Kopp 1, M
Knittlingen 8.5.1688 2 Beruf / profession: Bäcker; ehelicher Sohn von M. Eberhard Kopp, Beruf / profession: Collaborator zu Tübingen, Stelle / Agency: Lateinschule; Knittlingen 24.7.1693 3 Beruf / profession: Kämmerer (Bürgermeister).

ev. I. ∞ III. Knittlingen 8.5.1688 2.

Anna Margretha 1, F, AT2775
ev. ▭ Knittlingen 24.7.1693 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Korb


Johann Adam Korb, M, AT1890
Birkenfeld 18.2.1699 1 Beruf / profession: Zimmermann.

∞.

Anna Maria, F, AT1891

Kind / Child:

  1. Margaretha Korb 1, F, AT945, * Birkenfeld 18.2.1699 1; † Kieselbronn 6.6.1732 1.

Fußnote / footnote: 1. Markus Ziegler: Persönliche Mitteilung, E-Mail 22.3.2014.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Cremer, Krämer, Kremer


Lorentz Krämer, M, AT5892
Degerloch 13.6.1682 1 Stand / cast: Bürger in Degerloch, Beruf / profession: Weingärtner.

Kind / Child:

  1. Ulrich Krämer, M, AT2946.

Fußnote / footnote: 1. Kirchenbuch der evangelischen Pfarrei Degerloch, Württemberg, Heiraten 1669–1771, Family History Library, Film 1055865, Item 2.4, p. 780.


Ulrich Krämer, M, AT2946
Stand / cast: Bürger zu Degerloch 1; Beruf / profession: Weingärtner 1; Degerloch 13.6.1682 2 ehelicher Sohn von Lorentz Krämer, AT5892; Degerloch 9.2.1712 3 Stand / cast: Bürger in Degerloch [Michelfeld, durl. Herrschafft], Beruf / profession: Weingärtner.

ev. ∞ Degerloch 13.6.1682 2.

Margretha Lutscher, F, AT2947
Degerloch 13.6.1682 2 eheliche Tochter von Matheis Lutscher, AT5894.

Kind / Child:

  1. 1 Anna Barbara Krämer 4, F, AT1473, * Degerloch 20.9.1688 1; † Nußbaum 16.5.1750 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kretschmann


Wilhelm Kretschmann, M, AT216
† Neuhof (Nowy Dwór) vor dem 20.3.1881 1.

∞.

Maria, F, AT217
† Neuhof (Nowy Dwór) vor dem 20.3.1881 1.

Kind / Child:

  1. Friedrich Wilhelm Kretschmann 2, M, AT108, * Sonnenborn (Słonecznik) 1823 (errechnet / calculated) 1; † Kuhdiebs (Kudypy) 20.3.1881 Nachmittags um vier Uhr 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Friedrich Wilhelm Kretschmann 1, M, AT108
* Sonnenborn (Słonecznik) 1823 (errechnet / calculated) 2; † Kuhdiebs (Kudypy) 20.3.1881 Nachmittags um vier Uhr, Stelle / Agency: eigene Wohnung, Beruf / profession: Instmann zu Kuhdiebs (Kudypy), Alter / age: 57 J., Religion: ev. (Ehemann von Johanna Schulz, AT109; Sohn von Wilhelm Kretschmann, AT216; Sohn von Maria, AT217; Auskunftsperson: Maria Kretschmann geb. Heideck) 2.
Mohrungen (Morąg) 17.11.1862 3 Stand / cast: Einwohner in Kuhdiebs (Kudypy); Mohrungen (Morąg) 12.12.1874 4 Beruf / profession: Instmann in Kuhdiebs (Kudypy); Wodigehnen (Wodziany) 30.9.1876 5 Beruf / profession: Instmann in Kuhdiebs (Kudypy).

∞.

Anna Schulz, F, AT109
* Neu Bestendorf (Dobrocinek) 30.12.1819 (errechnet / calculated) 6; † Kuhdiebs (Kudypy) 7.1.1887 vormittags um eilf einhalb Uhr, Stelle / Agency: eigene Wohnung, Stand / cast: Arbeiterwitwe zu Kuhdiebs (Kudypy), Alter / age: 67 J. 9 T., Religion: ev. (Witwe von Wilhelm Kretschmann, AT108; Auskunftsperson: Justine Kretschmann geb. Piskowski, AT55) 7.
Mohrungen (Morąg) 12.12.1874 4 Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy); Wodigehnen (Wodziany) 30.9.1876 5 Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy); Kuhdiebs (Kudypy) 20.3.1881 2 Name: Johanna Schulz, Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy); Sonnenborn (Słonecznik) 1.3.1885 8 Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy).

Kinder / Children:

  1. Friedrich Carl Kretschmann 1, M, * Wolla (Wola Kudypska) 22.2.1849 3; † Sillehnen (Silin) 8.4.1911 9.
  2. Friedrich August Kretschmann 1, M, AT54, * Wolla (Wola Kudypska) 17.2.1853 10; † Groß Gottswalde (Bożęcin) 19.6.1933 11.
  3. Wilhelmine Kretschmann, F, * Kuhdiebs (Kudypy) 26.11.1861 8.
  4. Heinriette Kretschmann, F, * Kuhdiebs (Kudypy) 2.10.1864 12.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Friedrich August Kretschmann 1, M, AT54
* Wolla (Wola Kudypska) 17.2.1853 2; † Groß Gottswalde (Bożęcin) 19.6.1933 3.
Eltern / Parents: Friedrich Wilhelm Kretschmann, AT108 und Anna Schulz, AT109; Religion: ev. luth. 4; ev. Konfirmation / confirmation Mohrungen (Morąg) 13.9.1868 5; Wodigehnen (Wodziany) 30.9.1876 6 Beruf / profession: Knecht zu Wodigehnen (Wodziany), Zeichen: XXX; Sohn von Wilhelm Kretschmann, AT108; Sohn von Anna Schulz, AT109; Kuhdiebs (Kudypy) 27.11.1877 7 Beruf / profession: Arbeiter in Kuhdiebs (Kudypy); Mohrungen Abbau (Morąg) 31.3.1880 8 Stand / cast: Einwohner in Mohrungen Abbau (Morąg), Zeichen: XXX; Wodigehnen (Wodziany) 29.4.1881 9 Beruf / profession: Instmann zu Wodigehnen (Wodziany), Zeichen: +++; Wodigehnen (Wodziany) 3.7.1881 10 Beruf / profession: Instmann; Kuhdiebs (Kudypy) 6.11.1882 11 Beruf / profession: Instmann in Kuhdiebs (Kudypy); Kuhdiebs (Kudypy) 13.6.1886 12 Beruf / profession: Instmann in Kuhdiebs (Kudypy); Kuhdiebs (Kudypy) 16.9.1887 13 Beruf / profession: Instmann in Kuhdiebs (Kudypy), Wohnungsgeber von Heinriette Kretschmann; Sonnenborn (Słonecznik) 8.4.1889 14 Beruf / profession: Arbeiter zu Sonnenborn (Słonecznik); Mohrungen (Morąg) 9.6.1890 15 Beruf / profession: Instmann in Mohrungen (Morąg), Wohnungsgeber von Heinriette Kretschmann; Mohrungen Abbau (Morąg) 1.7.1891 16 Beruf / profession: Instmann zu Mohrungen Abbau (Morąg), Religion: ev.; Klein Gottswalde (Huta) 5.6.1900 17 Beruf / profession: Instmann in Klein Gottswalde (Huta); Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 18 Beruf / profession: Arbeiter in Louisenthal (Lubin); Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 19 Beruf / profession: Arbeiter in Mohrungen (Morąg); Sonnenborn (Słonecznik) 1.12.1913 20 Beruf / profession: Arbeiter in Klein Gottswalde (Huta); Mohrungen (Morąg) 31.8.1914 21 Beruf / profession: Arbeiter in Klein Gottswalde (Huta); Mohrungen (Morąg) 4.11.1918 22 Beruf / profession: Arbeiter in Klein Gottswalde (Huta).

Ein Instmann war in Preußen ein bäuerlicher Knecht, dessen Lohn aus Geld, Naturalien und dem Bewirtschaftungsrecht für ein kleines Stück Land bestand. Der Vertrag wurde zunächst auf ein Jahr geschlossen, aber oft immer wieder verlängert 23.

∞ Wodigehnen (Wodziany) 30.9.1876, Stelle / Agency: Standesamt Groß Simnau mit Sitz in Wodigehnen (Trauzeuge: Karl Kretschmann; Trauzeuge: Wilhelm Bartel, Beruf / profession: Instmann zu Wodigehnen (Wodziany), Alter / age: 27 J.) 6.

Justine Piskowski 1, F, AT55
* Bischdorf (Biskupiczki) 23.3.1854 24, 25.
Religion: ev. 4; Wodigehnen (Wodziany) 30.9.1876 6 Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy), Zeichen: XXX; Tochter von Carl Piskowski, AT110; Tochter von Catharina Schwalm, AT111; Kuhdiebs (Kudypy) 27.11.1877 7 Name: Justine Schwalgendorf [sic!]; Mohrungen Abbau (Morąg) 31.3.1880 8 Name: Justine Biskowski; Wodigehnen (Wodziany) 3.7.1881 10 Stand / cast: Instmannsfrau zu Wodigehnen (Wodziany), Auskunftsperson, Zeichen: XXX; Kuhdiebs (Kudypy) 7.1.1887 26 Beruf / profession: Arbeiterfrau zu Kuhdiebs (Kudypy), Zeichen: +++, Auskunftsperson von Anna Schulz, AT109; Kuhdiebs (Kudypy) 26.10.1887 27 Wohnung / residence: Kuhdiebs (Kudypy), Zeichen: +++, Auskunftsperson von Emma Maria Kretschmann; Mohrungen Abbau (Morąg) 28.8.1890 28 Wohnung / residence: Mohrungen (Morąg), Auskunftsperson von Anna Auguste Kretschmann; Mohrungen Abbau (Morąg) 1.7.1891 16 Religion: ev.; Klein Gottswalde (Huta) 5.6.1900 17 Beruf / profession: Arbeiterfrau in Klein Gottswalde (Huta), Zeichen: XXX, Auskunftsperson von Minna Justina Kraetschmann; Sonnenborn (Słonecznik) 5.1.1902 18 Name: Justine Pestkowski, Wohnung / residence: Louisenthal (Lubin); Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 19 Wohnung / residence: Mohrungen (Morąg).

Kinder / Children:

  1. 4 Anna Maria Kretschmann 1, F, AT27, * Kuhdiebs (Kudypy) 2.10.1876 29, 30; † Hüllstede 13.2.1957 31.
  2. Wilhelmine Ottilie Kretschmann 7, F, * Kuhdiebs (Kudypy) 27.11.1877 Abends um fünf Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung (Auskunftsperson: Anna Kretschmann geb. Schulz, Beruf / profession: Arbeiterfrau in Kuhdiebs (Kudypy), Zeichen: +++) 7; † Mohrungen Abbau (Morąg) 31.3.1880 Abends um eilf Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung, Alter / age: 2 J. 4 M., Religion: ev., Wohnung / residence: Mohrungen Abbau (Morąg) 8.
  3. Friedrich Gustav Kretschmann 9, M, * Wodigehnen (Wodziany) 29.4.1881 Mittgas um ein Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung 9; † Wodigehnen (Wodziany) 3.7.1881 Morgens um sieben Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung, Religion: ev. 10.
  4. Carl Adolf Kretschmann 11, M, AT54c, * Kuhdiebs (Kudypy) 6.11.1882 Nachts um ein Uhr 11.
  5. Emma Ida Kretschmann 12, F, * Kuhdiebs (Kudypy) 13.6.1886 Vormittags um acht einhalb Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung 12.
  6. Bertha Auguste Kretschmann 14, F, AT54e, * Sonnenborn (Słonecznik) 8.4.1889 Nachmittags um zwölf einhalb Uhr 14.
  7. Emilie Justine Kretschmann 16, F, AT54f, * Mohrungen Abbau (Morąg) 1.7.1891 Vormittags um fünf einhalb Uhr 16.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Karl Adolf Kretschmann, M, AT54c
* Kuhdiebs (Kudypy) 6.11.1882 Nachts um ein Uhr, Stelle / Agency: elterliche Wohnung (Vater: August Kretschmann, AT54; Mutter: Justine Piskowski, AT55) 1.
Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 2 Beruf / profession: Arbeiter in Louisenthal (Lubin), Religion: ev.; Sohn von August Kretschmann, AT54; Sohn von Justine Piskowski, AT55.

∞ Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 (Trauzeuge: Eduard Hoffmann, AT26; Trauzeuge: Wilhelm Wehrau) 2.

Wilhelmine Bauer, F
* Klein Gottswalde (Huta) 27.6.1880 2.
Sonnenborn (Słonecznik) 28.8.1904 2 Beruf / profession: Arbeiterin in Louisenthal (Lubin), Religion: ev.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kiener, Kihner, Köhner, Köner, Kühner, Küner

siehe auch in / see also in Nußbaum


Hans Jerg Kihner, M, AT1894
Dürrn 1689 1 Name: Hans Jerg Köhner, Beruf / profession: Schäfer in Dürrn; Huldigung für Karl Wilhelm, Markgraf von Baden-Durlach Pforzheim Aug. 1709, Stand / cast: neumarkgrafischer Bürger in Dürrn 2.

1.

Anna, F, AT1895

Kinder / Children:

  1. <unsicher / uncertain> Hans Jerg Kihner, M, Huldigung für Karl Wilhelm, Markgraf von Baden-Durlach Pforzheim Aug. 1709, Stand / cast: ledig in Dürrn 2.
  2. Elisabetha Kühner 1, F, AT947, * Dürrn 1689 1; † Kieselbronn 7.12.1761 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Kienle, Kienlein, Kienlin, Köhnle, Köhnlein, Köhnlin, Könle, Könlein, Könlin,
Kühnle, Kühnlein, Kühnlin, Künle, Künlein, Künlin

siehe auch / see also Margaretha Kienlin, AT6019


Michel Kühnlin 1, M, AT7890
Wohnung / residence: Friolzheim 1.

Kind / Child:

  1. 1 Margaretha Kühnlin 1, F, AT3945, * 1625 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 7.9.1693 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hanß Kühnlin 1, M, AT16318
Friolzheim 2.3.1658 2 Name: Hannß Konnlin; Wohnung / residence: Friolzheim 1.

Kind / Child:

  1. 1 Margaretha Kühnlin 1, F, AT8159, * 1630 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 4.9.1693 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Lansche

siehe auch / see also
Ulli Lansche: Familie Lansche Stammbaum
http://www.lansche-multimedia.de/stammbaum


Christian Lansche AT2768
Schuhmacher u. Schreiber ("notarius" [4]) in Beerwalden (Mark Brandenburg [1], [3]; Hinterpommern, Distrikt Stettin [2]);
oo Sophia Wilckin AT2769
auch Wilkin;
Sohn:
a: Samuel, AT1384; * Beerwalden 2.4.1661 [1], 4.4.1661 [3];
Q: [1] Konstantin Huber: Persönliche Mitteilung, zitiert: [1a] KB Nußbaum; [2] R. Künzig (Hrsg.): Unsere Heimat - Heimatblatt für Pforzheim und Umgebung, Jg. (1959), Heft 1/2, S. 12; [3] OSB Nußbaum, Nr. 2080; [4] Walter Engelsberger: Persönliche Mitteilung, zitiert: KB Nußbaum;

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Läger, Leger


Reier Läger, M, AT65420
Identisch(?) mit Peter Leger.

Kind / Child:

  1. Caspar Leger 1, M, AT32710.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Caspar Leger 1, M, AT32710
auch / also Caspar Läger 1, 2.
Identisch(?) mit Caspar Leger; Beruf / profession: Schultheiß in Eltingen 2; Eltingen 8.4.1583 3 Vater: Reier Läger, AT65420.

ev. ∞ Eltingen 8.4.1583 3.

Anna Scheffer, F, AT32711
ev. ~ Eltingen 27.11.1562 (Vater: Jerg Scheffer, AT65422; Mutter: Barbara, AT65423) 4.
Eltingen 8.4.1583 3 Vater: Jerg Scheffer, AT65422.

Kinder / Children:

  1. Katarina Läger 5, F, ev. ~ Eltingen 27.1.1584 5.
  2. Hanß Läger 6, M, ev. ~ Eltingen 16.6.1585 6.
  3. Barbara Läger 7, F, ev. ~ Eltingen 29.4.1588 7.
  4. Jerg Läger 8, M, ev. ~ Eltingen 19.4.1590 8.
  5. 2 Margretha Lager 9, F, AT16355, ev. ~ Eltingen 12.3.1594 9; † 28.2.1639 2.
  6. Catharina Leger 10, F, AT32710f, ev. ~ Eltingen 29.4.1597 10.
  7. Barbara Leger 11, F, ev. ~ Eltingen 14.9.1599 11.
  8. Casparus Leger 12, M, ev. ~ Eltingen 16.4.1602 12.
  9. Casparus Leger 13, M, ev. ~ Eltingen 18.9.1603 13.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Eltingen, Kieser

Eltingen

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513162-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Leibbrand


Wolffgang Leibbrand 1, M, AT31248
auch / also Wolffgang Leutbrand 1.
Beruf / profession: Bauer in Kirchheim am Neckar 1.

I. ∞ 1.

Kinder / Children:

  1. 1 Andreas Leibbrand, M, AT15624, * Kirchheim am Neckar 1562 (errechnet / calculated) 2; † Leonberg 24.10.1634 3.
  2. 1 Jerg Leibbrand 1, M, AT31248b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Wolffgang Leibbrand 1, M, AT31248

II. ∞ Kirchheim am Neckar 1590 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jerg Leibbrand 1, M, AT31248b
Vater / Father 1: Wolffgang Leibbrand, AT31248.

∞ Bönnigheim 6.5.1592 1.

Eva Zimmermann, F
Bönnigheim 6.5.1592 1 Wohnung / residence: aus Bönnigheim.

Fußnote / footnote: 1. Walter Leibbrand: Kirchheimer Leibbrand, Weissacher Unterstamm, Stetten im Remstal (7.1.2013), http://www.leibbrandt.com/02.Weissacher%20Stammtafel.doc, # Wei I/1.


Andreas Leibbrand, M, AT15624
* Kirchheim am Neckar 1562 (errechnet / calculated) 1; † Leonberg 24.10.1634 2.
Vater / Father 3: Wolffgang Leibbrand, AT31248; Beruf / profession: Ziegler in Leonberg 2; Leonberg 2.6.1622 4, 5 Name: Endriß Leibbrand; Leonberg 19.9.1626 6 Beruf / profession: Ziegler; Leonberg 20.5.1627 7 Beruf / profession: Ziegler; Leonberg 23.9.1628 8 Beruf / profession: Ziegler; Leonberg Okt. 1632 9, 10 Name: Enderes Leibbrand.

2.

Margaretha 2, F, AT15625
† Leonberg 19.10.1634.

Kinder / Children:

  1. 2 Hans Michael Leibbrand 11, M, AT7812, † Leonberg 14.2.1670 12.
  2. 2 Johannes Leibbrand, M, AT15624b, † 14.3.1660 13.
  3. 2 Anna Leibbrand, F, AT15624c, * Leonberg 24.5.1601 2; † 4.3.1660 2.
  4. 2 Margaretha Leibbrand 2, F, AT15624d, * Leonberg 24.2.1603 2.
  5. 2 Barbara Leibbrand, F, AT15624e, * Leonberg 8.11.1604 2.
  6. 2 Jeremias Leibbrand 2, M, * Leonberg 24.10.1606 2.
  7. 2 Jeremias Leibbrand 2, M, * Leonberg 12.5.1608 2.
  8. 2 Ursula Leibbrand, F, AT15624h, * Leonberg 6.4.1610 2.
  9. 2 Maria Leibbrand, F, † Leonberg 11.11.1634 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Ziegelofens in Sindelfingen

Lavierter Aufriss eines torfbefeuerten Ziegelofens in Sindelfingen, 1625/26.

Bildnachweis / Picture source: Nachlass Heinrich Schickhardt, Architekt und Ingenieur (1574–1634).
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Signatur N 220 T 41 02, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-119083.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hans Michael Leibbrand 1, M, AT7812
† Leonberg 14.2.1670 2.
Leonberg 2.6.1622 3, 4 Sohn von Endriß Leibbrand, AT15624; Leonberg 12.6.1649 5 Beruf / profession: Ziegler; Leonberg 4.9.1660 6 Name: Michael Leibbrand, Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 27.2.1666 7, 8, 9 Beruf / profession: Ziegler in Leonberg.

ev. ∞ Leonberg 2.6.1622 3, 4.

Anna Eck, F, AT7813
Leonberg 2.6.1622 3, 4 Tochter von Bartle Eck, AT15626.

Kinder / Children:

  1. 2 Christoff Leibbrand 10, M, AT7812a, ev. ~ Leonberg 8.4.1625 10; † Leonberg 1.4.1694 11.
  2. 2 Anna Margaretha Leibbrand 1, F, AT7812b, * Leonberg 5.7.1627 2.
  3. 2 Friedrich Leibbrand 2, M, * Leonberg 10.3.1629 2; † 7.4.1630 2.
  4. 2 Anna Maria Leibbrand 2, F, * Leonberg 16.10.1630 2.
  5. 2 Johann Jakob Leibbrand 2, M, * Leonberg 25.7.1632 2; † 1.10.1633 2.
  6. 2 Ursula Leibbrand, F, AT7812f, * Leonberg 4.6.1634 2.
  7. 2 Hans Michel Laibbrand 12, M, AT3906, ev. ~ Leonberg 1.3.1637 12; † Schöckingen 25.9.1682 Abendts um 7 Uhr 13.
  8. 2 Anna Barbara Leibbrand 2, F, * Leonberg 11.7.1640 2.
  9. 2 Johann Andreas Leibbrand 1, M, AT7812i, * Leonberg 11.4.1643 2; † Eglosheim 27.9.1725 14.
  10. 2 Johann Jacob Leibbrand 15, M, AT7812j, ev. ~ Leonberg 30.4.1646 15.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Ansicht der Stadt Leonberg

Georg Wilhelm Kleinsträttl: Ansicht der Stadt Leonberg, um 1664.

Bildnachweis / Picture source: Pläne und Zeichnungen betreffend Altwürttemberg aus der Zeit bis 1806 / 16.–19. Jh. (20. Jh.).
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Signatur N 200 P 55, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1523492.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Johannes Leibbrand, M, AT15624b
† 14.3.1660 1.
Weitere Partnerin: Anna Scheitt; Bildungsabschluss / graduation 16.8.1620 Magister 2; Leonberg 20.5.1627 3 Ausbildung / education Magister, Beruf / profession: Diakon in Nagold; Sohn von Andreas Leibbrand, AT15624, vom 12.12.1626 bis 1635 Beruf / profession: Diakon in Nagold 4; genannt / mentioned 1642 5; von 1635 bis 1657 Beruf / profession: Pfarrer in Flacht 1 [zusätzlich zu Weissach]; von 1635 bis 1659 Beruf / profession: Pfarrer in Weissach 1; von 1635 bis 1660 Wohnung / residence: Flacht, Stelle / Agency: Pfarrhaus 1.

ev. I. ∞ Leonberg 20.5.1627 3; vom 12.10.1628 bis zum 1.9.1635 4 Kinder / 4 children in Nagold 4.

Magdalena Weiler, F
* 1604 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Flacht 8.8.1638 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes Leibbrand, M, AT15624b
† 14.3.1660 1.

ev. II. ∞ II. Horrheim (Vaihingen/Enz) 16.2.1640 2.

Anna Scheitt 2, F
† 28.7.1659 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Leibbrand 1, M, AT7812a
ev. ~ Leonberg 8.4.1625 (Vater: Hanß Michel Leibbrand, AT7812; Mutter: Anna, AT7813; Pate: Werner Jaücht, Beruf / profession: Stadtschreiber; Patin: Ursula; Ehefrau von Jacob Stöcklin) 2; † Leonberg 1.4.1694 1.
Weitere Partnerin: Anna Katharina Merk; Beruf / profession: Ziegler in Leonberg 1; Beruf / profession: Bettelvogt in Leonberg 1.

I. ∞ 1; seit dem 27.6.1652 2 Kinder / 2 children in Leonberg 1.

Anna Magdalene 1, F
† Leonberg 21.11.1674 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michael Leibbrand, M, AT3906
ev. ~ Leonberg 1.3.1637 (Vater: Hans Michel Laibbrand, AT7812; Mutter: Anna, AT7813; Pate: Hans Gromer; Patin: Ursula; Ehefrau von Burckherd Blüderhauser) 1; † Schöckingen 25.9.1682 Abendts um 7 Uhr, Ursache / cause: Schwindsucht, Stand / cast: Bürger in Schöckingen, Beruf / profession: Ziegler, Alter / age: 45 J. 2; ev. ▭ Schöckingen 27.9.1682 2.
Schöckingen 27.2.1666 3, 4, 5 Beruf / profession: Ziegler in Schöckingen, Stelle / Agency: Ziegelhütte des Junkers von Stettenberg; Sohn von Hans Michael Leibbrand, AT7812, Beruf / profession: Ziegler in Leonberg; Schöckingen 27.4.1668 6 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen Jan. 1670 7 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 7.8.1671 8 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 13.9.1672 9 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 21.10.1673 10 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen April 1676 11 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 22.12.1677 12 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 28.12.1679 13 Beruf / profession: Ziegler; Schöckingen 4.1.1680 14 Beruf / profession: Ziegler in Schöckingen; Schöckingen 31.1.1682 15 Beruf / profession: Ziegler in Schöckingen; Schöckingen 29.1.1684 16, 17 Beruf / profession: Ziegler in Schöckingen, verstorben.

ev. ∞ I. Schöckingen 27.2.1666 3, 4, 5.

In den 1660er und 1670er Jahren entstammen die Mehrzahl der Paten in Schöckingen dem niederen Ortsadel von Schöckingen und umgebenden Orten, sowie der württembergischen Ehrbarkeit. Die Ursache ist unbekannt. Es mag mit der Neuvergabe des Schöckinger Lehens an die Herren von Gaisburg-Schöckingen zu tun haben. 18.

Anna Maria Leuthiger, F, AT3907
† Schöckingen 12.2.1695 (Ehefrau von Matthias Sch…khard, AT3907-II) 19; ev. ▭ Schöckingen 12.2.1695 19.
Weiterer Partner: Matthäus Schweickhard, AT3907-II; Schöckingen 27.2.1666 3, 4, 5 Tochter von Erasmus Leuthiger, AT7814; Schöckingen 31.1.1682 15 Ehefrau von Hans Michel Leibbrandt, AT3906, Schwester: Barbara Leuthiger, AT7814b; Schöckingen 29.1.1684 16, 17 Witwe von Hannß Michel Leibbrandt, AT3906.

Kinder / Children:

  1. Maria Gertraud Leibbrand 6, F, AT1953, * Schöckingen 27.4.1668 6; † 1732 20 [die Ehe war zertrennt].
  2. Eva Leibbrand, F, * Schöckingen Jan. 1670 7; ev. ~ Schöckingen Jan. 1670 (Pate: J[unker] Friedrich Wilhelm von Stockhaim zu Schwieberding; Vertreter: Hanß Friedrich von Gaisberg, Stand / cast: ledig (coelibes); Patin: Anna Maria Anweil geb. von Bleßburg; Vertreterin: Maria Barbara Rehmin geb. von Nippenburg, Stand / cast: Witwe; Patin: Eva Francisca Gräfin von Candel; Ehefrau von Wolff Adam von Stettenberg) 7.
  3. Anna Veronica Leibbrand 8, F, AT3906c, * Schöckingen 7.8.1671 8.
  4. Susanna Leibbrand 9, F, AT3906d, * Schöckingen 13.9.1672 9.
  5. Juliana Leibbrand 10, F, AT3906e, * Schöckingen 21.10.1673 10.
  6. Jlha. Maria Leibbrand [sic!] 11, F, * Schöckingen April 1676 11; ev. ~ Schöckingen April 1676 (Pate: Hannß Gieckh; Patin: Maria Barbara Remin geb. von Nippenburg; Patin: Sara; Ehefrau von Hannß Oßdenbauer) 11.
  7. Hans Michel Leibbrand, M, AT3906g, * Schöckingen 22.12.1677 12; † Schöckingen 19.9.1724 21.
  8. Christianus Leibbrand, M, * Schöckingen 28.12.1679 13; ev. ~ Schöckingen 29.12.1679 (Pate: Hans Gieckh; Pate: Thomas Jäckhlin, Beruf / profession: Müller; Patin: Sara; Ehefrau von Hannß Ostenlauer) 13; † Schöckingen 4.1.1680 mittags um 11 Uhr, Alter / age: 7 T. 14; ev. ▭ Schöckingen 6.1.1680 14.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Schöckingen, Kieser

Schöckingen

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513578-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Johann Jacob Leibbrand 1, M, AT7812j
ev. ~ Leonberg 30.4.1646 (Vater: Hans Michel Leibbrand, AT7812; Mutter: Anna, AT7813; Pate: Hans Gromer; Patin: Anna Barbara Blüderhauserin; Patin: N.N.; Ehefrau von Hanß Hettich) 2.
Beruf / profession: Ziegler in Leonberg 1.

ev. ∞ Leonberg 14.2.1672 1.

Anna Katharina Poler 1, F
auch / also Anna Katharina Bole 1, Anna Katharina Bolay 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Andreas Leibbrand 1, M, AT7812i
auch / also Andreas Leibbrand 2, Johann Andreas Leibbrand 3.
* Leonberg 11.4.1643 4; † Eglosheim 27.9.1725 2.
Eltern / Parents 4: Hans Michael Leibbrand, AT7812 und Anna Eck, AT7813; weitere Partnerin: Apollonia; Bildungsabschluss / graduation 14.8.1667 Magister 2; 1673 Beruf / profession: Pfarrer in Weiler (Königsfeld) 2; 1675 Beruf / profession: Pfarrer in Öfingen 2; 1687 Beruf / profession: Pfarrer in Rosenfeld 2; 1707 Beruf / profession: Pfarrer in Eglosheim 2; Pensionierung / retirement (emeritiert) 1721 2.

I. ∞ Pfaffenhofen (Württemberg) 8.7.1673 3; 11 Kinder / 11 children 2.

Susanna Margarethe Coccyus 3, F
* Hausen an der Zaber 18.11.1652 3; † Eglosheim 7.4.1714 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Christoph Leibbrand 1, M, AT7812a
ev. ~ Leonberg 8.4.1625 2; † Leonberg 1.4.1694 1.

II. ∞ Leonberg 11.5.1675 1; von 1683 bis 1689 7 Kinder / 7 children in Leonberg 1.

Anna Katharina Merk 1, F
* 1648 (errechnet / calculated) 1; † Leonberg 26.9.1728 1.

Kind / Child:

  1. 1 Johann Georg Leibbrand 3, M, * Leonberg 13.3.1683 1; † Leonberg 25.6.1730 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Michel Leibbrand, M, AT3906g
* Schöckingen 22.12.1677 (Vater: Hans Michel Leibbrand, AT3906; Mutter: Anna Maria, AT3907) 1; ev. ~ Schöckingen 23.12.1677 (Pate: Hans Gieckh; Pate: Georg Flein, Beruf / profession: Schultheiß zu Hirschlanden (Ditzingen); Patin: Maria Barbara Remin geb. von Nippenburg) 1; † Schöckingen 19.9.1724, Ursache / cause: nach langjähriger Krankheit, Stand / cast: Ratsverwandter in Schöckingen, Beruf / profession: Ziegler, Alter / age: 47 J. weniger 3 M. 2 T. 2; ev. ▭ Schöckingen 21.9.1724 2.
Schöckingen 5.2.1704 3 Beruf / profession: Ziegler.

ev. ∞ Schöckingen 5.2.1704 3.

Sybilla Catharina Honold, F
* Schöckingen 15.4.1679 (Vater: Hans Jerg Honold; Mutter: Anna Maria) 4; ev. ~ Schöckingen 15.4.1679 4.
Schöckingen 5.2.1704 3 eheliche Tochter von Hanß Jerg Honold.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Andreas Leibbrand 1, M, AT7812i
* Leonberg 11.4.1643 2; † Eglosheim 27.9.1725 3.

ev. II. ∞ Eglosheim 21.4.1716 3.

Apollonia 3, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Laiendecker, Layendecker, Leidecker, Leiendecker, Leitiger, Leitigher, Leuthiger, Leutiger, Leydecker, Leyendecker


Erasmus Leuthiger, M, AT7814

ev. I. ∞ Neustadt an der Orla 13.1.1633 1.

Magdalena Freimd, F, AT7814-I
Neustadt an der Orla 13.1.1633 1 Tochter von Mathes Freimd.

Fußnote / footnote: 1. Kirchenbuch der evangelischen Pfarrei Neustadt an der Orla, Heiraten 1576–1653, Digitalisate mit Index, Ancestry.com Operations, Inc., http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=61456, AS2916, p. 300, # 2, https://www.ancestry.de/interactive/61456/AS2916_00308.


Erasmus Leuthiger, M, AT7814
Weitere Partnerin: Magdalena Freimd, AT7814-I; Neustadt an der Orla 13.1.1633 1 Name: Erasmus Leitigher, Beruf / profession: Tuchmacher, Beruf / profession: Soldat; Schöckingen 27.2.1666 2, 3, 4 Wohnung / residence: Neustadt an der Orla, verstorben; Schöckingen 29.10.1674 5, 6 Beruf / profession: Evangelischer Schulmeister zu Malantz, Schlesien, verstorben; Schöckingen 31.1.1682 7 Wohnung / residence: aus Neustadt an der Orla [auß der Fürstl. Sächs. Stadt Neustatt an der Orla, im Voigtland], Beruf / profession: vieljährig gewesener Schuldiener.

II. ∞.

Veronica, F, AT7815
* 17.3.1606 (errechnet / calculated); † Schöckingen 29.10.1674, Alter / age: 68 J. 7 M. 12 T. (Witwe von Erasmus Leuthiger, AT7814) 5, 6; ev. ▭ Schöckingen 31.10.1674 5.

Kinder / Children:

  1. Anna Maria Leuthiger, F, AT3907, † Schöckingen 12.2.1695 8.
  2. Barbara Leuthiger, F, AT7814b.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Lindenmaier


Georg Peter Lindenmaier, M, AT82c-I
* Oberöwisheim 4.1.1805 1.
Nußbaum 24.9.1865 2 Stand / cast: Bürger in Wössingen, Beruf / profession: Bauer, Pate von Johann August Sulzer, AT20.

ev. ∞ Nußbaum 20.1.1848 3.

Eva Barbara Wolf 3, F, AT82c
Nußbaum 24.9.1865 2 Ehefrau von Georg Peter Lindenmaier, AT82c-I, Patin von Johann August Sulzer, AT20.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Lück


Michel Lück, M, AT130846

Kind / Child:

  1. Barbara Lück, F, AT65423.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Lutscher


Matheis Lutscher, M, AT5894
Degerloch 13.6.1682 1 Stand / cast: Bürger in Degerloch, Stand / cast: Gerichtsverwandter.

Kind / Child:

  1. Margretha Lutscher, F, AT2947.

Fußnote / footnote: 1. Kirchenbuch der evangelischen Pfarrei Degerloch, Württemberg, Heiraten 1669–1771, Family History Library, Film 1055865, Item 2.4, p. 780.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Mager


Veyt Mager 1, M, AT48150, AT48918
Wohnung / residence: Ersingen (Kämpfelbach) 1.

Kind / Child:

  1. 1 Maria Mager 1, F, AT24075, * Ersingen (Kämpfelbach) 1.

Fußnote / footnote: 1. Ernst Hahner: Ortssippenbuch Göbrichen 1561–1945, Neulingen, 1985, # 1413.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Maisenhälder, Maisenhelder, Maisenheller, Maisenhölder, Masenhelder, Masenheller, Masenhelter


Michael Maisenhälder 1, M, AT3020, AT3068
* Oberkessach 6.11.1633 1; ~ Oberkessach 6.11.1633 1; † Weißlensburg 31.1.1701 1.
Merchingen (Ravenstein) 30.8.1667 2 Name: Michael Meißenhelder.

Der Name Maßenhelder leitet sich vielleicht von einem Ort beim Maßholderbach (1037 Mazzalterbach, von mittelhochdeutsch mazzalter = Feldahorn) ab, einem Gewässer nördlich von Öhringen auf der Gemarkung Büttelbronn. Am Bach liegen die Wohnplätze Obermaßholderbach und Untermaßholderbach. 3, 4.

I. ∞.

Margarethe 5, F, AT3021, AT3069
† 29.6.1670 5.
Merchingen (Ravenstein) 30.8.1667 2 Name: Margaretha.

Kinder / Children:

  1. 1 Johann Conrad Maisenhälder 6, M, AT3020a, ~ Jagsthausen 11.1.1660 6; † 24.11.1694 6.
  2. 1 Johann Henrich Masenheller 7, M, AT1510, * Jagsthausen 18.11.1661 8; † Katharinentalerhof (Göbrichen) 30.10.1735 9.
  3. 1 Anna Maria Maisenhälder 10, F, ~ Jagsthausen 19.4.1663 10.
  4. 1 Margarethe Maisenhälder 11, F, AT3020d, ~ Jagsthausen 1.6.1664 11.
  5. 1 Andreas Meißenhelder 2, M, AT3020e, ev. ~ Merchingen (Ravenstein) 30.8.1667 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Andreas Meißenhelder, M, AT3020e
ev. ~ Merchingen (Ravenstein) 30.8.1667 (Vater: Michael Meißenhelder, AT3020; Mutter: Margaretha, AT3021) 1.
Eltern / Parents 2: Michael Maisenhälder, AT3020 und Margarethe, AT3021; Merchingen (Ravenstein) 18.11.1679 3 Name: Andreas Mesenhelter.

ev. ∞ Merchingen (Ravenstein) 18.11.1679 3; von 1680 bis 1700 8 Kinder / 8 children in Merchingen (Ravenstein) 4.

Maria Magdalena Bezolt 5, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Conrad Maisenhälder 1, M, AT3020a
~ Jagsthausen 11.1.1660 1; † 24.11.1694 1.
Eltern / Parents 2: Michael Maisenhälder, AT3020 und Margarethe, AT3021.

1.

Anna Barbara 1, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Henrich Masenheller 1, M, AT1510
* Jagsthausen 18.11.1661 2; † Katharinentalerhof (Göbrichen) 30.10.1735 3.

o-o.

Anna Catharina, F

Kind / Child:

  1. Anna Maria Masenhelder 4, 5, F, ev. ~ Öhringen 9.11.1690 4, 5; † 20.11.1690 6.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Friedrich Caspar Maisenheller 1, M, AT1510a
auch / also Johann Friderich Caspar Masenheller 2, Hans Friedrich Caspar Maisenhälder 3.
* Öhringen 9.11.1692 3; † Blankenloch 28.9.1751 4.
Eltern / Parents 5: Johann Henrich Masenheller, AT1510 und Maria Cunigunde Schmidt, AT1511; weitere Partnerin: Anna Maria Rimm; Beruf / profession: Schäfer zu Auerbach (Karlsbad) 2; Auerbach (Karlsbad) 4.10.1720 6 Beruf / profession: Schäfer gndst. Herschaft zu Auerbach (Karlsbad); Auerbach (Karlsbad) 11.10.1720 6 Beruf / profession: herrschaftl. Schäfer zu Auerbach (Karlsbad); Beruf / profession: herrschaftlicher Schäfer in Blankenloch 4.

ev. I. ∞ Göbrichen 19.9.1719 2.

Regina Marggretha Götz 2, F
* 1689 (errechnet / calculated); † Auerbach (Karlsbad) 11.10.1720, Alter / age: 31 J. (Ehefrau von Hans Friedrich Maisenheller, AT1510a) 6 [Unterauerbach].
Göbrichen 19.9.1719 2 Tochter von Johann Michael Götz, Beruf / profession: Hafner in Häfnerhaslach, verstorben.

Kind / Child:

  1. 2 Jacob Fridrich Maisenheller 6, M, * Auerbach (Karlsbad) 4.10.1720 6 [Unterauerbach]; † Katharinentalerhof (Göbrichen) 14.11.1720, Alter / age: 6 M. [sic!] 7.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Friedrich Caspar Maisenheller 1, M, AT1510a
* Öhringen 9.11.1692 2; † Blankenloch 28.9.1751 3.

ev. II. ∞ Blankenloch 18.2.1721 3; von 1721 bis 1732 6 Kinder / 6 children in Blankenloch 3.

Anna Maria Rimm 3, F
† Blankenloch 3.3.1774 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Maisenhälder 1, M, AT1510b
auch / also Johann Georg Masenheller 2, Johann Georg Maißenhelder 2, Johann Georg Maßenhelder 2.
* Michelbach am Wald 22.10.1694, Name: Hannß Jörg 1; † Durlach 15.9.1767 3, 4.
Eltern / Parents 5: Johann Henrich Masenheller, AT1510 und Maria Cunigunde Schmidt, AT1511; weitere Partnerin: Maria Elisabeth Kirchbauer; seit 1750 Stand / cast: Hintersasse in Durlach 6, 7; von 1753 bis 1767 Beruf / profession: Stadtschäfer 2.

ev. I. ∞ Göbrichen 9.9.1721 8, 9; von 1721 bis 1739 4 Kinder / 4 children in Durlach 10.

Anna Maria Raz 1, F
* 1697 (errechnet / calculated); † Durlach 26.1.1756, Alter / age: 58 J. 1.
Göbrichen 9.9.1721 8, 9 Name: Anna Maria Raizen; Tochter von Caspar Raizen, Beruf / profession: Fuhrknecht in Durlach, verstorben.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Conrad Masenheller 1, M, AT1510h
* Brettach (Bretzfeld) 10.8.1704, Name: Hans Conrad Maisenhälder 2.
Eltern / Parents 3: Johann Henrich Masenheller, AT1510 und Maria Cunigunde Schmidt, AT1511; Beruf / profession: Schafhirte in Oberwössingen 1 [?].

ev. ∞ Göbrichen 20.9.1729 1.

Maria Elisabetha Laber, F
Göbrichen 20.9.1729 1 Tochter von Johann Laber.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johann Georg Maisenhälder 1, M, AT1510b
* Michelbach am Wald 22.10.1694 1; † Durlach 15.9.1767 2, 3.

II. ∞ 24.8.1756 4.

Maria Elisabeth Kirchbauer 4, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Manger


Hanß Manger, M, AT5896
† vor dem 3.8.1679 1.
Stand / cast: Gerichtsverwandter in Öfingen 2; Beruf / profession: Heiligenpfleger 2; Beruf / profession: Vogt 2; Öfingen 6.7.1662 3 Name: Hans Manger; Öfingen 15.7.1664 4 Name: Hans Manger.

∞ I.

Ursula, F, AT5897
† Öfingen 19.3.1695 (Witwe von Hanß Manger, AT5896) 5, 6.
Weiterer Partner: Theuß Wölfflin der Lentz, AT5897-II; Öfingen 3.8.1679 7, 8 Stand / cast: Witwe.

Ob die Probandin mit der Ursula identisch ist, die 1679 Mathias Wölfflin geheiratet hat, ist nicht zweifelsfrei belegt, erscheint aber beim Vergleich der von Rudi Hauser aus dem Kirchenbuch Öfingen ermittelten Daten schlüssig. Dagegen spricht, dass Ursula im Sterbeeitrag als Witwe des (ersten) Ehemanns Hanß Manger bezeichnet wird. 9.

Kinder / Children:

  1. Urban Manger, M, AT5896a, * 1648 (errechnet / calculated); † Öfingen 1.4.1725 10.
  2. Michel Manger, M, AT5896b.
  3. Christina Manger 11, F, AT5896c, ev. ~ Öfingen 24.6.1652 11; † Öfingen 8.5.1712 12.
  4. Jacob Manger 13, M, ev. ~ Öfingen 4.7.1654 13.
  5. Johannes Manger 14, M, AT5896e, ev. ~ Öfingen 18.5.1656 14; † Öfingen 12.2.1724 15.
  6. Anna Manger 16, F, ev. ~ Öfingen 11.7.1658 16; ev. ▭ Öfingen 7.7.1659 17.
  7. Jacob Manger 18, M, AT2948, * Öfingen 12.6.1660 19; † vor 1714 20.
  8. Adam Manger 3, M, AT5896h, ev. ~ Öfingen 6.7.1662 3; † Öfingen 7.11.1716 21.
  9. Anna Manger 4, F, AT5896i, ev. ~ Öfingen 15.7.1664 4; † Öfingen 11.10.1710 22.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Michel Manger, M, AT5896b
Stand / cast: Gerichtsverwandter in Öfingen 1; Öfingen 4.11.1673 2 Vater: Hans Manger, AT5896; Öfingen 18.10.1724 3 verstorben.

ev. ∞ Öfingen 4.11.1673 2; von 1676 bis 1693 7 Kinder / 7 children in Öfingen 4.

Christina Sultzman, F
* Biesingen (Bad Dürrheim) (Vater: Lorentz Sultzman; Mutter: Agnes) 5; ev. ~ Öfingen 5.12.1651 5; † Öfingen 18.10.1724, Alter / age: 73 J. weniger 7 W. (Witwe von Michael Manger, AT5896b) 3.
Öfingen 4.11.1673 2 Vater: Lorentz Sultzman.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Urban Manger, M, AT5896a
* 1648 (errechnet / calculated); † Öfingen 1.4.1725, Alter / age: 76 J. 1.
Weitere Partnerin: Anna; Öfingen 16.11.1675 2 Vater: Hanß Manger, AT5896; Mutter: Ursula, AT5897; Öfingen 8.11.1698 3, 4 Stand / cast: Witwer.

ev. I. ∞ Öfingen 16.11.1675 2; von 1676 bis 1683 6 Kinder / 6 children in Öfingen 5.

Christina Stäublin 6, F
† Öfingen 27.2.1698 (Ehefrau von Urban Manger, AT5896a) 6.
Öfingen 16.11.1675 2 Vater: Michael Staublein; Mutter: Margretha.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Adam Manger, M, AT5896h
ev. ~ Öfingen 6.7.1662 (Vater: Hans Manger, AT5896; Mutter: Ursula, AT5897) 1; † Öfingen 7.11.1716, Alter / age: 54 J. 18 W. 2.
Weitere Partnerin: Brigitta Schweitzer.

ev. I. ∞ Öfingen 11.5.1680 3; von 1681 bis 1690 8 Kinder / 8 children in Öfingen 4.

Ursula Heppler, F
ev. ~ Öfingen 15.2.1656 (Vater: Jacob Hepler; Mutter: Anna) 5; † Öfingen 2.3.1691, Name: Ursula, Stand / cast: verheiratet (Ehemann: Adam Manger, AT5896h) 6.
Öfingen 11.5.1680 3 Vater: Jacob Heppler.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jacob Manger 1, M, AT2948
* Öfingen 12.6.1660 2; ~ Öfingen 12.6.1660 (Vater: Hanß Manger, AT5896; Mutter: Ursula, AT5897) 3; † vor 1714 4.
Stand / cast: Bürger in Öfingen 1; Beruf / profession: Bauer in Öfingen 4; Beruf / profession: Bürgermeister 4 [?].

ev. ∞ Öfingen 11.5.1680 5.

Anna Wölfflin, F, AT2949
* Öfingen 4.6.1654 (Vater: Theus Wölfflin, AT5898; Mutter: Ursula, AT5899) 6; ev. ~ Öfingen 4.6.1654 7; † Öfingen 11.8.1720, Alter / age: 66 J. 5 W. 8.
Öfingen 11.5.1680 5 Vater: Theuß Wölfflin, AT5898.

Kinder / Children:

  1. Ursula Manger 9, F, ev. ~ Öfingen 8.4.1681 9; † Öfingen 17.9.1681 10.
  2. Matthæus Manger 11, M, AT2948b, ev. ~ Öfingen 1.9.1682 11; ev. ▭ Öfingen 1.3.1748 12.
  3. Hanß Manger 13, M, ev. ~ Öfingen 14.1.1684 13; † Öfingen 22.2.1691, Alter / age: 7 J. 14.
  4. 2 Jacob Manger 15, M, AT1474, ev. ~ Öfingen 6.7.1685 15; † Oberderdingen 21.5.1741 16.
  5. Michel Manger 17, M, AT2948e, ~ Öfingen 24.10.1686 17; ev. ▭ Öfingen 30.1.1745 18.
  6. Ursula Manger 19, F, AT2948f, ev. ~ Öfingen 18.1.1688 19.
  7. Anna Manger 20, F, AT2948g, ev. ~ Öfingen 9.3.1690 20.
  8. Maria Manger 21, F, ev. ~ Öfingen 30.7.1691 21; † 22.10.1697 21.
  9. Christina Manger 22, F, ev. ~ Öfingen 30.3.1694 22; † Öfingen 20.1.1695, Alter / age: 1 J. 23.
  10. Johannes Manger 24, M, ev. ~ Öfingen 12.2.1696 24; † Öfingen 27.2.1696 25.
  11. Manger, M, * Öfingen 22.10.1697 26; † Öfingen 22.10.1697 26.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes Manger, M, AT5896e
ev. ~ Öfingen 18.5.1656 (Vater: Hanß Manger, AT5896; Mutter: Ursula, AT5897) 1; † Öfingen 12.2.1724, Stand / cast: Bürger in Öfingen, Beruf / profession: Sattler, Alter / age: 67 J. 9 M. 1 T. 2.

ev. ∞ Öfingen 21.2.1682 3; von 1683 bis 1699 7 Kinder / 7 children in Öfingen 4.

Margretha Götz, F
ev. ~ Öfingen 17.10.1658 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Adam Manger, M, AT5896h
ev. ~ Öfingen 6.7.1662 1; † Öfingen 7.11.1716 2.

ev. II. ∞ Öfingen 24.11.1691 3; von 1692 bis 1707 6 Kinder / 6 children in Öfingen 4.

Brigitta Schweitzer, F
ev. ~ Öfingen 24.9.1665 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Urban Manger, M, AT5896a
* 1648 (errechnet / calculated); † Öfingen 1.4.1725 1.

ev. II. ∞ II. Öfingen 8.11.1698 2, 3.

Anna, F
Öfingen 8.11.1698 2, 3 Stand / cast: Witwe.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hannß Jacob Manger 1, M, AT1474
ev. ~ Öfingen 6.7.1685, Name: Jacob Manger (Vater: Jacob Manger, AT2948; Mutter: Anna, AT2949) 2; † Oberderdingen 21.5.1741 3.
Beruf / profession: Krummholz in Oberderdingen 3; Beruf / profession: Heiligenpfleger 3.

∞ Oberderdingen 28.10.1710 3.

Agnes Maria Simon 4, F, AT1475
* Oberderdingen 28.8.1686 4; † Oberderdingen 3.12.1718 4.

Kind / Child:

  1. 5 Maria Margaretha Manger 5, F, AT737, * Oberderdingen 18.5.1715 5; † Nußbaum 30.1.1790 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Wagner, Abbildung der Gemeinnützlichen Hauptstände

Der Wagner

Bildnachweis / Picture source: Christoph Weigel: Abbildung Der Gemein-Nützlichen Haupt-Stände
Von denen Regenten Und ihren So in Friedens- als Kriegs-Zeiten zugeordneten Bedienten an,
biß auf alle Künstler Und Handwercker, Regensburg (1698) Abbildung 134, nach S. 438.
Sächsische Landesbibliothek Dresden, http://digital.slub-dresden.de/id28062171X.


Michael Manger, M, AT2948e
~ Öfingen 24.10.1686 (Vater: Jacob Manger, AT2948; Mutter: Anna, AT2949) 1; ev. ▭ Öfingen 30.1.1745, Alter / age: 58 J. 2.
Öfingen 1712 3 Vater: Jacob Manger, AT2948.

ev. ∞ Öfingen 1712 3; von 1714 bis 1735 13 Kinder / 13 children in Öfingen 4 [sic!].

Christina Kohler, F
ev. ~ Trossingen 27.12.1690 5; ev. ▭ Öfingen 26.1.1770, Alter / age: 80 J. (Ehemann: Michael Manger, AT2948e) 6.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Matthias Manger, M, AT2948b
ev. ~ Öfingen 1.9.1682 (Vater: Jacob Manger, AT2948; Mutter: Anna, AT2949) 1; ev. ▭ Öfingen 1.3.1748, Alter / age: 65 J. 2.

ev. ∞ Öfingen 11.6.1719 3.

Christina Lohrer 3, F
* Sunthausen 17.1.1693 3; † Öfingen 23.6.1771, Alter / age: 78 J. 6 M. (Witwe von Matthias Manger, AT2948b) 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Meerwald, Mehrwald


Martin Ludwig Meerwald 1, M, AT106
Identisch(?) mit Martin Ludwig Mehrwald; Robitten (Robity) 17.12.1845 2 Beruf / profession: Instmann in Robitten (Robity); Robitten (Robity) 13.11.1848 3 Beruf / profession: Instmann in Robitten (Robity); Warnikam (Warnikajmy) 15.8.1851 4 Beruf / profession: Instmann in Warnikam (Warnikajmy); Angnitten (Anglity) 26.4.1854 5 Beruf / profession: Instmann in Angnitten (Anglity).

∞.

Anna Fischer, F, AT107
Schwester(?) von Christ. Fischer.

Kinder / Children:

  1. Wilhelmine Meerwald 2, F, * Robitten (Robity) 17.12.1845 1 Uhr nachts 2; ev. ~ Preußisch Holland (Pasłęk) 26.12.1845 (Patin: Christ. Fischer; Patin: Weiß; Pate: Pfeilhauer, Beruf / profession: Instm[ann]) 2.
  2. August Ferdinand Meerwald 3, M, * Robitten (Robity) 13.11.1848 1 Uhr morgens 3; ev. ~ Preußisch Holland (Pasłęk) 26.11.1848 (Patin: Weiß; Patin: Christ. Fischer; Patin: Louise Munß) 3.
  3. Anna Christine Meerwald 4, F, AT53, * Warnikam (Warnikajmy) 15.8.1851 7 Uhr morgens 4; † Dallgow 22.9.1927 6.
  4. Carl Ludwig Meerwald 5, M, * Angnitten (Anglity) 26.4.1854 8 Uhr abends 5; ev. ~ Preußisch Holland (Pasłęk) 21.5.1854 (Pate: Carl Steckel, Stand / cast: Junggeselle (Jgs.); Patin: Caroline Herman, Stand / cast: Jungfrau; Patin: Henr. Haustraller) 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Maier, Mayer, Meier, Meyer

siehe auch / see also Yberg


Jacob Mayer 1, M, AT15862, AT16310
Wohnung / residence: Stammheim (Calw) 1.

Kind / Child:

  1. 1 Regina Mayer 1, F, AT7931, * 1613 (errechnet / calculated) 1; ev. ▭ Öschelbronn 30.11.1692 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Stammheim bei Calw, Kieser

Stammheim bei Calw

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513605-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Hans Fridlin Meyer 1, M

ev. ∞ II. Hasel 24.6.1690 1.

Magdalena Schmidt 1, F, AT3599
* 1635 (errechnet / calculated); † Hasel 24.6.1717 2, 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Meßner, Messner, Mößner, Mössner

siehe auch in / see also in Eutingen


Michael Meßner 1, M, AT23768
Eisingen (Baden) 23.2.1607 2 verstorben; Stand / cast: Bürger in Brötzingen (Pforzheim) 1.

3.

Margaretha 3, F, AT23769

Kind / Child:

  1. Georg Meßner 1, 2, M, AT11884, † zwischen 1634 und 1644 2.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Georg Meßner 1, 2, M, AT11884
auch / also Georg Mößner 1.
† zwischen 1634 und 1644 1.
Stand / cast: Bürger in Eisingen (Baden) 2; Eisingen (Baden) 23.2.1607 1 Wohnung / residence: aus Brötzingen (Pforzheim); Sohn von Michael Meßner, AT23768, genannt / mentioned Eisingen (Baden) vom 10.9.1615 bis zum 23.11.1634 13 x Pate 1; von 1629 bis 1631 Stand / cast: des Gerichts in Eisingen (Baden) 1.

ev. ∞ Eisingen (Baden) 23.2.1607 1.

Margaretha Rapp 2, F, AT11885
ev. ~ Eisingen (Baden) 28.5.1587 (Tochter von Jacob Rapp der Jüngere, AT23770; Tochter von Margaretha, AT23771; Patin: Elisabeth Raitterin) 3; † nach 1634 1.
genannt / mentioned Eisingen (Baden) zwischen dem 10.11.1605 und dem 21.12.1605 Patin, Stand / cast: ledig 4; Eisingen (Baden) 23.2.1607 1 Tochter von Jung Jacob Rapp, AT23770, genannt / mentioned Eisingen (Baden) vom 24.9.1608 bis zum 18.8.1630 7 x Patin, Stand / cast: verheiratet 1.

Kinder / Children:

  1. Margaretha Meßner 2, F, ev. ~ Eisingen (Baden) 23.3.1608 2; † Eisingen (Baden) 22.7.1675 5; ev. ∞ Eisingen (Baden) 2.11.1627, 4 Kinder / 4 children in Eisingen (Baden) (Ehemann: Cyriacus Klingel, Wohnung / residence: aus Wimsheim, Beruf / profession: vieljähriger Schultheiß in Eisingen (Baden)) 5.
  2. Anna Meßner 2, F, ev. ~ Eisingen (Baden) 13.8.1613 2.
  3. Georg Meßner 2, M, ev. ~ Eisingen (Baden) 6.5.1619 2; ev. ∞ Eisingen (Baden) 26.3.1644 (Ehefrau: Margretha Karst) 2; ev. ∞ Eisingen (Baden) 16.11.1652 (Ehefrau: Barbara Eberlin) 2.
  4. Jacob Meßner 6, M, AT5942, * 1624 (errechnet / calculated).

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Mitroschewski, Mitruschewski


Mathias Mitroschewski, M, AT202
* 1761 (errechnet / calculated).

I. ∞.

Kind / Child:

  1. Anton Mÿtruschewski, M, AT202-I-a, * 1803 (errechnet / calculated).

Mathias Mitroschewski, M, AT202
* 1761 (errechnet / calculated).
Identisch(?) mit Mathias Mitroschewski; Manchengut (Mańki) 29.7.1806 1 Alter / age: 45 J.; Manchengut (Mańki) 19.7.1832 2 Wohnung / residence: aus Mittelgut (Śródka).

ev. II. ∞ Manchengut (Mańki) 29.7.1806, Wohnung / residence: Mittelgut (Śródka) 1.

Katharina Behrendt, F, AT203
* 1780 (errechnet / calculated) [1777/1782]; † Mittelgut (Śródka) 24.1.1812, Ursache / cause: Wassersucht [sic! Am Tag nach der Niederkunft mit einem toten Kind!], Name: Katharina Mitroschewski, Alter / age: 34 J. 3; ev. ▭ Manchengut (Mańki) 26.1.1812 3.
Schwester(?): Barbara Behrendt; Manchengut (Mańki) 29.7.1806 1 Alter / age: 24 J.

Kinder / Children:

  1. Catharine Mitruschewski, F, AT101, * 1811 (errechnet / calculated); † Biessellen (Biesal) 8.1.1863 vier Uhr Morgens 4.
  2. Mitroschewski 5, M, * Mittelgut (Śródka) 23.1.1812 5; † Mittelgut (Śródka) 23.1.1812, totgeboren / stillborn 5; ev. ▭ Manchengut (Mańki) 26.1.1812 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Anton Mÿtruschewski, M, AT202-I-a
* 1803 (errechnet / calculated).
Manchengut (Mańki) 19.7.1832 1 Stand / cast: Junggeselle aus Manchengut (Mańki), Alter / age: 29 J.; Vater: Mathias Mÿtruschewski, AT202.

ev. ∞ Manchengut (Mańki) 19.7.1832 1.

Renata Marchlewitz, F
* 1804 (errechnet / calculated).
Manchengut (Mańki) 19.7.1832 1 Wohnung / residence: aus Manchengut (Mańki), Alter / age: 28 J.; Vater: Thomas Marchlewitz.

Fußnote / footnote: 1. Kirchenbuch der evangelischen Pfarrei Hohenstein, Kreis Osterode, Ostpreußen, Heiraten 1830–1856, Digitalisate mit Index, Ancestry.com Operations, Inc., http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=61456, B3351, p. 73–74, Abschrift aus dem Heiratsbuch Manchengut, # 6, https://www.ancestry.de/interactive/61456/B3351_00028.

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Nagel

siehe auch / see also Wolfgang Boschert: Homepage


Simon Nagel AT684
Bürger in 'Spranthal'
* (1722, gesch.), † vor dem 25.4.1815
oo Christine Kohler AT685
† vor dem 25.4.1815
von Flehingen ('Flägingen')
Kinder:
a: Leonhard, AT342, * 14.6.1747
Vgl. Kladde I, 51
Q: Zweitschrift KB Sprantal


Leonhard Nagel AT342
Bürger und Bauer in 'Spranthal'
* 14.6.1747, † 'Spranthal' 25.4.1815
oo Maria Ernstine Widderoth (Wiederroth) AT343
aus Diedelsheim
* 4.4.1754, † 'Spranthal' 11.12.1817
Kinder:
a: Magdalena, AT171, * 1789, oo Johann Jacob Gauß
Q: Zweitschrift KB Sprantal, Zweitschrift KB Nußbaum


Karl August Nagel 1, M, AT48
* Liebwalde (Lubochowo) 26.12.1840 2; † Biessellen (Biesal) 5.4.1915 3.
Religion: luth. 4; Abrahamsheide (Borzymowo) 17.2.1875 5 Beruf / profession: Besitzer zu Abrahamsheide (Borzymowo), Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 18.9.1877 6 Beruf / profession: Besitzer zu Abrahamsheide (Borzymowo), Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 12.7.1880 7 Beruf / profession: Besitzer zu Abrahamsheide (Borzymowo), Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 29.7.1882 8 Beruf / profession: Besitzer zu Abrahamsheide (Borzymowo), Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 1.9.1884 9 Beruf / profession: Besitzer zu Abrahamsheide (Borzymowo), Religion: ev.; Seubersdorf (Brzydowo) 16.11.1885 10 Beruf / profession: Landwirt (Wirth) zu Seubersdorf (Brzydowo), Religion: ev.

Als Wirth (Acker-Wirth, Huben-Wirth) bezeichnete man in Preußen einen Landwirt, der im Vollerwerb von den Erträgen seines Betriebs leben konnte, im Gegensatz zum Eigenkäthner oder Kaufgärtner. Laut Goldbeck und verschiedenen Genalogie-Foren 11.

∞.

Auguste Ephrosyne Konopatzki 1, F, AT49
* Kunzendorf (Witoszewo) 29.4.1845 12; † Biessellen (Biesal) 16.9.1919 3.
Religion: ev. luth. 13; Abrahamsheide (Borzymowo) 17.2.1875 5 Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 18.9.1877 6 Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 12.7.1880 7 Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 29.7.1882 8 Religion: ev.; Abrahamsheide (Borzymowo) 1.9.1884 9 Religion: ev.; Seubersdorf (Brzydowo) 16.11.1885 10 Religion: ev.

Kinder / Children:

  1. Gustav Adolph Nagel 5, M, * Abrahamsheide (Borzymowo) 17.2.1875 Vormittags um Acht Uhr 5.
  2. Wilhelmine Nagel 6, F, * Abrahamsheide (Borzymowo) 18.9.1877 Vormittags um zehn Uhr 6.
  3. 14 Otto Carl Nagel 7, M, AT24, * Abrahamsheide (Borzymowo) 12.7.1880 Morgens um drei Uhr 7; † Böhl (Böhl-Iggelheim) 19.8.1963 15.
  4. Emil Hermann Nagel 8, M, * Abrahamsheide (Borzymowo) 29.7.1882 Nachmittags um Neun Uhr 8.
  5. Nagel 9, F, * Abrahamsheide (Borzymowo) 1.9.1884 Nachmittags sechs Uhr, totgeboren / stillborn 9.
  6. Friederich Wilhelm Nagel 10, M, * Seubersdorf (Brzydowo) 16.11.1885 Nachmittags um acht Uhr 10.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Otto Karl Nagel 1, M, AT24
auch / also Otto-Carl Nagel 2.
* Abrahamsheide (Borzymowo) 12.7.1880 Morgens um drei Uhr (Vater (und Auskunftsperson): Carl Nagel, AT48; Mutter: Auguste Konepatzki, AT49) 3; † Böhl (Böhl-Iggelheim) 19.8.1963 4.
Weitere Partnerin: Emma Kwaschni, AT24-II; Beruf / profession: Bauer 5; Beruf / profession: K. u. K. Posthalter in Biessellen (Biesal) 6; Beruf / profession: Bürgermeister in Biessellen (Biesal) 6; Seubersdorf (Brzydowo) 12.9.1908 7 Beruf / profession: Landbriefträger in Seubersdorf (Brzydowo); Biessellen (Biesal) 14.4.1913 8 Beruf / profession: Landbriefträger in Biessellen (Biesal); 1945 Wohnung / residence: Biessellen (Biesal), Beruf / profession: Postschaffner 9.

I. ∞.

Maria Emma Bembeneck 1, F, AT25
* Biessellen (Biesal) 3.11.1884 Nachmittags um vier Uhr (Vater: Christoph Bembeneck, AT50; Mutter: Charlotte Bluhm, AT51) 10; † Biessellen (Biesal) 27.4.1918 11.
Eltern / Parents 12: Christoph Bembeneck, AT50 und Charlotte Amalie Blum, AT51.

Kinder / Children:

  1. 2<verdeckt/hidden>
  2. 13<verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Otto Karl Nagel 1, M, AT24
* Abrahamsheide (Borzymowo) 12.7.1880 Morgens um drei Uhr 2; † Böhl (Böhl-Iggelheim) 19.8.1963 3.

II. ∞; Wohnung / residence: Biessellen (Biesal) 4; Wohnung / residence: Bautzen 5; Wohnung / residence: Eutingen an der Enz 5; 17.12.1958 Wohnung / residence: Anilinstr. 16, Böhl, Rheinland-Pfalz 6.

Emma Kwaschni 7, F, AT24-II
* Grünfelde (Grunwald) 11.9.1888 7; † Böhl-Iggelheim zwischen 1960 und 1969 4.

Kind / Child:

  1. 7<verdeckt/hidden>

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Nägele, Nägelein, Nägeli, Nägelin, Nägle


Anna Nägelin, F

Kind / Child:

  1. Hanß Nägelin, M, AT1797-II, ⁎ Enkenstein 18.6.1669 1; † Hausen im Wiesental 1744 1.

Fußnote / footnote: 1. 'Hans': Einreichung 'hansahnen' bei RootsWeb WorldConnect, http://wc.rootsweb.com/~hansahnen, 11 Feb 2014, http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?op=GET&db=hansahnen&id=I13815.


Hanß Nägelin, M, AT1797-II
⁎ Enkenstein 18.6.1669 1; † Hausen im Wiesental 1744 1.
Schopfheim 31.10.1692 2 Mutter: Anna Nägelin.

ev. ∞ II. Schopfheim 31.10.1692 2.

Anna Seutterlin, F, AT1797
ev. ~ Schopfheim 10.12.1637 3; ev. ▭ Hausen im Wiesental 23.10.1719 4.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Nestler


Michel Nestler, M, AT32600, AT65048
Öschelbronn 24.8.1601 1 verstorben, Wohnung / residence: Steinenbronn.

Kind / Child:

  1. 2 Michel Nestler 2, M, AT16300, * 1569 (errechnet / calculated) 2; † Öschelbronn 27.9.1664 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Neifer, Neuffer, Nifer, Nuoffer


Auberlin Nifer 1, M
† nach 1454 1.
Stand / cast: Bürger und Ratsmitglied in Münsingen 2.

Kinder / Children:

  1. <unsicher / uncertain> 1 Hans Nifer 3, M.
  2. <unsicher / uncertain> 1 Haintz Nifer 3, M, † nach 1471 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Hans Nifer 1, M
auch / also Johannes Neifer [Hanß Martins Sohn] 2.
Vater / Father <unsicher / uncertain> 3: Auberlin Nifer; Stand / cast: Bürger zu Münsingen 4, 5.

Kinder / Children:

  1. <unsicher / uncertain> 1 Cunlin Nifer 1, M, AT261152a.
  2. <unsicher / uncertain> 1 Johannes Neifer 6, M, AT261152b.
  3. <unsicher / uncertain> 1 Martin Neifer 7, M, AT130576.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Haintz Nifer 1, M
† nach 1471 1.
Vater / Father <unsicher / uncertain> 2: Auberlin Nifer; Stand / cast: Bürger in Münsingen 3.

Kinder / Children:

  1. <unsicher / uncertain> 1 Cunlin Nifer 1, M, AT261152a.
  2. <unsicher / uncertain> 1 Johannes Neifer 4, M, AT261152b.
  3. <unsicher / uncertain> 1 Martin Neifer 5, M, AT130576.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes Neifer 1, M, AT261152b
Vater / Father <unsicher / uncertain> 2: Hans Nifer; Vater / Father <unsicher / uncertain> 2: Haintz Nifer; genannt / mentioned 1480 3; Beruf / profession: Bürgermeister zu Münsingen 1.

4.

Strölin 4, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Martin Neifer 1, M, AT130576, AT261212
Vater / Father <unsicher / uncertain> 2: Hans Nifer; Vater / Father <unsicher / uncertain> 2: Haintz Nifer; Stand / cast: Bürger und Innwohner zu Münsingen 1; von 1501 bis 1503 Stand / cast: Richter in Münsingen 3.

4.

Margaretha 5, F, AT130577, AT261213
† nach 1554 5.
genannt / mentioned 1525, Stand / cast: Witwe, Besitz / property: 130 fl. 6.

Kind / Child:

  1. 4 Johannes Neifer 7, M, AT65288, * ca. 1500 7; † Herrenberg 11.4.1581 8.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes Neifer 1, M, AT65288, AT130606
* ca. 1500 1; † Herrenberg 11.4.1581 2.
Eltern / Parents 3: Martin Neifer, AT130576 und Margaretha, AT130577; weitere Partnerin: Agnes; Wohnung / residence: aus Münsingen 2; von 1534 bis 1566 Beruf / profession: Keller und Stiftsverwalter in Herrenberg 4, 5.

I. ∞ Herrenberg 1530 (geschätzt / estimated) 6.

Catharina Seherin 7, F, AT65289, AT130607
† Herrenberg 29.1.1562 8.
Vater / Father 9: Johannes Seher, AT130578; Wohnung / residence: aus Herrenberg 8.

Kinder / Children:

  1. 2 Margaretha Neuffer 10, F, AT65303, † nach 1562 10.
  2. 11 Ludwig Neifer 11, M, AT65288b, * 23.1.1540 11; † 24.6.1624 11.
  3. 2 Jakob Neuffer 12, M, AT32644, † ca. 1636 12.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Ludwig Neifer 1, M, AT65288b
* 23.1.1540 1; † 24.6.1624 1.
Eltern / Parents 1: Johannes Neifer, AT65288 und Catharina Seherin, AT65289; weitere Partnerin: Anna Geiger; Beruf / profession: Keller und Stiftsverwalter in Herrenberg 1, 2.

I. ∞ Herrenberg 2.6.1562 3.

Apollonia Moserin 4, F
* 22.2.1542 4; † 1.8.1596 4.
Wohnung / residence: aus Pforzheim 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Johannes Neifer 1, M, AT65288
* ca. 1500 1; † Herrenberg 11.4.1581 2.

II. ∞ zwischen 1562 und 1563 3.

Agnes, F

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jakob Neuffer 1, M, AT32644
† ca. 1636 1.
Eltern / Parents 2: Johannes Neifer, AT65288 und Catharina Seherin, AT65289; Stand / cast: Bürger zu Herrenberg 1; Immatrikulation Tübingen 17.3.1573, Stelle / Agency: Universität, Name: Jacobus Neufferus, Wohnung / residence: aus Herrenberg 3.

1.

Anna 4, F, AT32645
† vor 1590 4.

Kind / Child:

  1. 1 Jakob Neuffer 5, M, AT16322, * Herrenberg 8.5.1576 5; † Herrenberg 21.2.1663 5.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Ludwig Neifer 1, M, AT65288b
* 23.1.1540 1; † 24.6.1624 1.

II. ∞ 1601 2.

Anna Geiger 3, F
* 9.4.1542 3; † Herrenberg 19.4.1624 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all


Jakob Neuffer 1, M, AT16322
* Herrenberg 8.5.1576 1; † Herrenberg 21.2.1663 1.
Eltern / Parents 2: Jakob Neuffer, AT32644 und Anna, AT32645; Sindelfingen 29.5.1639 3 Name: Jakob Nuoffer, Wohnung / residence: in Herrenberg; von 1640 bis 1643 Name: alt Jakob Neuffer 1.

∞ Herrenberg 17.11.1601 1.

Catharina Schorer 4, F, AT16323
* 1569 (errechnet / calculated) 5 [?]; † Herrenberg 6.3.1636 4.
Vater / Father 6: Georg Schorer, AT32646; Wohnung / residence: aus Rohrau (Gärtringen) 4.

Kind / Child:

  1. 3 Katharina Nuoffer 3, F, AT8161, * Herrenberg 22.3.1613 7; † Sindelfingen 26.11.1677 3.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

[ Anfang / Top ] [ Erklärung / Explanation ]


Oesterle, Österle, Österlin

siehe auch in / see also in Königsbach


Melchior Österlin, M, AT32704
† Stammheim (Stuttgart) 21.8.1608, Ursache / cause: Pest 1.
genannt / mentioned 1595, Wohnung / residence: im Unterdorf Stammheim (Stuttgart), Besitz / property: 1 Morgen Weingärten 2; 30.3.1606 Stand / cast: Bürger zu Stammheim (Stuttgart) 3.

4.

Agnes 4, F, AT32705

Kinder / Children:

  1. Jerg Österlin 5, M, AT16352, * 1585 (errechnet / calculated); † Eltingen 23.10.1667 6.
  2. 1 Anna Österlin, F, † Stammheim (Stuttgart) 19.8.1608, Ursache / cause: Pest 1.
  3. 1 Hans Österlin, M, † Stammheim (Stuttgart) 20.8.1608, Ursache / cause: Pest 1.
  4. Barbara Osterlin 7, F, ev. ~ Stammheim (Stuttgart) 30.5.1599 7; † Stammheim (Stuttgart) Sep. 1608, Ursache / cause: Pest, Alter / age: 9 J. 1.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Stammheim bei Stuttgart, Kieser

Stammheim bei Stuttgart

Bildnachweis / Picture source: Ansichten württembergischer Orte von Andreas Kieser (1681–1686),
Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand H 107, http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-513606-1.
Wiedergabe mit allgemeiner Genehmigung der Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg. Lizenz / license: CC BY 3.0.


Jerg Österlin 1, M, AT16352
auch / also Jerg Österle 2.
* 1585 (errechnet / calculated); † Eltingen 23.10.1667, Alter / age: 82 J. 3.
Weitere Partnerin: Anna, AT16352-II; Beruf / profession: Küfer in Eltingen 2; Eltingen 25.1.1607 4 Wohnung / residence: aus Stammheim (Stuttgart); Vater: Melchior Österlin, AT32704; Eltingen 21.9.1651 5 Beruf / profession: Küfer; Eltingen 29.1.1654 6 Beruf / profession: Küfer, Stand / cast: Witwer.

ev. I. ∞ Eltingen 25.1.1607 4.

Dorothea Münster 2, F, AT16353
ev. ~ Eltingen 9.2.1585 (Vater: Bernhart Münß., AT32706; Mutter: Dorothea, AT32707) 7.
Eltingen 25.1.1607 4 Vater: Bernhardt Münster, AT32706.

Kinder / Children:

  1. Bernhardus Österli 8, M, ev. ~ Eltingen 22.11.1607 8.
  2. Anna Österlin 9, F, AT16352b, ev. ~ Eltingen 25.2.1609 9.
  3. Catharina Osterlin 10, F, ev. ~ Eltingen 4.6.1611 10.
  4. Jerg Öësterlin 11, M, ev. ~ Eltingen 13.12.1615 11.
  5. Catharina Öesterlein 12, F, ev. ~ Eltingen 14.1.1621 12.
  6. 13 Johannes Öestlin 14, M, AT8176, ev. ~ Eltingen 30.11.1624 14; † nach 1691 13.

Fußnoten anzeigen / show footnotes | alle / all

Küfer Fritz Praisßlinger

Der Küfer Fritz Praisßlinger treibt die Fassreifen über die Dauben, 1518

Bildnachweis / Picture source: Hausbuch der Landauerschen Zwölfbrüderstiftung, Band 1,
Nürnberg (1511–1706), Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Signatur Amb. 279.2°, fol. 10r,
http://www.nuernberger-hausbuecher.de/75-Amb-2-279-10-r.


Jerg Österlin 1, M, AT16352
* 1585 (errechnet / calculated); † Eltingen 23.10.1667 2.

ev. II. ∞ II. Eltingen 29.1.1654 3.

Anna, F, AT16352-II
* 1601 (errechnet / calculated); † Eltingen 24.7.1671 4.

Fußnoten anzeigen / sho